Tibet

Beiträge zum Thema Tibet

Ausgehen & Genießen
Die Ausstellung bietet eine tolle Auswahl an Originalerzeugnissen aus Tibet und Nepal

Geschenke aus Tibet und Nepal
Ausstellung

Weißenburg. Seit 1988 hat es sich SOLHIMAL e. V. zum Ziel gesetzt, den Völkern der Himalaya-Regionen in Indien und Nepal, insbesondere den Exiltibetern, zu Hilfe zu kommen. Der Verein organisiert Patenschaften zugunsten von Kindern, Familien oder alten Leuten sowie verschiedene Projekte auf dem Gebiet des Gesundheitswesens, der Wirtschaft, der Alphabetisierung und anderes. Anlässlich dieser von SOLHIMAL veranstalteten Ausstellung werden die Besucher eine große Vielfalt an handwerklich...

Ausgehen & Genießen
Ute Kliewer und Wolfgang Allinger berichten über ihre ERlebnisse im Tibet.  Foto: ps

Reisevortrag im Herrenhof Mußbach
Im Norden Indiens

Mußbach. Am Donnerstag, 9. September, 19 Uhr, findet im Herrenhof Mußbach ein Reisevortrag über den Singalila National Park im Norden Indiens von Ute Kliewer und Wolfgang Allinger statt. Das Kangchendzönga-Massiv beherbergt den dritthöchsten Gipfel der Welt, den Kangchendzönga mit 8.586 Metern Höhe. Er ist der einzige Achttausender, bei dem außer dem Hauptgipfel noch drei weitere Gipfel eine Höhe von mehr als 8000 m erreichen. Aus dem Tibetischen übersetzt heißt der Kangchendzönga „Die fünf...

Lokales
Video

Dienstag, 9.3. - 20:00 Uhr, ZOOM-Meeting
TIBET NICHT VERGESSEN !

Veranstaltung der TIBET-INITIATIVE Landau: Dienstag, 9.3. - 20:00 Uhr, via ZOOM-Meeting Programmpunkte: 1.) - Begrüßung der Teilnehmer und Gäste sowie Vertreter der Stadt Landau 2.) - Vorstellung eines Trailers "Tibetische Frauen" auf englisch, ca. 3 Minuten Der Trailer soll schon mal Neugierig machen auf den Film "Woman of Tibet", den wir hoffentlich dann im Herbst in voller Länge zeigen können. 3.) Referat zu Chinas sog. "neuer Seidenstraße" von Prof. Dr. Ingo Kennerknecht, ca. 20 Minuten....

Lokales
Auch in Annweiler wird die Tibetische Flagge gehisst.

Die Stadt Annweiler beteiligt sich auch in diesem Jahr
Flagge zeigen für Tibet

 Annweiler. Wie bereits in den vergangenen Jahren auch, beteiligt sich die Stadt Annweiler am Trifels am 10. März an der Bundesweiten Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“. “Flagge zeigen für Tibet!” ist eine Kampagne der Tibet Initiative Deutschland. Seit 1996 ruft diese Städte, Gemeinden und Landkreise dazu auf, am 10. März – dem Jahrestag des tibetischen Volksaufstands von 1959 – an ihren Rathäusern die tibetische Flagge zu hissen. Gemeinsam wird damit ein Zeichen der Solidarität mit der...

Lokales
2 Bilder

Freitag, den 6.12.2019, 19:00 h, in der Kulturkantina Landau, Ostbahnstr. 3b
Shangri-la – Auf der Tee-Pferde-Straße nach Tibet - EINTRITT FREI -

Was als Fußweg zum ebenbürtigen Handelsaustausch – Tee gegen Pferde – vor etwa 1000 Jahren begann..., Ist nun eine ausgebaute Fahrstraße, ausgebaut für die Ausbreitung Chinas in Tibet. Es ist eine Reise zu Tibetern, die ohne den Ort zu wechseln nun zur südchinesischen Provinz Yunnan gehören. Mit dem Einmarsch der Chinesen 1950 in Tibet verschwand mehr als ein Drittel des Landes in den fünf angrenzenden chinesischen Provinzen. Das verbleibende Kernland von Tibet wurde nicht nur als sogenannte...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert für die Tibet-Initiative Deutschland
Töne für Tibet

Landau. Am Samstag, 9. März, findet um , 20 Uhr unter dem Motto "Töne für Tibet" ein Benefiz-Konzert der Gruppe "Final Harvest" im GLORIA-Kulturpalast Landau, Industriestraße 3-5 in Landau statt. Der Eintritt ist frei. Die Tibet-Initiative Deutschland leistet seit vielen Jahren sehr wertvolle Arbeit und setzt sich für das Selbstbestimmungsrecht des in seinem eigenen Land unterdrückten tibetischen Volkes ein, damit das Leid der Tibeter gemindert und die einmalige Hochkultur und Religion des...

Ratgeber
Amchi Lobsang Rabjee studierte traditionelle tibetische Medizin am Institut für tibetische Medizin in Sichuan. Dort hat er den zweiten Platz der besten Studenten in medizinischer Theorie erreicht.

Tibetischer Arzt und Mönch hält am 25. Oktober einen Vortrag
Es dreht sich um die Verdauung

Karlsruhe. Am Donnerstag, 25. Oktober, hält Amchi Lobsang Rabjee von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag in den Räumlichkeiten Naadyogaklang, Gartenstraße 72, 76135 Karlsruhe. Dabei geht es um die "Kraft der Verdauung".  Die Gesundheit einer Person ist abhängig von der physischen Körperwärme und dem Verständnis, welches die Person hat für das Verdauungssystem, speziell das Verdauungsfeuer oder die Verdauungskraft verbunden mit den drei Säften, erläutert Marion Köbel von der "Organisation...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.