Tourismus in Germersheim
Neustart für Führungen durch die Festungsstadt

Germersheim. Seit dem 24. Juni können wieder Stadt- und Festungsführungen sowie Nachenfahrten auf dem Altrhein unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln gebucht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend.

Bei allen öffentlichen sowie individuell gebuchten Führungen beträgt die Gruppengröße maximal zehn Personen pro Gästeführer. Bei Nachenfahrten dürfen maximal acht der insgesamt zwölf Sitzplätze belegt werden. Derzeit werden keine öffentlichen Termine für Nachenfahrten angeboten, jedoch können Kleingruppen individuelle Fahrten buchen.

Auf dem Juli-Programm steht eine Stadt- und Festungsführung am Sonntag, 5. Juli, eine Führung kompakt am Sonntag, 12. Juli, eine Führung für Groß und Klein am Sonntag, 19. Juli, und ein Stadtspaziergang mit Hebamme Josefine am Sonntag, 26. Juli. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Weißenburger Tor. 

Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Bei der Stadt- und Festungsführung erkunden die Besucher die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze.

Während die klassische Führung etwa zwei Stunden dauert, erfährt man bei der Führung kompakt  auf einem kurzen Rundweg im Umfeld der Fronte Lamotte was Germersheim so einzigartig macht. Beim Stadtspaziergang mit Hebamme Josefine betritt man Germersheim am Rhein durch das imposante Weißenburger Tor und erlebt die Festungsstadt um das Jahr 1880 mit einer „Zeitzeugin“. Von Hebamme Josefine, die ihr Handwerk von ihrer Mutter erlernte, erfährt man viel Wissenswertes über das damalige Leben in Stadt und Festung. 

Information und Buchung beim Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum, Weißenburger Tor, Paradeplatz, Germersheim oder telefonisch unter 07274 960-301, -302 und -303, E-Mail: tourist-info@germersheim.eu, www.germersheim.eu

Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum ist in der Hauptsaison April bis Oktober Montag bis Freitag  von 10 bis 17 Uhr, Samstags von  10 bis 14 Uhr und an den Sonn- und Feiertagen von 10 bis 15 Uhr geöffnet. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da: Natursteine und Transporte Kohler aus Zeiskam.
  8 Bilder

Natursteine Kohler in Zeiskam: Verladung und Lieferung auch in Corona-Zeiten
Naturstein- und Baustoffhandel ergreift umfangreiche Schutzmaßnahmen

Zeiskam. Sommersaison ist Gartensaison – auch bei Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam. Naturgemäß ist die Corona-Krise auch beim Traditionsunternehmen aus der Pfalz zu spüren, auch wenn die allgemeinen Öffnungszeiten hier weiter gelten dürfen. Um für alle Kunden des Naturstein- und Baustoffhandels, die in diesen Zeiten mehr denn je im eigenen Garten arbeiten möchten, einen reibungslosen Ablauf und den größtmöglichen Schutz zu garantieren, hat der Inhaber Christian Kohler zahlreiche...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen