Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr
Lkw übersieht Rotlicht und durchbricht Schranke

Bellheim. Zirka 10.000 EUR Sachschaden sowie Verkehrsbeeinträchtigungen im Bahnverkehr sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen gegen 10.40 Uhr in der Hauptstraße.
Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer hatte vermutlich die rot leuchtende Lichtzeichenanlage im Bereich des Bahnübergangs übersehen und wollte die Gleise überqueren als die Schranke schloss. Um einen Zusammenstoß mit dem herannahenden Zug zu verhindern fuhr der Lkw-Fahrer über den Bahnübergang und beschädigte eine weitere Schranke. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.
Ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffes in den Bahnverkehr wurde eingeleitet.

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Trauerhilfe Göck ist ein Familienunternehmen
6 Bilder

Zertifizierter Bestatter in Speyer
"Wir kümmern uns um jedes Detail"

Bestatter Speyer / Schifferstadt. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, befinden sich die Angehörigen im emotionalen Ausnahmezustand, müssen sich aber gleichzeitig um vieles kümmern. "Nicht umsonst haben wir unser Unternehmen 'Trauerhilfe' genannt", sagt Tobias Göck, der Inhaber von Trauerhilfe Göck in Speyer. Der Name macht auch die Philosophie des Speyerer Bestattungsinstituts deutlich. Bei Trauerhilfe Göck - Bestattungen und Vorsorge - begleitet ein erfahrenes Team die Trauernden durch schwere...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen