Täter gesucht

Beiträge zum Thema Täter gesucht

Blaulicht

Kassenautomat geknackt
Speyerer Polizei sucht Zeugen

Speyer. In der vergangenen Nacht wurde ein Kassenautomat im Parkhaus Bahnhofstraße in Speyer aufgebrochen. Entwendet wurde Bargeld im vierstelligen Bereich. An einer Überwachungskamera und an dem Automat entstand ein Gesamtsachschaden von 1.000 Euro. Bei den beiden Tätern handelt es sich vermutlich um eine männliche Person, die zirka 1,90 Meter groß ist, dunkle Kleidung und ein dunkles Basecap trug und eine möglicherweise weibliche Person, die etwa 1,60 Meter groß ist und dunkle Kleidung,...

Blaulicht
Das Mädchen konnte vor dem Mann zu Fuß flüchten.

Zeugen gesucht
Unbekannter belästigt 14-jähriges Mädchen

Mannheim-Herzogenried. Am Sonntag, 15. September, gegen 22 Uhr lief eine 14-Jährige in der Gertrud-Bäumer-Straße. Hier traf sie in Höhe der Hausnummer 10 auf einen bislang unbekannten Täter, der seinen steifen Penis in der Hand hielt und an diesem herumspielte. Der Täter sah das Mädchen an, sprach jedoch Nichts. Das Mädchen konnte vor dem Mann zu Fuß flüchten, währenddessen dieser ihr offenbar bis zu ein Anwesen in der Getrud-Bäumer-Straße folgte und anschließend in Richtung...

Blaulicht
Der Radfahrer musste zur Weiterbehandlung in ein Mannheimer Krankenhaus geliefert werden.

Autofahrer entfernt sich unerlaubt, Polizei sucht Zeugen
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Mannheim. Am Donnerstagabend, 12. September, kurz nach 22 Uhr kam es in der Ludwig-Jolly-Straße/Riedfeldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Radfahrer verletzt wurde und sich der verursachende Autofahrer unerlaubt entfernte. Bei Grünlicht zeigender Ampel bog der Autofahrer ab, achtete dabei aber nicht auf den ordnungsgemäß fahrenden Radfahrer, wodurch es zur Kollision kam. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu, die auch nach der Erstversorgung an der...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsaler Wohnung
Dieb wird überrascht und kann fliehen

Bruchsal. Ein Unbekannter ist am frühen Dienstagmorgen in eine Wohnung in Bruchsal eingebrochen und wurde dabei vom Bewohner überrascht. Nach den bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter kurz nach 3 Uhr zunächst Zugang zu dem in der Prinz-Wilhelm-Straße gelegenen Mehrfamilienhaus. Anschließend gelangte er in die Wohnung des zu diesem Zeitpunkt noch schlafenden Geschädigten. Im weiteren Verlauf durchsuchte der Dieb die Erdgeschosswohnung nach Wertgegenständen und nahm dabei...

Blaulicht
Der Unbekannte soll die Frau nach Feuer gefragt haben, dabei griff er nach dem Ausschnitt der Frau um hineinschauen zu können.

Wer kann Hinweise geben?
Unbekannter schaut in Ausschnitt von Frau

Mannheim-Neckarau. Am Donnerstag, 1. August, gegen 21 Uhr befand sich eine 34-jährige Frau im Naturschutzgebiet zwischen der Silberpappel und dem Strandbad und wurde dort von einem bislang unbekannten Mann unsittlich berührt. Der Unbekannte soll die Frau nach Feuer gefragt haben, dabei griff er nach dem Ausschnitt der Frau um hineinschauen zu können. Hierbei kam es zu einem Kontakt mit der Brust der Frau. Der Unbekannte setzte sich danach neben die Frau und relativierte seine Handlung,...

Blaulicht
Der Mann stürzte er auf die Fahrbahn und wurde, auf dem Boden liegend, von den Tätern geschlagen und gekratzt.

Polizei sucht nach Zeugen
62-jähriger Gehörloser von Unbekannten ausgeraubt

Mannheim-Rheinau. Am Samstagabend, 27. Juli, wurde ein 62-jähriger gehörloser Mann von unbekannten Tätern im Stadtteil Rheinau ausgeraubt. Der Mann verließ gegen 22 Uhr die Straßenbahn der Linie 1 an der Haltestelle "Sandrain" und lief anschließend über die Überführung über die Casterfeldstraße zur Fronäckerstraße, wo er sein Fahrrad an einem Geländer angeschlossen hatte. Anschließend befuhr er die Straße "Sandrain" in Richtung der Straße "In den alten Wiesen". Dabei wurde er von zwei...

Blaulicht
Während die 23-Jährige in der Sonne lag, näherte sich ein bislang Unbekannter der Sonnenanbeterin und sprach sie an.

Zeugen nach Sexualdelikt gesucht
Versuchte Vergewaltigung an Mannheimerin

Mannheim. Wegen eines Sexualdelikts zum Nachteil einer jungen Frau ermitteln derzeit die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats in Mannheim. Die Geschädigte, eine 23-jährige Mannheimerin, hielt sich am Samstagnachmittag, 6. Juli, im Bereich des Altrheins auf, um ein Sonnenbad zu nehmen. Hierzu hatte sich die Frau auf eine von der Straße nicht einsehbare Plattform unterhalb der Sandhofer Straße, etwa in Höhe der Strabhaltestelle "Altrheinstraße" zurückgezogen....

Blaulicht
Die Kinder berichteten ihren Eltern vom Vorfall, die noch am Abend Anzeige bei der Polizei erstatteten.

Polizei prüft Verdächtigen
Heddesheim: Mann entblößt sich vor Kindern

Heddesheim. Am Dienstagabend, 2. Juli, entblößte sich ein Mann vor zwei Mädchen in der Oberdorfstraße. Die Kriminalpolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Die beiden Mädchen im Alter von elf und zwölf Jahren waren gerade mit ihren Fahrrädern auf dem Weg nach Hause, als sie dem bislang noch Unbekannten auf der Straße begegneten. Dabei holte der Mann sein Glied aus der Hose und zeigte es den Kindern. Als die Mädchen an dem Mann vorbeifuhren, packte er seinen Penis wieder ein und lief...

Blaulicht
 Durch die lauten Hilferufe der Geschädigten wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam und riefen, dass sie die Polizei verständigen würden.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter versucht, 39-Jährige zu vergewaltigen

Mannheim-Oststadt. Ein unbekannter Mann versuchte am frühen Sonntagmorgen, 30. Juni, im Stadtteil Oststadt eine 39-jährige Frau zu vergewaltigen. Die Frau befand sich kurz nach 3 Uhr auf dem Nachhauseweg. Dabei wurde sie offenbar schon von einem unbekannten Mann verfolgt. Direkt vor dem Hauseingang in der Werderstraße riss der Unbekannte die 39-Jährige von hinten zu Boden, hielt ihr mit der Hand den Mund zu und kniete sich auf sie. Dabei sagte er "Be silent" und versuchte, ihr die Kleidung vom...

Blaulicht
Gestohlen wurde bei dem Raub letztlich "nur" ein Tastenhandy im Wert von rund 50 Euro.

Rentnerin erleidet leichte Verletzungen - Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin in Mannheimer Innenstadt ausgeraubt

Mannheim. Zeugen für einen Straßenraub in der Mannheimer Innenstadt suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim. Die Geschädigte, eine 69-jährige Frau, war am frühen Samstagmorgen, 22. Juni, gegen 5.30 Uhr im Quadrat G7, in Höhe einer Bäckereifiliale zu Fuß unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Radfahrer näherte. Der junge Mann nutzte seinen Drahtesel, um mit diesem die Seniorin gegen eine Hauswand zu drücken und zu fixieren. Nahezu zeitgleich entriss er der Frau die...

Blaulicht
Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Sachschaden in Kellerräumen - Zeugen gesucht
Mit Feuerlöscher in Wohnhaus herumgesprüht

Mannheim. Bislang unbekannte Täter rissen in einem Wohnhaus im Potsdamer Weg vierzehn Feuerlöscher aus den Halterungen und versprühten den kompletten Inhalt in den Kellerräumen des Anwesens. Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Als Tatzeit kommt Freitag, 7. Juni, 11 Uhr bis Mittwoch, 12. Juni, 8.30 Uhr, in Frage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Telefon 0621 707700 oder dem...

Blaulicht
Die Bewohnerin wurde durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen und traf auf den Unbekannten.

Fahndung blieb ergebnislos - Zeugen gesucht
Einbrecher wird von Bewohnerin überrascht und flüchtet

Mannheim. Während die Bewohnerin schlief, drang ein bislang unbekannter Täter am Samstag, 8, Juni, gegen 7.25 Uhr, in deren Anwesen in der Körnerstraße ein. Der Unbekannte hatte die Terrassentür des Wohnhauses aufgehebelt und war so ins Innere gelangt. Er suchte zunächst die Kellerräume auf und ging anschließend in das 1. OG, um sich dort vermutlich auf die Suche nach Diebesgut zu machen. Doch die Bewohnerin wurde durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen und traf auf den Unbekannten, welcher...

Blaulicht
Der Schaden entstand an der hinteren Beifahrertür.

Circa 4.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt Mistubishi und flüchtet

Mannheim. Im Alsenweg wurde am Sonntag, 9. Juni, ein Mitsubishi beschädigt. Der Geschädigte stellte seinen PKW gegen 5 Uhr gegenüber einem Parkplatz ab und musste bei seiner Rückkehr gegen 17 Uhr einen Schaden an der hinteren Beifahrertür feststellen. Der Verursacher hatte sich einfach aus dem Staub gemacht. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht
Die Autofahrerin wollte von einer Sammelgarage herausfahren und stieß dabei mit dem 12-Jährigen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr.

12-jähriger Radfahrer verletzt - Zeugen gesucht
Autofahrerin flüchtet nach Kollision

Mannheim. Eine bislang unbekannte Autofahrerin ist am Dienstagmorgen, 4. Juni, gegen 7.40 Uhr, im Eberswalder Weg nach einer Kollision mit einem 12-jährigen Radfahrer geflüchtet. Die Autofahrerin wollte von einer Sammelgarage herausfahren und stieß dabei mit dem 12-Jährigen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr. Im Anschluss fuhr die Unbekannte einfach weiter, obwohl der Junge bei dem Unfall verletzt wurde. Er erschien im Anschluss mit einem Erziehungsberechtigten bei der...

Blaulicht
Als der Geschädigte seinen Weg fortsetzen wollte, bemerkte er, dass der Täter unbemerkt dessen goldene Halskette gestohlen haben muss.

Goldene Halskette gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Mann wird auf Bahnhofsvorplatz bestohlen

Mannheim. Ein 54-Jähriger wurde am Dienstagabend, 4. Juni, gegen 18.30 Uhr, auf dem Willy-Brandt-Platz von einem unbekannten Mann bestohlen. Der Täter sprach den Geschädigten an, umarmte ihn plötzlich und fragte diesen nach dem Weg. Der 54-Jährige erklärte dem Unbekannten, dass er nicht von hier komme und daher nicht weiter helfen könne. Dieser klopfte ihm daraufhin auf die Schulter, entschuldigte sich und lief in Begleitung einer unbekannten Frau davon. Als der Geschädigte seinen Weg...

Blaulicht
Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Schadensverursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Audi A2 von vorbeifahrendem Auto touchiert

Mannheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte am Sonntag, 2. Juni, in der Rebenstraße einen geparkten Audi A2 und machte sich im Anschluss aus dem Staub. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren PKW gegen 12.30 Uhr an der Örtlichkeit geparkt und stellte bei der Rückkehr gegen 16.30 Uhr einen Schaden an der Beifahrertür fest. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden...

Blaulicht
Trotz Fahndung der Polizeibeamten des Reviers Mannheim-Neckarau entkam der Täter.

Täter entkam der Polizei - Zeugen gesucht
Exhibitionist auf Rheinpromenade

Mannheim. Am frühen Mittwochabend, 29. Mai, masturbierte ein bislang Unbekannter auf der Rheinpromenade vor einer Frau - anschließend rannte er davon. Gegen 18.10 Uhr ging die 38-Jährige mit ihrem Hund nahe den dortigen Tennisplätzen spazieren. Hier kam ihr ein Mann entgegen, der sie nicht nur anblinzelte, sondern entsprechende Gesten mit seinen Lippen formte, während er eine Hand in seiner Hose hatte. Die 38-Jährige ging zügig weiter und drehte sich erst wenig später erneut in Richtung des...

Blaulicht
Als die Ehefrau des 29-Jährigem diesem zu Hilfe eilen wollte und dazwischen ging, bekam auch sie einen Schlag gegen den Kopf.

Geschädigter muss ins Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen
Trio schlägt auf 29-Jährigen ein

Mannheim. Drei bislang unbekannte Männer schlugen in der Nacht zum Sonntag, 26. Mai, gegen 0.30 Uhr, "Am Victoria-Turm" aus bislang unbekannten Gründen auf einen 29-jährigen Mann ein, der dabei Verletzungen im Gesicht davontrug. Als dessen Ehefrau zu Hilfe eilen wollte und dazwischen ging, bekam auch sie einen Schlag gegen den Kopf. Die Täter ergriffen im Anschluss durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Mannheim-Innenstadt die Flucht. Eine Fahndung blieb ergebnislos. Die beiden...

Blaulicht
Der Mann musste zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mann wird ins Krankenhaus eingeliefert - Zeugen gesucht
Unbekannte gehen grundlos auf 53-Jährigen los

Mannheim. Am Samstagabend, 25. Mai, gegen 22.25 Uhr, wurde ein 53-Jähriger in der Bismarckstraße, in Höhe des Friedrichparks, von einer Gruppe bestehend aus vier Männern angegriffen. Die Unbekannten hatten dem Geschädigten grundlos mehrfach ins Gesicht geschlagen, wobei er eine Platzwunde erlitt. Der Mann musste zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Fahndung nach den unbekannten Männern blieb ergebnislos. Laut Aussage des Geschädigten seien diese...

Blaulicht
 Nach dem Diebstahl rannte die Diebin Richtung Ausgang und verschwand in unbekannter Richtung.

Geldbörse mit über 1000 Euro gestohlen - Zeugen gesucht
69-Jährige in Lebensmitteldiscounter bestohlen

Mannheim-Oststadt. Am Freitagmorgen gegen 9.40 Uhr wurde eine 69-jährige Frau in einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Schwetzinger Straße von einer unbekannten Frau bestohlen. Das Opfer hatte die Geldbörse in einer Stofftasche unvorsichtigerweise an den Einkaufswagen gehängt, als die Täterin den schwarzen Geldbeutel entwendete. In der Geldbörse befanden sich über tausend Euro. Nach dem Diebstahl rannte die Diebin Richtung Ausgang und verschwand in unbekannter Richtung. Eine sofort...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Täter ergriffen Flucht - Weitere Zeugen gesucht
Unbekannte werden bei versuchtem Einbruch in Arztpraxis von Zeugen gestört

Mannheim. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Sonntag, 19. Mai, gegen 21.40 Uhr, in eine Arztpraxis in der Relaisstraße, in Höhe des Karlsplatzes, einzubrechen. Die Täter brachen die Eingangstür des Anwesens auf und machten sich anschließend im Obergeschoss an der Praxistür zu schaffen. Doch die Unbekannten wurden von zwei Zeugen gestört, sodass sie sofort von ihrem Vorhaben abließen und die Flucht in Richtung der Haltestelle "Rheinauer Bahnhof" ergriffen. Die Täter wurden wie folgt...

Blaulicht
TWE

Dirmsteiner Hauseigentümerin überrascht Einbrecher
Großaufgebot der Polizei fahndet nach Flüchtigem

Dirmstein. Gestern Abend um 19.30 Uhr hörte eine 56-jährige Dame beim Betreten ihres Hauses in der Lokalbahnstraße ein Knarren auf der Treppe zum Obergeschoss, obwohl zu diesem Zeitpunkt niemand sonst zu Hause sein sollte. Sie stellte fest, dass ihr Schlafzimmer durchwühlt war und die Terrassentür offen stand. Die sofort alarmierte Polizei rückte unverzüglich mit starken Kräften auch von benachbarten Dienststellen und einer Sondereinheit der Bereitschaftspolizei, die in einem anderen Ort im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.