Stadtführungen

Beiträge zum Thema Stadtführungen

Ausgehen & Genießen
"Glühweinführung" am Sonntag, 29. November
4 Bilder

Führungen im November
Verwinkelte Gassen und romantische Plätze erkunden

Germersheim. Germersheim war als Ansiedlung bereits den Römern bekannt und wird 1090 in der Sinsheimer Chronik erstmals urkundlich erwähnt. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang durch Stadt und Festung...

Ausgehen & Genießen

Tourismus in Germersheim
Neustart für Führungen durch die Festungsstadt

Germersheim. Seit dem 24. Juni können wieder Stadt- und Festungsführungen sowie Nachenfahrten auf dem Altrhein unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln gebucht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend. Bei allen öffentlichen sowie individuell gebuchten Führungen beträgt die Gruppengröße maximal zehn Personen pro Gästeführer. Bei Nachenfahrten dürfen maximal acht der insgesamt zwölf Sitzplätze belegt werden. Derzeit werden keine öffentlichen Termine für...

Lokales
Im Juni bieten die Gästeführer*innen Stadtführungen auf sechs verschiedenen Touren an elf Terminen an.

Tourist Information Mannheim nimmt Stadtführungsprogramm wieder auf
Stadtführungen ab sofort wieder möglich

Mannheim. Nach der Corona-bedingten mehrwöchigen Pause hat die Tourist Information Mannheim seit dem 29. Mai wieder geöffnet. Ab sofort dürfen nun auch wieder öffentliche Stadtführungen und individuelle Gruppenführungen stattfinden. Mit Einhalten der Abstandsregeln können bis zu 10 Personen an einer Stadtführung teilnehmen. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird empfohlen. Die Stadtrundfahrt per Bus wird bis voraussichtlich 27. Juni weiter ausgesetzt. Das Stadtführungsprogramm startet...

Lokales
Das Rathaus von Annweiler

Ab 7. Juni jeden ersten und dritten Sonntag im Monat
Öffentliche Stadtführung durch Annweiler

Annweiler. Am Sonntag, 7. Juni, starten die öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels. In Zusammenarbeit mit den Gästeführern im Trifelsland hat das Büro für Tourismus Annweiler dafür ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, dass es möglich macht die aktuellen Corona-Bestimmungen mit dem Führungsangebot in Einklang zu bringen. Damit werden wieder an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat öffentliche Führungen durch die historische Altstadt von Annweiler stattfinden. Die...

Lokales
Diese Maßnahme wurde im Zuge der teilweisen Schließung von öffentlichen Einrichtungen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen und dienen dem Schutz der Mitarbeitenden und Gäste.

Coronavirus eindämmen
Touristinformation Mannheim bis 19. April geschlossen

Mannheim. Die Touristinformation Mannheim am Willy-Brandt-Platz ist ab Montag, 16. März, für den Publikumsverkehr geschlossen. Außerdem werden ab sofort alle Stadtführungen der Touristinformation abgesagt. Diese Regelungen gelten laut einer Pressemeldung der Stadtmarketing Mannheim GmbH  voraussichtlich bis einschließlich 19. April. Diese Maßnahme wurde im Zuge der teilweisen Schließung von öffentlichen Einrichtungen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen und dienen dem Schutz der...

Lokales

Öffentliche Stadtführung "Vergessenes Bruchsal" am 29.02.20

Am Vorabend des 1. März und seinen zahlreichen Gedenkveranstaltungen bietet die Touristinformation eine beliebte und außergewöhnliche Führung mit dem Bruchsaler Journalisten und Kabarettisten Rainer Kaufmann an. Rainer Kaufmann setzt sich seit mehr als 30 Jahren in meist kritischen Publikationen im Fernsehen, in Büchern und auf der Bühne vor allem mit dem Teil der Bruchsaler Geschichte auseinander, dem der zu gerne vergessen wird. Die Führung durch die Bruchsaler Innenstadt und Obervorstadt...

Lokales

Zurück in die gute alte Zeit
Öffentliche Führung im Schuhmacher Rill-Haus am 14.07.2019

Am Sonntag, 14. Juli, kann man das winzige Haus der zuletzt darin wirkenden Schuhmacherfamilie Rill entdecken und erfahren wie die Familien Stadtmüller und Rill in dem Schusterhaus gewohnt und gelebt haben. Es ist das einzig verbliebene Gebäude der Klosterstraße aus der Jahrhundertwende und präsentiert ein Stück Alltags- und Sozialgeschichte Bruchsals. Kaum vorstellbar, dass in dem circa vier Meter breiten und neun Meter tiefen Gebäude einst bis zu 12 Menschen der früheren Schuhmacherfamilie...

Lokales
Der Eingang zum Museum.

Führungen in Annweiler zwischen Mai und Oktober
800 Jahre Stadtgeschichte

Annweiler. 800 Jahre Stadtgeschichte bieten viel Geschichte und Geschichten. Diese können interessierte Gäste und Einheimische während den öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels erleben. Ab Sonntag, den 05. Mai werden diese wieder regelmäßig angeboten. Zwischen Mai und Oktober finden die Führungen dann jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat um 11 Uhr statt. Treffpunkt ist das Museum unterm Trifels in Annweiler. Die Teilnahme an der Stadtführung ist kostenlos und ohne Anmeldung...

Lokales
Vorne von links: Eva-Maria Bauer, Martina Roth, Sonja Gödelmann (i-Punkt); hinten: Gert Hörner, Jutta Grünenwald und Elke Bechtold.

25 Jahre Edenkobener Gästeführerin
Verabschiedung

Edenkoben. Vor gut 25 Jahren wurden erstmals 21 Gästeführerinnen auf Initiative des Vereins „Südliche Weinstrasse e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule SÜW ausgebildet und zertifiziert. Eine davon war Eva-Maria Bauer, die kurz davor mit ihrem Ehemann nach Edenkoben gezogen war und sich aufgrund eines Aufrufs des damaligen Stadtbürgermeisters Franz Schmidt im Amtsblatt der Verbandsgemeinde Edenkoben als Interessentin zur Durchführung von Stadtführungen gemeldet hatte. Mit einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.