Obst

Beiträge zum Thema Obst

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frischen Spargel direkt vom Feld gibt es im Hoggemer Laden in Hockenheim bei Speyer
16 Bilder

Regionales Gemüse: Frischer Spargel vom Hoggemer Laden bei Speyer

Hockenheim bei Speyer. Regionales Gemüse gibt es im Hoggemer Laden. Frisches Obst und Gemüse bietet das Team von Helene Schmitt täglich frisch vom Feld an. Der Hoggemer Laden hält saisonales Gemüse und erntefrisches Obst für seine Kunden bereit. Im April heißt es wieder "Die Spargelsaison auf dem Hof ist eröffnet!" Dann kommen Kunden von nah und fern, um den erntefrischen Spargel zu kaufen. Wer nach Rezepten sucht, findet in diesem Artikel leckere Rezeptvorschläge von Helene Schmitt. Ein...

Ratgeber
Der Granatapfel ist bei vielen sehr beliebt

Gesund in den Frühling
Mit leckeren Obstsorten durch den Winter

Gesundheit. Wenn Menschen es auf sich nehmen, eine harte Schale zu öffnen, um die roten Kerne im Inneren unter größten Mühen herauszupulen, wobei die Küche anschließend schon mal einem Schlachtfeld gleicht - dann muss der anschließende Genuss wirklich einzigartig sein. Anders ließe sich nicht erklären, warum der Granatapfel hierzulande immer beliebter wird. Natürlich sind es auch die positiven Wirkungen auf das Wohlbefinden, die man sich von den Kernen verspricht. In ihnen stecken B-Vitamine,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Hoggemer Laden bietet einen neuen Job als Aushilfe in Teilzeit oder als Minijob. In einem herausragenden Team und familiärer Atmosphäre können Aushilfen mit Spaß arbeiten und Kunden optimal beraten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die neuen Mitarbeiter aus der Region um Heidelberg oder von der anderen Seite des Rheins aus dem Großraum Speyer kommen - Hauptsache, der freundliche Umgang mit Kunden und Kolleginnen und Kollegen klappt.
7 Bilder

Minijob Speyer: Als Aushilfe bei "der Hoggemer Laden" arbeiten

Minijob in Hockenheim/Speyer. Sie suchen einen neuen Job? Sie sind kontaktfreudig, mögen den netten Umgang mit Menschen und haben Interesse an dem frischesten Obst und Gemüse weit und breit? Dann sind Sie beim Team des Hoggemer Ladens genau richtig. Der Familienbetrieb um Helene Schmitt sucht immer wieder Verstärkung für das Verkaufsteam und für die Lieferfahrten. Ob als Teilzeit-Kraft oder auf Minijob-Basis ist egal, denn "auf dem Hof gibt es immer etwas zu tun", so Schmitt. Das Motto...

Lokales
Ein Naturparadies für Jung und Alt entsteht in Enkenbach
2 Bilder

Enkenbacher Naturparadies e.V. i.G. lädt ein
Glühweintreff zum Kennenlernen

Enkenbacher Naturparadies e.V. i.G. Am Samstag, 4. Dezember, 14 Uhr, lädt der in Gründung befindliche Verein „Enkenbacher Naturparadies“ zu einem Glühweintreff in der Ziegelstraße in Enkenbach ein (hinter dem Einkaufszentrum). Der noch zu gründende Verein wendet sich damit an Interessierte, die die Entstehung des Naturparadieses für Jung und Alt unterstützen wollen. Auf dem Gelände des künftigen Naturparadieses sollen unter anderem eine Permakultur für Wildkräuterwanderungen, eine...

Lokales
Obst und Gemüse aus dem Biogarten

Gründungsversammlung des Vereins „Enkenbacher Naturparadies“
„Um es zu sehen, muss man es fühlen“

Enkenbacher Naturparadies e.V. in Gründung. „Im Herzen der Menschen lebt das Schauspiel der Natur. Um es zu sehen, muss man es fühlen“, lautet ein Zitat von Jean-Jacques Rousseau. Das Enkenbacher Naturparadies hat Enten, Küken, Hühner, Schafe, Alpakas und Esel zu Therapiezwecken und zum Spielen. Der Garten versorgt die Menschen nicht nur mit gutem, gesundem Essen, er verbindet auch viele Menschen. Das steigert die Lebenslust und somit die Gesundheit enorm. Junge Küken in Kinderhand verzaubern...

Lokales
 foto: MA

Angebote der Karlsruher Märkte
Frisches im Blick

Angebote. Die Karlsruher Wochenmärkte gibt es übrigens schon seit 1717, also bereits zwei Jahre nach der Stadtgründung. Bis 1973 gab es lediglich fünf Wochenmärkte im Stadtgebiet, aktuell sind es 17 mit 47 Wochenmarktveranstaltungen in der Woche. Es gibt Märkte mit einem Markttag wie in Neureut und Oberreut, den Bauern- oder Abendmarkt – und auch welche mit täglichem Angebot wie den Blumenmarkt oder in Durlach und auf dem Kronenplatz. Die Wochenmärkte haben sich schon vor Corona positiv...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"
(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Lokales
An Bäumen mit gelbem Band darf geerntet werden

An gelb markierten Obstbäumen in Leimersheim darf geerntet werden
Pflücken erlaubt

Leimersheim. Ein gelber Strich am Stamm zeigt Bürgern in Leimersheim künftig an: Pflücken erlaubt. Unter anderem entlang des Kahnbuschwegs stehen mehrere Obstbäume, an denen die Bevölkerung ernten darf. Ortsbürgermeister Matthias Schardt begrüßt die Aktion: „Schon im letzten Jahr konnten die Bürger an den Bäumen im Kahnbuschweg Obst pflücken. In diesem Jahr kommen noch weitere Stellen, unter anderem am Ortseingang Richtung Kuhardt, hinzu. Damit klar ersichtlich ist, wo geerntet werden darf,...

Lokales
Matthias Kuschka vom Bauhof Kandel statt die Obstbäume mit einem gelben Band aus, von denen ohne weitere Rücksprache Obst für den Privatverbrauch geerntet werden darf

Ernteaktion Gelbes Band auch in Kandel
66 Naschbäume im Stadtgebiet

Kandel. Ergänzend zum Kandler Projekt „Essbare grüne Stadt“ greift die Stadt die Aktion „gelbes Band“ auf, die auf Initiative des Biosphärenreservats Pfälzerwald, der Leader AG Pfälzerwald plus sowie des Hauses der Nachhaltigkeit (Landesforsten Rheinland-Pfalz) 2021 in der Pfalz zum ersten Mal umgesetzt wird. Das Team des städtischen Bauhofs kennzeichnete rund 66 Naschbäume im gesamten Stadtgebiet mit gelben Bändern. Diese Bäume stehen nun allen zur Ernte frei, das Pflücken an diesen Bäumen ist...

Ratgeber
 Die mit dem gelben Band gekennzeichneten Bäume auf Streuobstwiesen dürfen abgeerntet werden.

Aktion "Gelbes Band" auch in Wörth
Obsternte für jedermann

Wörth. Die Stadt Wörth am Rhein ist bestrebt, im Rahmen der Maßnahmen, die zum Schutz des Klimas und der Umwelt ergriffen werden, auch einen nachhaltigeren und ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln zu fördern. Ein Baustein in diesem Konzept ist das Angebot an die Bevölkerung, einen Teil der städtischen Obstbäume in den einzelnen Ortsbezirken für den eigenen Bedarf eigenhändig abzuernten. Dadurch soll ein Verderben des heimischen Obstes zumindest eingeschränkt werden. Die alten Sorten...

Lokales
Peter Weiß ist seit 2019 Präsident des Kleingärtnervereins Speyer
5 Bilder

Corona-Boom bei den Kleingärten
Wenig Hoffnung auf eine freie Parzelle

Speyer. Wer auf der Homepage des gemeinnützigen Kleingärtnervereins Speyer auf den Menüpunkt "Zur Zeit freie Gärten" klickt, der wird enttäuscht: Keine einzige freie Gartenparzelle ist hier aufgelistet. Stattdessen verweist die Seite auf die Möglichkeit, sich mit vielen anderen Interessenten auf eine Warteliste setzen zu lassen.  Die Nachfrage nach einer kleinen Oase der Ruhe, in der man Kraft schöpfen und von den Problemen im Pandemie-Alltag eine Auszeit nehmen kann, ist hoch....

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ab Montag gibt es bei Edeka Hauguth in Römerberg Erdbeeren vom Erdbeergarten Steegmüller aus Offenbach an der Queich
2 Bilder

Frische und Qualität
Jetzt gibt es leckere Erdbeeren aus der Region

Römerberg-Heiligenstein. Frische, Regionalität und Qualität - darum dreht sich in der Obst- und Gemüse-Abteilung des Edeka Marktes Hauguth in der Viehtriftstraße 110 in Römerberg-Heiligenstein einfach alles. Sehr zur Freude der Kunden des Edeka Marktes, denen es das stets große Angebot frischer Produkte leicht macht, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. In diesem Supermarkt kann der Kunde aus dem Vollen schöpfen. Doch nicht alleine die Gesundheit steht im Mittelpunkt, es geht auch um den...

Ratgeber
Bunte Vielfalt: Eine Obst- und Gemüsekiste sorgt für Abwechslung auf dem Speiseplan
4 Bilder

Obst- und Gemüsekiste
Meine Erfahrungen mit der Lieferbox

Von Stephanie Walter Ernährung. Gerade in der Pandemie sucht man ja nach Möglichkeiten, nicht zu oft einkaufen zu müssen und sich dabei trotzdem frisch und gesund zu ernähren. Daher habe ich mich dazu entschlossen, eine Obst- und Gemüsekiste zu abonnieren, die wöchentlich zu mir nach Hause geliefert wird. Das sind die Erfahrungen, die ich damit gemacht habe.  Welche Obst- und Gemüsekiste ist die richtige für mich? Die Lieferkisten, die mit frischen Lebensmitteln gefüllt sind, gibt es...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Gute Bilanz für das Geschäftsjahr 2020
Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG stemmt sich erfolgreich gegen die Corona-Pandemie

Mutterstadt, 13. April 2021 – Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 hat sich Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG erfolgreich gegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie gestemmt. In einer extremen Anbau-Saison, die auch von der parallelen Standorterweiterung in Mutterstadt und herausfordernden Witterungsverhältnissen für den Obst- und Gemüseanbau in der Pfalz geprägt wurde, hat Pfalzmarkt eG – nach Einschätzung der beiden Vorstände Hans-Jörg Friedrich und Reinhard Oerther – „Top-Leistung und Einsatz...

Lokales
Von Obstbäumen, die mit einem solchen Hinweisschild versehen sind, darf das Obst geerntet werden.

Hinweisschilder für öffentliche Bäume aufgestellt
Obst pflücken erlaubt

Neustadt. Auf Anregung der Gimmeldinger Ortsvorsteherin Claudia Albrecht (CDU) wurden in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Neustadt Hinweisschilder erstellt, die darauf hinweisen, dass an deren Standorte, das Obst der auf städtische Fläche stehenden Bäume von Bürgerinnen und Bürgern gepflückt und verzehrt werden darf. Jeder Ortsteil hat seinen Bedarf an Hinweisschildern benannt und nun wurden die Schilder in der Flur an entsprechende Stelle von den Gemeindehelfern installiert. Wenn...

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag und Exkursion der VHS
Alte Obstsorten neu entdecken

Ludwigshafen. „Alte Obstsorten und ihre Bedeutung für die Artenvielfalt“ unter diesem Titel lädt die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Samstag, 26. September, um 9 Uhr zu einer Exkursion zu den Streuobstwiesen in Meckenheim. Auf die Teilnehmer*innen wartet eine sortenreiche Obstwiese mit über 300 Apfel-, Birnen-, Mirabellen- und Zwetschgenbäumen. Referent Rainer Rausch (Pomologen Verein) führt über das Areal, das einer Vielfalt von Tieren und Pflanzen Lebensraum bietet und lässt die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Ratgeber
Ein Genuss: Hefezopf mit Heidelbeeren
2 Bilder

Auch in Coronavirus-Zeiten eine Backidee für Ostern
Gefüllter Hefezopf mit Heidelbeeren

Genuss. Milch und Butter langsam zusammen in einem Topf erwärmen. Hefe und Zucker in die Milch geben und unter Rühren auflösen... Gerade in diesen Tagen ist wichtig, dass man sich auch gesund und vielseitig ernährt. Und wenn es dann auch noch richtig gut schmeckt, hat man wohl alles richtig gemacht. Kleiner Tipp an dieser Stelle: Das gemeinsame Backen macht auch dem Nachwuchs sicherlich Spaß, besonders, wenn man zwischendurch von Früchten und Teig naschen darf. ;) Ein schönes Rezept wäre zum...

Wirtschaft & Handel

Wochenmärkte in Speyer finden trotz Corona statt
Strenge Hygieneregeln gelten

Speyer. Trotz der Corona-Krise finden die Speyerer Wochenmärkte – freitags auf dem Berliner Platz und samstags auf dem Königsplatz – sowie der Dienstagsmarkt auf der Maximilianstraße jeweils von 7 bis 13 Uhr statt. Das Angebot dient der Nahversorgung der Bevölkerung und ist daher von den Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ausgenommen. Die Stände wurden entzerrt, um den Besuchern die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter untereinander zu ermöglichen. Der Kommunale...

Ratgeber
Gesund und lecker: frisches Obst und Gemüse
3 Bilder

Heimische Erntesaison startet, Regionales ist besonders lecker
Obst und Gemüse lange frisch genießen

Region. Beim Essen achten die meisten Menschen in diesen Tagen verstärkt auf Nachhaltigkeit und Frische. Das betrifft nicht nur Herstellung und Transport der Nahrungsmittel, sondern auch den Umgang damit im Haushalt. Gerade bei frischen Produkten sollte man aber wissen, wie man diese richtig lagert – insbesondere jetzt, da man angesichts der Coronavirus-Pandemie die meiste Zeit zu Hause verbringen und nicht öfter als nötig zum Einkaufen gehen sollte. Beliebte Obst- und Gemüsesorten und ihre...

Lokales

Helmut Schmidt-Selzer folgt auf Hans Wolf
Neuer Marktmeister auf dem Wochenmarkt in Grünstadt

Herr Hans Wolf hört als Marktmeister zum 31. März 2020 auf. Er war seit September 2014 für den Wochenmarkt zuständig. Seine Aufgaben übernimmt jetzt Herr Helmut Schmidt-Selzer. Wir danken Herrn Wolf für sein außerordentliches Engagement und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Schmidt-Selzer. Hinweis: Das geplante Wochenmarktfest am 28.3.2020 findet nicht statt. Es wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Lokales
Seit 33 Jahren eine feste Institution: Der Wochenmarkt Haßloch.

Wochenmarkt Haßloch immer samstags von 7-13 Uhr
Start in die Freiluftsaison

Haßloch. Der Winter sagt langsam auf Wiedersehen und die Freiluftsaison rückt näher. Das macht sich auch auf dem Haßlocher Wochenmarkt bemerkbar. Während das Angebot in den Wintermonaten generell etwas reduzierter ausfällt, kehren die saisonalen Beschicker mit Beginn des Frühjahrs nach und nach zurück und füllen den Rathausplatz. Parallel wird das Angebot auch in diesem Jahr wieder durch zusätzliche Programmpunkte ergänzt. Los geht es am 29. Februar mit einem Kuchenverkauf durch die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.