Weißenburg

Beiträge zum Thema Weißenburg

Ausgehen & Genießen
Das Vokalensemble „Filigrane“ .

Leidenschaft für Chorgesang
„Winter is coming“

Wissembourg. Das Vokalensemble „Filigrane“ gibt am Samstag, 7. Dezember, um 17 Uhr, ein Konzert in der Evangelischen Johanniskirche. Filigrane wurde im Oktober 2006 von Jean-Philippe Billmann gegründet und vereint 24 erfahrene Sänger mit einer Leidenschaft für Chorgesang. Der Chor führt ein Weihnachtsrepertoire auf mit Werken von Debussy, Poulenc, Skempton, Taverner, Jansson, aber auch mit traditionellen Weihnachtsliedern, die uns durch Winterlandschaften und warme Stuben führen. Eintritt frei,...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Erlös werden Projekte in Nepal unterstützt.

Kunsthandwerk aus den Himalaja-Regionen
Ausstellung und Verkauf

Wissembourg. Seit 1988 hat es sich SOLHIMAL e.V. zum Ziel gesetzt, den Völkern der Himalaja-Regionen in Indien und Nepal zur Hilfe zu kommen. Der Verein organisiert Patenschaften zugunsten von Kindern, Familien oder älteren Menschen sowie verschiedene Projekte auf dem Gebiet des Gesundheitswesens, der Wirtschaft, der Alphabetisierung. Anlässlich dieser von SOLHIMAL veranstalteten Ausstellung werden die Besucher eine große Vielfalt an handwerklich gefertigten Originalerzeugnissen aus Tibet und...

Ausgehen & Genießen
Feierliches Konzert in der Johanniskirche.

Werk von N. Bruhns, D. Buxtehude, JM. und JS. Bach in Weißenburg
Adventskantaten

Wissembourg. Die Kantate Nun komm, der Heiden Heiland BWV 61 ist ein frühes Werk von JS. Bach, komponiert 1714 in Weimar für den 1. Adventssonntag und für vier Vokalsolisten, Chor, Streicher und Continuo geschrieben. Der Eingangschor ist wie eine französische Ouverture (langsam-schnell-langsam) aufgebaut und zitiert den berühmten Lutherchoral „Nun komm, der Heiden Heiland“. Die folgenden Rezitativen und Arien kündigen die Geburt Jesu an und laden den Gläubigen ein, Jesus in seinem Herzen zu...

Ausgehen & Genießen

Live Musik Event
Irish Folk bis Rock Gewölbekeller Nusspresse

Wissembourg. A Child of the Revolution - Andy Falk (Guitar and Vocal) spielt von Folk, Blues über Rock bis hin zu Hard & Heavy. Sein Motto: Hauptsache die Luft brennt und es groovt - im Duo mit Karsten Schneider (Drum and Percussion). Das private Event am 23. November, um 19 Uhr, ist auf max. 45 Personen begrenzt. Einlass nur mit Einladung. Anmeldung per Email info@nusspresse.de oder telefonisch 0176/501335963. Unkostenbeitrag pro Person 20,-- Eur. Location: Nusspresse 9, rue Principale...

Lokales
Finanzielle Unterstützung vom Landesministerium in Mainz sicherte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt höchstpersönlich zu. Stadtbürgermeister von Weißenburg, Christian Gliech und Hermann Bohrer, Verbandsbürgermeister in Bad Bergzabern, nehmen den Bescheid freudig entgegen.
3 Bilder

Förderbescheid für das PAWENA-Projekt zur gemeinsamen Trinkwasserversorgung
Grenzenlose Nachhaltigkeit

Steinfeld. Die klimatische Veränderung zeigt sich insbesondere durch die hitzigen Sommermonate in den vergangenen Jahren. Die hohen Temperaturen über mehrere Wochen und die geringen Niederschlagsmengen bergen die Gefahr, dass vorhandene Wasserquellen versiegen. Am vergangenen Donnerstag, 7. November, fand sich hoher Besuch in Steinfeld am Wasserwerk ein. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt reiste aus Mainz an, um einen Förderbescheid zu überreichen; stellvertretend für...

Ausgehen & Genießen
Musikalische Reise mit den Rainbow Gospel Singers.

Rainbow Gospel Singers laden ein
Gospelkonzert

Wissembourg. Am 24. November findet in der Johanniskirche in Wissembourg um 17 Uhr ein Gospel-Konzert statt. Unter der Leitung von Catherine Krieger und Abdi Riber laden die Rainbow Gospel Singers zu einer Reise in afrikanische und amerikanische Länder ein. Der Eintritt frei, Spenden sind willkommen. ps

Lokales
Selbst gemachte Seifen eignen sich auch als Weihnachtsgeschenk.

Workshop der vhs PAMINA
Seifen selbst herstellen

Wissembourg. Aufgrund der großen Nachfrage wird am Sonntag, 17. November, 15 bis 18 Uhr, wird ein Zusatztermin der PAMINA zur Herstellung von Naturseife angeboten. In diesem Workshop werden Grundlagen der Seifenherstellung, Kräuter und Produkte vorgestellt. Aus hochwertigen BIO-Ausgangsprodukten wird eine duftende zweifarbige Seife hergestellt - ein besonderes Weihnachtsgeschenk. ps Anmeldung VHS-PAMINA Wissembourg (F): www.up-pamina-vhs.org</td><td> Tel. 0(033) 3 88 94 95...

Ausgehen & Genießen
Die Akkordeon-Vereine aus Wissembourg und aus Vendenheim geben ein gemeinsames Konzert.

Akkordeon-Klänge in der Johanniskirche
Spirituelles Konzert

Wissembourg. Die Akkordeon-Vereine aus Wissembourg und aus Vendenheim (bei Strasbourg) geben am Sonntag, 10. November, 17 Uhr, ein gemeinsames spirituelles Konzert in der Johanniskirche, unter der Leitung von Patrice Sonntag. Auf dem Programm stehen unter anderem Opernauszüge, auch mit Gesang, sowie Werke von Vivaldi, Verdi und Camille St-Saëns. Dieses Konzert stellt das Akkordeon in ein anderes musikalisches Licht, als man es üblich gewohnt ist, und hat schon so manchen Musikfreund sehr...

Ausgehen & Genießen
Grenzüberschreitendes Konzert im Relais Culturel „La NEF“ in Wissembourg.

Musikvereine feiern deutsch-französische Freundschaft
Jubiläumskonzert

Wissembourg. Der Musikverein Concordia Steinfeld und der Musikverein Harmonie Bord du Rhin aus Roeschwoog im Elsass feiern in diesem Jahr das 40-jährige Jubiläum ihrer deutsch-französischen musikalischen Freundschaft. Seit vier Jahrzehnten eint die Musiker beider Vereine die Liebe zur Blasmusik. Das Jubiläumsjahr, das durch die PAMINA und den europäischen Fonds für regionale Entwicklung des Programmes INTERREG gefördert worden ist, gipfelt nun am 10. November, um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr),...

Lokales
Bei einem Pressegespräch informierten die Bürgermeister Hermann Bohrer und Christian Gliech sowie Stepanie Kochert (Conseillère Departemental) mit Erich Hepp (Naturfotograf) und Pascal Gérold (Maison de la Nature du Delta de la Sauer et d’Alsace du Nord) über das große Deutsch-Französische Naturfoto-Festival.

Vorträge, Filme und Workshops in Bad Bergzabern und Wissembourg
5. Deutsch-Französisches Naturfoto-Festival

Bad Bergzabern/Wissembourg.  Zum fünften Mal findet das Deutsch-Französische Naturfoto-Festival statt, das von den Verbandsgemeinden Bad Bergzabern und Wissembourg unterstützt wird. Bad Bergzabern bietet vom 18. bis 20. Oktober 2019 für alle Freunde der Naturfotografie ein großes fotografisches Highlight im Haus des Gastes. Dort findet der erste Teil des großen Deutsch-Französischen Naturfoto-Festivals statt, das größte seiner Art in Südwestdeutschland. Fortgesetzt wird es zwei Wochen später...

Ausgehen & Genießen
Michael Bartek, Organist.
2 Bilder

Musikalische Reise durch den Barock mit Orgel und Oboe
Große Gala

Wissembourg. Die Kirchengemeinde Saint-Jean von Wissembourg organisiert am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr, ein interessantes Konzert für Orgel und Oboe. Die Thomas-Orgel in Wissembourg entfaltet ihre leuchtende und farbenfrohe Klangästhetik regelmäßig in Konzerten. Aber auch in Kombination mit anderen Instrumenten ist sie faszinierend. In diesem Zusammenhang hat die Kirchengemeinde Saint-Jean von Wissembourg Luis Miguel Mendoza, Oboist, und Michael Bartek, Organist, zu einem Konzert...

Lokales

Workshop der up PAMINA vhs
Sensen-Dengeln

Niederotterbach. Am Samstag, 14. September, von 9 bis 12.30 Uhr, veranstaltet die up PAMINA vhs einen Workshop zum Sensen-Dengeln. Er findet in Niederotterbach statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 65 Euro. Wer traditionell mit der Sense mäht, muss selbstverständlich auch dengeln können. Nach einer theoretischen Einführung geht es über zur Praxis und es darf geklopft werden. Am Ende des Workshops steht der Praxistest. Werkzeuge und ausgemusterte Sensenblätter werden zur Verfügung...

Ratgeber

Veranstaltung der up PAMINA vhs
Kräuterwanderung

Wissembourg. Am Sonntag, 15. September, von 10 bis 15 Uhr veranstaltet die up PAMINA vhs eine Kräuterwanderung. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro bei Selbstanfahrt. Auf einem circa sechs Kilometer langen Rundweg bei Weißenburg werden mit einem Naturführer die Wildkräuter der Region entdeckt. Was wir heute als Unkraut bezeichnen, diente den Menschen oft früher als Nahrung. Während einer Pause auf dem Rundweg gibt es einen kleinen Imbiss auf Pflanzenbasis. ps Infos und Anmeldung up...

Ausgehen & Genießen
Vokalensemble Castella aus Château-Thierry.

„The ways of Zion do mourn“
Elsässische Konzerte

Wissembourg. Musik hat die Kraft, wunderbare Begegnungen zu ermöglichen. Nach einer erfolgreichen ersten Zusammenarbeit im Jahr 2016 wird das Vokalensemble Castella aus Château-Thierry (Frankreich) zusammen mit dem Universitätsstreichorchester Lüttich (Belgien) diesen Sommer Händels Meisterwerk bei drei elsässischen Konzerten in Roeschwoog, Wasselone und Wissembourg präsentieren. In Wissembourg findet es am Samstag, 10. August, um 20 Uhr, in der Johanniskirche statt. „The ways of Zion do...

Ausgehen & Genießen
Organist Rudolf Peter.

Konzerte in der Johanniskirche
Orgel am Markt

Wissembourg. Diesen Sommer wird die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean erneut während der Orgel am Markt-Konzerte erklingen. Diese finden jeden Samstag, vom 6. Juli bis zum 31. August um 11 Uhr statt. Organisten von weit und fern erfreuen das Publikum mit einem habstündigem Orgelkonzert. Ein, von ihnen sorgfältig auserwähltes, Orgelrepertoir wird dargeboten. Der Eintritt ist frei. Die gesammelten Spenden erlauben, die Missionarsprojekte der Kirchengemeinde zu unterstützen....

Ausgehen & Genießen
Organist Heinrich Grimm.

Konzerte in der Johanniskirche
Orgel am Markt

Wissembourg. Diesen Sommer wird die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean während der Orgel-am-Markt-Konzerte erklingen. Diese finden jeden Samstag vom 6. Juli bis zum 31. August um 11 Uhr statt. Organisten von nah und fern erfreuen das Publikum mit einem halbstündigem Orgelkonzert. Ein von ihnen sorgfältig auserwähltes Orgelrepertoire wird dargeboten. Der Eintritt ist frei. Die gesammelten Spenden erlauben, die Missionarsprojekte der Kirchengemeinde zu unterstützen. Es ergeht...

Ausgehen & Genießen

Konzerte in der Johanniskirche
Orgel am Markt

Wissembourg. Die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean von Wissembourg braucht man eigentlich nicht mehr vorzustellen. Sie wurde am 28. Juni 2015 eingeweiht. Von nord-deutscher Inspiration, bietet sie den Organisten eine unglaubliche Vielfalt an Klangfarben und erlaubt den Musikern dadurch eine erweiterte Orgelliteratur. Diesen Sommer wird die Orgel während der „Orgel am Markt“-Konzerte erklingen. Diese finden jeden Samstag, noch bis zum 31. August um 11 Uhr statt. Organisten von...

Ausgehen & Genießen
Organist Marc Baumann.

Konzerte in der Johanniskirche
„Orgel am Markt“

Wissembourg. Die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean von Wissembourg ist nicht mehr vorzustellen. Sie wurde am 28. Juni 2015 eingeweiht. Jedoch hat sie mit Abstand nicht all ihre Geheimnisse enthüllt. Von nord-deutscher Inspiration, bietet sie den Organisten eine Klangfarbenvielfalt und erlaubt diesen dadurch eine erweiterte Orgellitteratur. Das Publikum ist ab den ersten Klängen erobert. Diesen Sommer wird die Orgel erneut während der „Orgel am Markt“ Konzerte erklingen....

Ausgehen & Genießen

In der Stiftskirche St. Peter & Paul
Wöchentliche Orgelreihe

Wissembourg. Am Sonntag, 7. Juli, beginnt die Orgelreihe „Les Vespérales“ an der 2012 umfassend restaurierten historischen Dubois-Orgel (1766) in der katholischen Stiftskirche St. Peter & Paul in Weißenburg. Von Juli bis September werden an jedem Sonntag von 17 bis circa 17.50 Uhr, Organisten aus Frankreich, Belgien und Deutschland an der Orgel zu hören sein. Die Konzerte am 14. Juli und am 15. September beginnen ausnahmsweise um 16 Uhr. Die Vespérales, die in diesem Jahr schon zum...

Ausgehen & Genießen
Organist Johannes Fahrenschon.

Konzerte in der Johanniskirche
“Orgel am Markt“

Wissembourg. Die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean von Wissembourg ist nicht mehr vorzustellen. Sie wurde am 28. Juni 2015 eingeweiht. Jedoch hat sie mit Abstand nicht all ihre Geheimnisse enthüllt. Von nord-deutscher Inspiration, bietet sie den Organisten eine Klangfarbenvielfalt und erlaubt diesen dadurch eine erweiterte Orgelliteratur. Das Publikum ist ab den ersten Klängen erobert. Diesen Sommer wird die Orgel erneut während der „Orgel am Markt-Konzerte“ erklingen. Diese...

Lokales

Sommerkurs Französisch

Wissembourg. Von Montag, 15. bis Freitag. 19. Juli, jeweils von 13 bis 17 Uhr, bietet die up PAMINA vhs einen Sommerkurs Französisch an. Er hat das Niveau A2-B1 (leichte bis mittelschwere Konversation) und findet in Weißenburg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 135 Euro (ohne Übernachtung, Selbstanfahrt). In sommerlicher Atmosphäre lädt dieser einwöchige Intensivkurs dazu ein, die französische Sprache zu vertiefen und anzuwenden. Die up PAMINA vhs bietet zahlreiche Französischkurse für...

Ausgehen & Genießen
Organist Olivier Wyrwas.

Höhepunkt der Kultursaison in der Johanniskirche
Konzert zum Geburtstag

Wissembourg. Die Thomas-Orgel von Wissembourg, die heute ein unentbehrliches Instrument in der Musiklandschaft des Nordelsass ist, feiert am kommenden Sonntag ihren vierten Geburtstag. Für dieses Jubiläum wird der jüngeren Generation mit einem Rezital von Olivier Wyrwas, einem der jungen elsässischen Talente in der Alten Musik, Platz gemacht. Olivier Wyrwas, Jahrgang 1991, studierte Orgel, Cembalo, Basso continuo und Improvisation am Konservatorium von Metz und an der Schola Cantorum in Basel....

Ausgehen & Genießen

Rundweg mit Naturführer
Kräuterwanderung

Wissembourg. Am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr, veranstaltet die up PAMINA vhs eine Kräuterwanderung. Sie findet in Weißenburg statt und die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro bei Selbstanfahrt. Auf einem circa sechs Kilometer langen Rundweg werden mit einem Naturführer die Wildkräuter der Region entdeckt. Während einer Pause gibt es einen kleinen Imbiss auf Pflanzenbasis. Was wir heute als Unkraut bezeichnen, diente den Menschen einst oft als Nahrung. Weitere Informationen zur Wanderung...

Ausgehen & Genießen
Zeitgenössische Kunst wird in der Galerie 3 + 1 gezeigt.

Galerie 3 + 1 in Wissembourg
Neue Kunstgalerie

Wissembourg. Eine neue Galerie für zeitgenössische Kunst hat vor einigen Tagen in Wissembourg (Elsass) geöffnet. Vier Künstler, die schon seit mehreren Jahren in der Gegend Nordelsass und Südpfalz bekannt sind, haben ihr Projekt einen neuen Raum für Kunst anzubieten, verwirklicht. Die „Galerie 3 + 1“ befindet sich in der Rue du General Leclerc 2, Ecke Place du Marché au Choux. Die vier Künstler, Astride Heintz (Keramikskulptur), Chantal Wolf-Laeufer, Francis Heintz und Bernard Douay (jeweils...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.