Streuobstwiesenwanderung

Beiträge zum Thema Streuobstwiesenwanderung

Lokales
Die Wanderung führt zu den Streuobstwiesen rund um Weisenheim am Sand.

Streuobstwiesen und Ausgleichsflächen sind das Ziel
BUND-Wanderung in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. Am Sonntag, 22. September, um 10 Uhr lädt die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim zur Wanderung zu den Streuobstwiesen und Ausgleichsflächen rund um Weisenheim am Sand ein. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim bewirtschaftet insgesamt rund 30 Hektar Flächen rund um Weisenheim am Sand. Viele dieser Flächen sind im oder am Vogelschutzgebiet. Im Rahmen einer kleinen Wanderung wird ein Teil dieser Flächen erwandert. Dr. Manfred Vogel wird die Führung übernehmen und Details zu...

Lokales
Die Grünen auf der Unteren Kälbert
4 Bilder

Veranstaltung der Grünen Liste in Albersweiler
Landschaft 2.0 - Vielfalt, die wieder blüht und schmeckt

Viele Interessierte aus Albersweiler und Annweiler kamen am 14.04. ab elf Uhr zu Fuß, per Rad oder auch mit dem Auto, trotz des zunächst mittelmäßigen Wetters auf die „Untere Kälbert“ zur Veranstaltung. Hier gab es zum Auftakt des Wahlkampfs der Grünen aus Albersweiler Informationsspaziergänge, in denen Förster Karlheinz Bosch und die Biologin Dr. Dagmar Lange über den bisher einzigartigen Ansatz der Rückgewinnung von historischem Kulturland mit modernem bzw. zeitgemäßen Methoden informierten....

Ausgehen & Genießen

Kulturlandschaft mit großer Bedeutung
Wanderung durch die Streuobstwiesen

Steinwenden-Weltersbach. Der Obst- und Gartenbauverein Steinwenden veranstaltet am Sonntag, 21. Oktober, eine Streuobstwiesenwanderung. Insgesamt drei Streuobstwiesen werden erwandert. Etwa 100 Obstbäume, von den Mitgliedern des Vereines in den Jahren 1998 bis 2013 angepflanzt, dürfen erkundet werden. Damit will der Verein die ökologische Bedeutung der Streuobstwiesen für die Vogel- und Insektenwelt vor Ort zeigen, ebenso die Obstproduktion alter Apfel- und Birnensorten. Treffpunkt ist um...

Ausgehen & Genießen

Wanderung durch die Streuobstwiesen
Kulturlandschaft mit großer Bedeutung

Steinwenden-Weltersbach. Der Obst- und Gartenbauverein Steinwenden veranstaltet am Sonntag, 21. Oktober, eine Streuobstwiesenwanderung. Insgesamt drei Streuobstwiesen, alle im westlichen Teil der Gemeinde Steinwenden gelegen, werden erwandert. Etwa 100 Obstbäume, von den Mitgliedern des Vereines in den Jahren 1998 bis 2013 angepflanzt, dürfen erkundet werden. Damit will der Verein die ökologische Bedeutung der Streuobstwiesen für unsere Vogel- und Insektenwelt vor Ort zeigen, ebenso die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.