Solidarität

Beiträge zum Thema Solidarität

Ratgeber
Beispiel 2: „Du schaffst das eh nicht… Und jetzt erst recht!“

#DasMachenWirGemeinsam
„Du schaffst das eh nicht… Und jetzt erst recht!“

Die Corona-Krise verdeutlicht wie grundverschieden die Lebensrealitäten in Deutschland sind; die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu. Daher stellt sich die Frage: Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Wir als Caritasverband Bruchsal haben uns Gedanken gemacht und im Rahmen der deutschlandweiten Caritas-Kampagne #DasMachenWirGemeinsam 10 Beispiele für mehr Solidarität in Deutschland zusammengetragen. Diese Woche Beispiel 2: „Du schaffst das eh nicht… Und jetzt erst recht!“...

Ratgeber
Beispiel 1: „Irren ist menschlich“

#DasMachenWirGemeinsam

Die Corona-Krise verdeutlicht wie grundverschieden die Lebensrealitäten in Deutschland sind; die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu. Daher stellt sich die Frage: Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Das ist der Ausgangspunkt der deutschlandweiten Caritas-Kampagne #DasMachenWirGemeinsam. Auch wir als Caritasverband Bruchsal haben uns Gedanken gemacht und 10 Beispiele für mehr Solidarität in Deutschland zusammengetragen. Beispiele, die jeden einzelnen zum Nachdenken anregen...

Lokales

Bäckereien unterstützen guten Zweck
Solibrot! Backen - Teilen - Gutes tun

Jeden Tag satt werden: für viele Arme weltweit ist dies ein unerfüllter Wunsch. Millionen Menschen sterben jedes Jahr infolge von Hunger oder Mangelernährung. Die Aktion Solibrot setzt ein sichtbares Zeichen gegen den Hunger in der Welt. Dieses Anliegen hat sich auch Patricia Eierdanz aus Hochspeyer zu eigen gemacht und bei Bäckereien in der Umgebung nachgefragt, ob sie an dieser Solidaritätsaktion mitmachen. Unterstützt wird sie dabei von der Pfarrei Maria Schutz, wo Frau Eierdanz mit Pfarrer...

Lokales
Elf Wochen lang mussten Gastronomie und Einzelhandel geschlossen bleiben (Symbolfoto)

Gastronomie und Einzelhandel in der Corona-Krise
Zwischen Ärger, Frust und Hoffnung

Von Tim Altschuck Landstuhl/Ramstein-Miesenbach. Elf Wochen des zweiten Lockdowns sind inzwischen vergangen − elf Wochen, in denen Gastronomie und Einzelhandel erneut um ihre Existenz kämpfen mussten. Und das, obwohl im Sommer umfassende Hygienekonzepte entwickelt wurden, um den Betrieb zumindest etwas aufrechtzuerhalten. Dies wurde nicht belohnt, die Geschäfte wurden erneut geschlossen. Hinzu kommen bürokratische Probleme bei der Beantragung und Auszahlungen der Coronahilfen. Ärger und Frust...

Lokales

Pirmasens: Brand in der Winzler Straße
Spendenbereitschaft ungebrochen

Pirmasens. Am 6. November 2020 ereignete sich ein folgenschwerer Wohnhausbrand in der Winzler Straße. Die Bewohner des Hauses, ein junges Ehepaar und ihre sechs Kinder im Alter zwischen drei Wochen und sieben Jahren, wurden im Schlaf überrascht, als das Feuer ausbrach. Die Eltern und vier Kinder konnten gerettet werden. Ein fünfjähriges Mädchen und ihre zwei Jahre ältere Schwester überlebten das tragische Unglück nicht. Die schreckliche Tragödie hat in der Pirmasenser Stadtgesellschaft eine...

Lokales
Symbolbild Friedenstaube

Kreistag setzt Zeichen
„Bestmögliches Ankommen und bestmögliche Integration für Geflüchtete“

Landkreis Germersheim. Der Kreistag hat in seiner Dezember-Sitzung mehrheitlich für ein „Zeichen der Solidarität mit den geflüchteten Menschen“ gestimmt und die Bereitschaft des Landkreises Germersheim bekräftigt, Geflüchteten ein „bestmögliches Ankommen und eine bestmögliche Integration sicherzustellen“. Diese Zeichen der Solidarität umfasst das Bekenntnis, Menschen zu helfen, die durch Krieg, Verfolgung und andere Notlagen ihre Heimat verlassen mussten, und die Zusage, Geflüchtete aus der...

Lokales
Nardinihaus-Erzieherin Anna Seegmüller hat die Päckchen ins P11 gebracht.

Pirmasenser Klosterhof-Kinder fertigen Seifen
Vom Viertel fürs Viertel

Pirmasens. Unter dem Motto „Vom Viertel fürs Viertel“ haben Kinder und Jugendliche des Klosterhofs duftende Seifen selbst hergestellt und über den Quartierstreff P11 an Bewohner verschenkt. Die Mädchen und Jungen leben in Regelgruppen des Nardinihauses auf dem Klosterhof. Mit dem Projekt möchten sie Menschen im Winzler Viertel eine kleine Freude bereiten und ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, die aufgrund der Kontaktbeschränkungen unter Einsamkeit leiden. Zusammen mit den Erziehern der Kinder-...

Ratgeber

Welt-AIDS-Tag
Information und Aufklärung fördern Solidarität

Rheinland-Pfalz. „Der Welt-AIDS-Tag stellt das Leben von Menschen mit HIV in den Fokus und ruft zu einem Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung auf. Für ein Leben ohne Diskriminierung der Betroffenen brauchen wir nach wie vor Aufklärung und Information“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des Welt-AIDS-Tages, der jedes Jahr am 1. Dezember begangen wird. Ziel ist es, Solidarität mit Betroffenen zu fördern, Informationsdefizite abzubauen und so der...

Lokales
Auf Plakaten und Flyern wurden dafür ganz konkrete Vorsätze formuliert, die darauf aufmerksam machen, wo Zusammenhalt auch unter schwierigen Bedingungen schon die vergangenen neun Monate ganz lebensnah möglich war und bleibt:

Katholische Kirche in Mannheim
Solidaritätskampagne gestartet

Mannheim. Keiner weiß, was die Corona-Pandemie noch an Herausforderungen mit sich bringt. Es ist deutlich spürbar, dass es vielen Menschen an Zuwendung, Freiheit, Anerkennung wie auch Sicherheit, Kraft und Perspektiven fehlt. Genau daher setzt sich Katholische Kirche in Mannheim gerade jetzt – im zweiten Lockdown – für ein unmittelbar solidarisches „WIR“ unter dem Motto „WIR halten Z-U-S-A-M-M-E-N“ ein. Initiiert wurde die Kampagne durch das katholische Dekanatsleitungsteam. Auf Plakaten und...

LokalesAnzeige
Der FV 1924 Freinsheim e. V. erhielt symbolisch als einer von insgesamt 50 Vereinen aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt und Frankenthal eine Spende von 1.000 Euro.
3 Bilder

50 x 1.000 Euro Hilfspakete für Vereine und Organisationen
Gemeinsam helfen hilft!

Die Sparkasse Rhein-Haardt hatte in diesem Jahr eine ganz besondere Spendenaktion ins Leben gerufen. Bedingt durch den Corona-Lockdown und die daraus resultierenden Einschränkungen konnten Vereine und Institutionen keine Veranstaltungen durchführen, was zu finanziellen Einbußen führte. Mit 50 Hilfspaketen über jeweils 1.000 Euro unterstützte hier die Sparkasse. Insgesamt 257 gemeinnützige Vereine und Institutionen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich hatten sich für eines der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Camie am 11.09.

Camie True Love Music Echte Liebe zur Musik kennt keine Grenzen – sie denkt nicht in Schubladen, nicht in Sparten, nicht in Sprachen, auch nicht in Erwartungen. Sie kommt von Herzen. So lässt sich Camie durch verschiedenste Musikwelten und Sprachen inspirieren. Wichtig ist das Gefühl! Eine Besonderheit dabei ist, dass Camie ohne Harmonie-Instrument spielen. Die Musik wird getragen von einer Rhythmusgruppe mit Perkussion und Kontrabass, über welche Gesang und Trompete die Melodien erzählen. Der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Claus Eisenmann am 10.09.

Claus Eisenmann Für dich Claus Eisenmann und das Mädchen mit dem Kontrabass geben sich auf der Seebühne musikalisch die Klinke in die Hand - so verschieden ihre musikalischen Werdegänge sind, so bunt ist auch ihr musikalisches Programm. Selbstverständlich bringt der Sohn Mannheims, der das Musik-Kabarett SCHATZKISTL regelmäßig an die Grenzen seiner Kapazität bringt, einige Evergreens der Söhne Mannheims mit, und auch Mimi Grimm am Kontrabass, Steffen Zäuner an der Gitarre sowie Michl Fischer am...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Mondlicht und Feinripp am 05.09.

Mondlicht und Feinripp Oststadt Theater Mannheim Eine zufällige Begegnung im Park. Zwei Väter mit ihren Babies. Der eine Vater sichtlich aufgeregt, der andere – scheinbar – cool und lässig. Der eine Vater auf der Flucht vor der Verwandtschaft, der andere – scheinbar – beim sonntäglichen, entspannten Spaziergang. Ob man ein Baby beruhigen kann, indem man „Versuch’s mal mit Gemütlichkeit“ singt und tanzt? Wie geht es aus, wenn ein „Hobbypsychologe“ der Meinung ist, er kann das...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Kabarett Dusche am 04.09.

Kabarett Dusche Klapsmühl‘ am Rathaus Aber der Wasserturm bleibt wo er ist - vorerst! Für Bergsträßler und Ostpfälzer ist es der Sehnsuchtsort schlechthin. Charles Bukowski nannte es - im Zuge seines Deutschlandbesuches 1978 - ein zweites San Francisco... Für die Quadrate-Aufteilung Manhattans soll es dereinst Pate gestanden haben: Mannheim, auch bekannt als die bessere Hälfte Ludwigshafens! Und was wurde hier nicht alles erfunden! Das Fahrrad... der elektrische Aufzug... das Automobil... das...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
BollWerk am 03.09.

BollWerk Das LieblingsSongs Konzert Keine Party, kein Tanzen – einfach nur großartige Musik. Wer das BollWERK Trio kennt, weiß, dass normaler- weise die Hütte brennt. Aber was ist in diesen Zeiten normal? Auf dem Programm stehen dieses Mal die Lieblingssongs des Trios. Zwar unplugged aber nicht leise. Zwar mit Abstand aber nicht weniger unterhaltsam. Zwar ohne Partyauftrag aber nicht seicht, sondern mit Musik, die berührt. Barbara Boll, Patrick Embach und Matthias Klöpsch sind nicht zuletzt...

Lokales
OB Thomas Hirsch beim Besuch der Corona-Teststation des Landes am Standort Landau.

Landaus Stadtchef wirbt für Vernunft, Vorsicht und Rücksicht
„Im Miteinander liegt unsere Stärke“

Landau. Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland steigen wieder – auch in der Stadt Landau und der gesamten Südpfalz. Oberbürgermeister Thomas Hirsch nimmt die jüngsten Entwicklungen zum Anlass, um an die Landauerinnen und Landauer zu appellieren: „Rücksicht und Vorsicht, Abstand und Hygiene sind weiter der beste Schutz, um erneute Einschränkungen zu vermeiden.“ Mehr denn je, so Hirsch weiter, seien wir aktuell auf ein gutes Miteinander angewiesen. Es gelte, solidarisch zusammenzustehen, um...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Andy King am 29.08.

Andy King backed by The Memphis Riders The Elvis Tribute Show Was einst aus einer Partylaune entstand, entwickelte sich im Laufe der Jahre als zunächst zweites Stand- bein. Im Jahr 2003 startete Andy King mit seiner damaligen Band "The Pelvis" sein Bühnenjubiläum. Im Laufe der Jahre wurden aufgrund harter Arbeit und ständiger Weiterentwicklung die Shows immer professioneller. Im Jahr 2012 startete Andy King sein Jubiläum als Profimusiker und ist seither einer der wenigen Elvis Inter- preten in...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Compañia Flamenco Solera am 28.08.

Compañia Flamenco Solera Tanz und Leidenschaft Authentisch, rhythmisch, intensiv und mitreißend! Gitarre, Gesang, Klatschen, Percussion und leidenschaftlicher Tanz verbinden sich zu einem Konzerterlebnis außergewöhnlicher Intensität. Flamenco als Ausdruck eines Lebensgefühls voller Kraft und Sinnlichkeit. Die Zuschauer werden mitgenommen auf eine Reise in eine für sie meist fremde und faszinierende Welt. Schon bei den ersten Gitarrenklängen ist die Intensität auf der Bühne und im Publikum...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Jim Kahr am 27.08.

Jim Kahr Bluesin & More Jim Kahr ist einer dieser versteckten Juwelen in der immensen Bandbreite guter Musik. In Chicago kennt man J. K. als Musiker, der mit vielen Stars auf Tour war: Junior Wells, Jimmy Rogers, John Lee Hooker, Bobby Blue Bland, Charlie Musselwhite, Michael Bloomfield uvm. Er spielte in jungen Jahren schon – oft als einziger Weißer – in den Bands schwarzer Blues-Stars: „Sie wussten, dass ich das Feeling hatte, das hat viele verblüfft.“ Als Leadgitarrist in der Band John Lee...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Die Silke Hauck Nacht mit Gästen am 08.08.

Die Silke Hauck Nacht mit Gästen Musik-Kabarett SCHATZKISTL Unterhaltung ohne Grenzen! Silke Hauck, Mannheimer Sängerin mit besonderem Charisma, empfängt musikalische Gäste aller Stil- richtungen. Jazz, Pop, Chanson, Folk und Abenteurer aller Art. Jeder Abend ist anders und steckt voller Überraschungen. Die kultigen Nächte haben normalerweise im Musik-Kabarett SCHATZKISTL ihr zu Hause und feiern bald ihre 100. Ausgabe. Für das JETZT ERST RECHT! Kulturfestival geben sich neben Gastgeberin Silke...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Madeleine Sauveur am 07.08.

Madeleine Sauveur Lassen Sie mich durch – ich bin Oma! Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanter Gesangs- stimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht: Da werden Träume verwirklicht, für die vorher nie Zeit war! Sie hat ihr Leben als berufstätige Mutter gelebt – jetzt kommt sie selbst dran. „Frei schweben im Hier und Jetzt“ lautet ihr Motto und sie hat sich fest vorgenommen, zum ersten Mal im Leben nur...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
The Twiolins am 06.08.

The Twiolins Eight Seasons - Vivaldi & Piazzolla Was haben Vivaldi und Piazzolla gemeinsam? Wie reagieren die "Vier Jahreszeiten", wenn sie mit Tangos kombiniert, gleichermaßen durchsetzt werden? The Twiolins - von keiner Genregrenze aufzuhalten - haben sich diesen Fragen angenommen und - mit einem Augenzwinkern zu Gidon Kremer - ganz eigene, neue "Eight Seasons" kreiert: Der Frühling steht ganz im Zeichen der Engel, sie sterben und erstehen auf, der Sommer erfährt Melancholie und Mystik, im...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Die Schlagertanten am 01.08.

Die Schlagertanten Rhein Neckar Theater "Die Schlagertanten" sind eine Party-Spaß-Truppe, die dem Rhein Neckar Theater Mannheim entspringt. Die Formation besteht aus Travestiekünstler Markus Beisel alias Céline Bouvier, der Rockröhre Miss Melany Hääig und Schlagersternchen Franceca Galileo. Céline Bouvier (Markus Beisel) ist Travestiekünstler, ausgebildeter Schauspieler und Sänger, Theaterinten- dant (RHEIN NECKAR THEATER Mannheim), Autor, Komponist und Regisseur. Als "Mannheims Miststück"...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Thomas Siffling Organ Groove Quartet am 31.07.

Thomas Siffling Organ Groove Quartet Ella & Louis Jazzclub Mannheim In neuer und durchaus ungewöhnlicher Besetzung präsentiert der künstlerische Leiter des Ella & Louis und Musiker Thomas Siffling seine Musik diesmal mit Hammond Orgel, Schlagzeug und 2 Bläsern. Die Besucher dürfen sich darauf freuen, in welcher neuen Klangfülle die bisherigen Arrangements und Kom- positionen erstrahlen werden! Mit im Gepäck sind Kompositionen des Bandleaders, aber auch bekannte Cover Songs wie z.b. Hallelujah,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.