Alles zum Thema Straßburg

Beiträge zum Thema Straßburg

Lokales
2 Bilder

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg überwacht die Einhaltung der Menschenrechtskonvention
„Regierungen wurden veranlasst, Gesetze und ihre Verwaltungspraxis in vielen Bereichen zu ändern

Heinz Golombeck, Vorsitzender der Kreis-Europa-Union Karlsruhe ist sich sicher: „Der Gerichtshof für Menschenrechte ist ein Opfer seines eigenen Erfolgs: Über 50.000 neue Beschwerden werden jedes Jahr eingereicht“. Er sieht darin ein wichtiges Zeichen der wachsenden Anerkennung der Einrichtung und dringenden Hilfe für die Bürger der Mitgliedsstaaten. Hier kann der Vorsitzende der Europa-Union Albgau, Thomas Fedrow, nur zustimmen. Rund 750 Menschen, darunter 47 Richter aus allen...

Ausgehen & Genießen
Das Alte Gerberhaus (Mitte) gehört zu den Attraktionen von "Petite France". Foto: Kling
3 Bilder

Mit der Volkshochschule Pirmasens Straßburg ganz neu entdecken
Störche, "Lohkäs" und süßer "Kougelhopf"

Pirmasens/Straßburg. Es ist ein sonniger Tag in der hübschen Stadt an der deutsch-französischen Grenze. Aus ihren luftigen Burgen schauen die Störche fast ein wenig gelangweilt auf die Besucher aus Deutschland herab. Die astronomische Uhr am gotischen Liebfrauenmünster spottet dem Zeitgeist und geht seelenruhig eine halbe Stunde nach und in „Petite France“ locken feine elsässische Gaumenfreuden den Genießer zu einer Rast zwischen den Fachwerkhäusern. Straßburg fasziniert mit seinem...

Lokales

Ortsverband Albgau/Ettlingen der Europa-Union
Info-Fahrt zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Das Interesse der Bürger an der Arbeit des Europaparlaments wird immer stärker hinterfragt, aber der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ist ebenso oft im Fokus des Geschehens. Deshalb bietet die Europa-Union Kreisverband mit dem Ortsverband Albgau/Ettlingen am Dienstag, 18. September eine Fahrt nach Straßburg an. Die Mitfahrenden, die sich um 8.00 Uhr zum Einstieg bei der Europahalle Karlsruhe treffen, werden Gelegenheit haben sich über die Aufgaben und die Organisation des Gerichts...

Lokales
Die Stiftungsmitglieder erlebten einen schönen Tag in Straßburg.

Stiftung für Ökologie und Demokratie Rülzheim in Straßburg
Stiftung zu Gast im EU-Parlament

Rülzheim. Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. organisierte am 29. Mai auf Einladung des ÖDP-EU-Abgeordneten Prof. Dr. Dr. Klaus Buchner eine Bus-Tagesfahrt ab Speyer mit Zusteigemöglichkeit in Rülzheim nach Straßburg. Der Vormittag stand den Teilnehmern zur freien Verfügung, um das Straßburger Münster zu besichtigen oder einen Bummel durch die historische Altstadt zu unternehmen. Am Nachmittag fuhr der Bus die Teilnehmer vom Place de l’etoile zum Europaparlament. Nach dem...