Schranke

Beiträge zum Thema Schranke

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Meisenheim gesucht
Schranken von Draisinenstrecke entwendet

Meisenheim. Bereits am Freitag,26. Juni, wurde der Diebstahl der beiden Bahnschranken der Draisinenstrecke am Übergang in der Präses-Held-Straße festgestellt. Ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung bemerkte das Fehlen der Schranken auf seiner wöchentlichen Kontrollfahrt. Zeugen die im Zeitraum von Freitag, 19. Juni, bis Freitag, 26. Juni, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06382 9110 bei der Polizei in Lauterecken zu melden. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolbild

Lkw missachtet Rotlicht in Rülzheim
Bahnschranke klemmt zwischen Führerhaus und Auflieger fest

Rülzheim. Weil ein Lkw-Fahrer am Bahnübergang das Rotlicht missachtet hatte,  kam es am Donnerstagmorgen zwischen 8.15 und 9. 30 Uhr zu einer kurzfristigen Störung des Bahnverkehrs in Rülzheim. Die Schranke hatte sich im Bereich der Bahnhofstraße zwischen dem LKW - Führerhaus und dem Auflieger gesenkt. Glücklicherweise nahte kein Zug und es trat kein Schaden ein. Der Rotlichtverstoß blieb somit folgenlos. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 350 Euro sowie ein einmonatiges...

Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr
Lkw übersieht Rotlicht und durchbricht Schranke

Bellheim. Zirka 10.000 EUR Sachschaden sowie Verkehrsbeeinträchtigungen im Bahnverkehr sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen gegen 10.40 Uhr in der Hauptstraße. Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer hatte vermutlich die rot leuchtende Lichtzeichenanlage im Bereich des Bahnübergangs übersehen und wollte die Gleise überqueren als die Schranke schloss. Um einen Zusammenstoß mit dem herannahenden Zug zu verhindern fuhr der Lkw-Fahrer über den Bahnübergang und beschädigte eine weitere...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt beim Rundgang um die Kleingartenanlage Im Neudeck.
2 Bilder

Rundgang durchs Kleingartenrevier Im Neudeck
Aktiver Naturschutz in 83 Gärten

Speyer. Bei einer gemeinsamen Begehung haben jetzt die Kleingärtner des Kleingartenreviers Im Neudeck Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt aufgezeigt, wo sie rund um ihre Kleingartenanlage der Schuh drückt.  Da wäre zum einen, die Schranke, die anscheinend jemand mit dem Bolzenschneider entfernt hat. Und eine zweite Schranke, die sich immer weiter absenkt. Auch mit dem Abwassergraben ist der Verein nicht ganz glücklich: Bei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.