Tierheim Haßloch

Beiträge zum Thema Tierheim Haßloch

Lokales
 Seit zwanzig Jahren ist Klaus Hoffmann unter anderem auch als Tierschutzbeauftragter des Deutschen Tierschutzbundes unterwegs.

1. Vorsitzende Klaus Hoffmann vom Tierheim Haßloch tritt zurück
Ein Leben für den Tierschutz

Von Jutta Meyer Haßloch. Tiere, die kein Zuhause haben, finden bei „Tierschutz Hoffmann“, so wird der Vorsitzende des 1. Tierschutzvereins Haßloch, Klaus Hoffmann, respektvoll genannt, liebevolle Aufnahme. Vor dreißig Jahren übernahm der Haßlocher diese verantwortungsvolle Aufgabe. „Ich hatte natürlich damals nicht gedacht, dass ich mich so viele Jahre für herrenlose Tiere einsetzen werde. Schließlich verging die Zeit wie im Fluge und ich sah in meiner ehrenamtlichen Freizeitbeschäftigung eine...

Blaulicht
Australische Riesenvögel auf Erkundungstour bei Haßloch
2 Bilder

Emu-Alarm Nähe Haßloch
Vermisst zufällig jemand vier Riesenvögel?

Haßloch. Vermisst zufällig jemand vier Riesenvögel? Am Dienstagnachmittag, 13. Juli, herrschte Emu-Alarm bei Haßloch. Gegen 16 Uhr war eine 36-Jährige in einem Waldstück nahe der K14 unterwegs, als ihr plötzlich vier Emus über den Weg liefen. Die vier Jungtiere scheinen wohl irgendwo ausgebüxt und dann auf Erkundungstour bei Haßloch gegangen zu sein. Bisher konnten Polizei und Ordnungsamt noch keine besorgten Emu-Besitzer ausmachen. Von Australien hergeflogen ist die Vierer-Bande auf jeden Fall...

Blaulicht
Die entlaufenen Emus.

Besitzer der entlaufenen Emus gesucht
Vermisst jemand vier Emus?

Neustadt/Haßloch. Nicht schlecht staunte eine 36-jährige Frau, als ihr am Dienstagnachmittag (13. Juli, 16 Uhr) in einem Waldstück nahe der K14 plötzlich vier Emus begegneten. Es waren vier Jungtiere, die irgendwo ausgebüchst sein mussten. Polizei und Ordnungsamt konnten keine Emu-Besitzer ausmachen. Falls jemand vier Emus vermisst, kann er sich mit dem Tierheim in Haßloch in Verbindung setzen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Ausgehen & Genießen
Band mit zahlreichen Besuchern
12 Bilder

BriMel unterwegs
Zum 12. Lichterfest im Haßlocher Tierheim

Haßloch: Der Tierschutzverein feierte am 14.07. sein diesjähriges Lichterfest und alle kamen. Jedenfalls kam es einem so vor, als wenn ein Großteil der Haßlocher, viele mit dem Fahrrad kommend, den Weg zum ziemlich außerhalb gelegenen Tierheim fand. Jedes Jahr wurden es mehr Besucher und man hat beschlossen, diese Veranstaltung auf 2 Tage zu erweitern. Am ersten Tag findet das Lichterfest und am zweiten Tag der „Tag der offenen Tür“ statt, also Morgen am 15.07, Füllerweg 157. Das „Duo...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.