Schwanheim

Beiträge zum Thema Schwanheim

Lokales
Tobias M. Walter, im Hintergrund das Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald (Hauenstein)

Bürgermeisterwahl VG Hauenstein
Kandidat Walter präsentiert Plan B

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Für den Fall, dass „die Verbandsgemeinde Hauenstein definitiv nicht mehr zu erhalten“ ist, hält Bürgermeisterkandidat Tobias M. Walter einen „Plan B“ bereit. Dieser sieht im Kern vor, „dass dem Bürgerwillen im Luger Tal entsprochen werden sollte, denn ich kann und möchte letztlich niemanden zwingen den Weg einer Fusion mit uns zu gehen, der das nicht auch wirklich von Herzen möchte.“ Insofern werde er „dem Luger Tal dahingehend die volle...

Sport
Symbolfoto

ASV Lug/Schwanheim und SC Hauenstein
Künftig gemeinsam am Ball

Lug/Hauenstein. Nachdem der SV Völkersweiler mit dem SV Silz im Herren- wie auch im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft gegründet hat, wird die Spielgemeinschaft mit dem ASV Lug/Schwanheim nicht fortgesetzt. Der ASV hat daher mit dem SC Hauenstein Gespräche aufgenommen und bereits beim ersten Treffen wurde festgestellt, dass eine Zusammenarbeit für beide Seiten eine Win-win-Situation bringt. So hätte der SC keine C-Jugend und der ASV keine D-Jugend stellen können. Zudem war für den ASV...

Lokales
Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein im Mediengespräch, pandemiebedingt auf Abstand. Im Hintergrund Fernsehleute des OK-TV Südwestpfalz. An den Tischen von links: F.-J. Schächter, P. Weißler, W. Kölsch, H. Rippberger, M. Zimmermann (verdeckt), A. Ladenberger, M. Schoch, T. Funck.

Vor Hintergrund der Corona-Krise
Mediengespräch zur Zukunft der Verbandsgemeinde Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz) Zu einem „Mediengespräch“ kamen gestern Abend der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein und nahezu alle Ortsbürgermeister zusammen um vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen über die Zukunft ihrer Kommunen zu sprechen. Fragen stellten der Journalist Franz-Josef Schächter von der „Rheinpfalz“ (Ludwigshafen) und der Verfasser, der auch moderierte. Der Fernsehsender OK-TV Südwestpfalz (Rodalben) zeichnete auf und wird den Beitrag am kommenden Dienstag...

Sport

Glückslos für den ASV Lug/Dimbach
Pfalzwerke spenden 1.000 Euro.

Lug/Dimbach/Schwanheim. Die Pfalzwerke möchten Vereinen und soziale Einrichtungen weiterhin zur Seite stehen, die aufgrund der Corona-Epidemie starke finanzielle Einbußen haben. Darum wurde die Aktion #heldenunterstützen gestartet. Ausgelobt wurden zehnmal 1.000 Euro-Heldenpakete für Organisationen, die unter der Pandemie leiden. Für die Bewerbung wurden Informationen benötigt, wie stark der Verein von dem Corona-Virus betroffen ist. Auch der ASV Lug/Dimbach hat sich um ein Heldenpaket...

Lokales
links: Alexander Fuhr, hier mit (von links) Malu Dreyer (Ministerpräsidentin), Roger Lewentz (Innen- und Sportminister), Alexander Schweitzer (SPD-Fraktionsvorsitzender)

Zur Entlastung bei Baumaßnahmen
Zuschüsse an Vereine in der VG Hauenstein

Verbandsgemeinde Hauenstein / Südwestpfalz. Zwei Vereine in der Verbandsgemeinde Hauenstein erhalten Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen. Der Sportverein 1927 Hinterweidenthal bekommt 5.100 Euro als Beteiligung an der fälligen Sanierung der Heizungsanlage im Sportheim inklusive Einbau einer Solaranlage und dem ASV 1946 Schwanheim e.V. werden anteilig 24.300 Euro zur Sanierung der Sanitäranlagen und des Kabinentraktes zur Verfügung...

Lokales
Christkönigkirche in Hauenstein
  6 Bilder

Ostern des Jahres 2020
Das größte Fest der Christenheit fällt weitgehend aus

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Das Osterfest des Jahres 2020 wird ein anderes sein, vermutlich einmalig in den zweitausend Jahren Geschichte der Christenheit. Es fällt weitgehend aus. Familien werden nicht zusammenkommen wie gewohnt und Kirchen werden verschlossen sein. In der Verbandsgemeinde Hauenstein bemühen sich Seelsorger beider Konfessionen dennoch möglich zu machen, was in der gegenwärtigen Situation möglich ist, wie in Gesprächen mit zwei der örtlichen Pfarrer zu erfahren...

Lokales
Großes Interesse der Bevölkerung für ein alternatives Wohnprojekt.  Foto: B. Bender
  11 Bilder

Präsentation im Bürgerhaus Schwanheim
Älter werden im Dorf

Schwanheim. Seit längerem beschäftigt sich die Gemeinde Schwanheim mit dem Problem der älter werdenden Gesellschaft. In einer Bestandsaufnahme wurden 22 Wohngebäude ermittelt, die nur noch von einer einzelnen Person in fortgeschrittenem Alter bewohnt werden. Diese Häuser sind in der Regel nicht barrierefrei und nicht altersgerecht errichtet. Bei einer gesundheitlichen Einschränkung droht diesen Bewohnern unmittelbar die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung außerhalb Schwanheims. „Ziel...

Lokales
Lichterprozession zur Lourdesgrotte in Schwanheim.

Marienandacht in Schwanheim am 8. September
Traditionelle Lichterprozession zur Lourdesgrotte

Schwanheim-Lug. Seit vielen Jahrzehnten ist es in Schwanheim Brauch am Sonntag nach Mariae Geburt eine Lichterprozession zur Lourdesgrotte zu halten und dort eine Marienandacht zu feiern. In der Pfarrchronik ist dazu folgendes niedergeschrieben: „Möge Schwanheim sein uraltes Erbe der Marienverehrung auch in aller Zukunft als kostbares Vermächtnis pflegen und hüten zum Segen für Kinder und Kindeskinder“. Zu diesem kostbaren Vermächtnis lädt die Kirchengemeinde Schwanheim-Lug am...

Lokales
Pfarrer Kästel bei seinem Abschiedsgottesdienst.

Pfarrer Gerhard Kästel beendet Amtszeit
Feierlicher Abschied

Schwanheim. Die überaus zahlreich erschienenen Besucher in der Sankt-Hubertus-Kirche spürten beim Abschiedsgottesdienst von Pfarrer Gerhard Kästel auch ein wenig Wehmut und Rührung, als das Kreuz voran, gefolgt von Abordnungen der Vereine und Organisationen mit ihren Fahnen, Pfarrer Kästel, Dekan Johannes Pioth, Pfarrer i.R. Peter Berger und Franziskaner-Minoriten-Provinzial Pater Bernardin in das schmucke Gotteshaus einzogen. In seinem letzten Gottesdienst verabschiedete sich Pfarrer Gerhard...

Lokales
Kinder und Eltern am Kochbus.

Kochbus in der KiTa Schwanheim
Gesunde Ernährung

Schwanheim. „Rheinland-Pfalz isst besser“ – unter diesem Motto fährt der Kochbus des Umwelt- und Ernährungsministeriums durch ganz Rheinland-Pfalz, um den Kindern an Kitas und Schulen das Thema „gesunde und nachhaltige Ernährung“ näher zu bringen. Am vergangenen Donnerstag, 18. Juli, war dieser Kochbus an der KiTa Schwanheim und begeisterte dort nicht nur die Kinder für vegane Gemüsebolognese. Beim Obst- und Gemüseschnippeln halfen die Kleinen mit ganz großem Eifer mit, sodass das...

Lokales
Pfalzpreis „Jugend und Sport“ ging an den ASV Lug/Schwanheim.

ASV Lug/Schwanheim ausgezeichnet
Hervorragende Jugendarbeit

Lug/Schwanheim. Der Bezirksverband Pfalz und die Sportjugend Pfalz haben in Zusammenarbeit mit der AOK die Jugendabteilung des ASV Lug/Schwanheim mit dem 14. Pfalzpreis „Jugend und Sport“ für die hervorragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Die Ehrung wurde beim Tag der Vereine im Holidaypark in Haßloch vorgenommen. Stefan Leim, Vorsitzender der Sportjugend Pfalz, Reinhard Tenzer, Bezirksgeschäftsführer der AOK, sowie Matthias Johann vom Bezirksverband Pfalz nahmen die Siegerehrung vor. Für den...

Lokales
Landrätin Dr. Susanne Ganster

Landrätin Dr. Ganster bezüglich Verbandsgemeinde Hauenstein:
Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen

Pirmasens / Landkreis Südwestpfalz. „Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen und daran hat sich nichts geändert“, betonte die Landrätin des Kreises Südwestpfalz, Dr. Susanne Ganster (CDU), gleich zu Beginn ihres Gespräches mit dem TRIFELS KURIER am gestrigen Donnerstag (25. April 2019) im Kreishaus in Pirmasens. „Dies habe ich zugesagt und eingehalten.“ Eingehalten habe sie dies, indem sie beim Innenminister in persönlichen Gesprächen sowie im Schriftverkehr erfragt habe,...

Lokales
Rathaus Hauenstein
  3 Bilder

Kommunalwahlen Mai 2019 VG Hauenstein
SPD will Verbandsgemeinde erhalten und weiterentwickeln

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Einiges wurde vom Verbandsgemeinderat auf den Weg gebracht und vieles davon konnten wir mit Erfolg abschließen“, resümierte Andreas Wilde (SPD) die im Mai auslaufenden fünf Jahre Sitzungsperiode im Gespräch mit dem TRIEFELS KURIER am Donnerstagabend (11. April 2019). Das Meiste davon sei gelungen dank der überwiegend sachorientierten und effektiven Zusammenarbeit mit den Ratskolleginnen und -kollegen sowie Bürgermeister Werner Kölsch.    Auf den Weg...

Lokales
Dietmar Schweinebarth (CDU Lugertal), im Hintergrund Schwanheim (Verbandsgemeinde Hauenstein)

Kommunalwahlen Mai 2019 VG Hauenstein
CDU will Initiative für Erhalt der Verbandsgemeinde einbringen - Verhandlungen mit Dahn sollen parallel weitergehen

Verbandsgemeinde Hauenstein. Die CDU stellt sich dem Vorwurf „ihr habt euch verabschiedet vom Bürgerwillen“ entgegen, betonte Dietmar Schweinebarth, stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes Lugertal im Gespräch mit dem TRIFELS KURIER. „Wir haben uns immer für den Bürgerwillen eingesetzt, auch schon vor der Bürgerbefragung“ (vom Mai 2017). Angesichts der gegenwärtigen Lage sei allerdings wichtig das Risiko einer Zwangsfusion zu vermeiden und dementsprechend folgerichtig, „auf...

Lokales
Die Bürgermeister der Lugertalgemeinden. Von links nach rechts: Thomas Funk (Dimbach), Armin Ladenberger (Darstein), Hermann Rippberger (Lug), Herbert Schwarzmüller (Schwanheim)

Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein:
Lugertal-Gemeinden fordern Erhalt oder Sonderweg

Verbandsgemeinde Hauenstein. Die Ortsbürgermeister der vier Gemeinden des Lugertales fordern den Erhalt der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein. Für den Fall, dass diese aufgelöst und mit der VG Dahner Felsenland verschmolzen werden sollte, verlangen die Bürgermeister für ihre Gemeinden eine Fusion mit der VG Annweiler, wie sie in einem Gespräch mit „Wochenblatt-Reporter“ erklärten. Das Votum der Bürgerschaft, welches selbstverständlich nach wie vor als Auftrag verstanden werde, erlaube keine...

Lokales
Bürgermeister Herbert Schwarzmüller zeigt das zur Verfügung stehende Grundstück.
  2 Bilder

Verbandsgemeinde Hauenstein
Schwanheims Ortsmitte soll neu gestaltet werden

Schwanheim. Die südwestpfälzische Gemeinde Schwanheim (Verbandsgemeinde Hauenstein) will ihre Ortsmitte neu gestalten. An der Stelle eines weitgehend verfallenen Anwesens soll der neue „Dorfplatz“ entstehen. Neben der optischen Aufwertung des Ortes soll das entstehende großzügige Ensemble vor Allem als künftiger Treffpunkt dienen. Vorgesehen sind deshalb neben reichlich Grün auch Sitzbänke unter einer schattenspendenden überwachsenen Pergola sowie mehrere weitere Ruheplätze, darunter Liegen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.