Hauptstraße Bellheim

Beiträge zum Thema Hauptstraße Bellheim

Lokales
Ein Blindenleitsystem ist keine Parkplatzmarkierung
2 Bilder

Ärgernis in Bellheim
Parken im Bereich des Blindenleitsystems

Bellheim. Die "Wochenblatt-Redaktion" hat unlängst eine E-Mail eines besorgten und verärgerten Lesers aus Bellheim erreicht. „Es könne doch nicht sein, dass das Blindenleitsystem in der neu gestalteten Hauptstraße immer wieder zugeparkt werde. „Für einen Menschen mit Sehbehinderung ist diese Hilfe unverzichtbar für einen eigenständigen Alltag. Da macht die Stadt schon einen Schritt in Richtung Barrierefreiheit und die Autofahrer ruinieren das dann wieder“, heißt es in dem Schreiben. Auch bei...

Blaulicht
Geschwindigkeitsmessung in Bellheim: Zehn Autofahrer waren schneller als die erlaubten 20 Stundenkilometer.

Lasermessung in Bellheim
Zehn Autofahrer waren zu schnell unterwegs

Bellheim. Gestern Morgen führten Beamte der Polizei Germersheim aufgrund mehrerer Beschwerden durch Anwohner eine Geschwindigkeitsmessung in der Hauptstraße in Bellheim durch. Dabei wurde der Verkehr aus Knittelsheim kommend überwacht. Aktuell gilt dort aufgrund der Bauarbeiten eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 20 Stundenkiolmetern. Insgesamt waren zehn Autofahrer zu schnell. Der Schnellste wurde mit 42 Kilometern pro Stunde gemessen.

Lokales

Ortsdurchfahrt Bellheim
Kreuzungsbereich wird im Laufe des Sonntags frei gegeben

Bellheim. Wie der Landesbetrieb für Mobilität Speyer mitteilt, werden die  Arbeiten im Bereich des Kreuzungsbereichs der L 509 in Bellheim, Hauptstraße, Fortmühlstraße und Wünschelstraße am heutigen Freitag weitestgehend abgeschlossen. Damit der neu hergestellte Asphalt ausreichend auskühlen kann, wird der Kreuzungsbereich erst im Laufe des Sonntags, 16. August, für den Verkehr frei gegeben.Die L 509, die Bellheimer Hauptstraße, bleibt im weiteren Verlauf für die Ausbauarbeiten, die noch bis...

Lokales

Ortsdurchfahrt Bellheim
Zweiter Bauabschnitt beginnt am Donnerstag

Bellheim. Am Donnerstag, 30. Juli, beginnen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt von insgesamt fünf Bauabschnitten zum Ausbau der L 509, der Bellheimer Hauptstraße, in der Ortsdurchfahrt Bellheim. Der zweite Bauabschnitt beginnt an der Fortmühlstraße und geht bis vor die Kreuzung Hauptstraße/Rülzheimer Straße. Die Hauptstraße wird während der Arbeiten für den Verkehr voll gesperrt.  Für Fußgänger steht während der Bauzeit immer ein Gehweg auf einer Straßenseite zur Verfügung. Der Verkehr wird...

Lokales
Die Baustelle in Bellheim sorgt für viel Ärger. Trotz mehrere Gespräche gibt es keine andere Lösung.

Erneute Gespräche führen zu keinen Änderungen
In Bellheim bleibt die Sperrung weiterhin bestehen

Bellheim. Aufgrund der aktuellen Situation zur Sperrung der Hauptstraße haben Bürgermeister Dieter Adam und Ortsbürgermeister Paul Gärtner zu einem weiteren Gespräch eingeladen, an dem Vertreter der Polizei, der bauausführenden Firma, der Leiter des Landesbetriebes Mobilität (LBM) und die Ortsbürgermeister von Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim teilgenommen haben. Es wurden insbesondere die Fragen und Forderungen aus der letzten Sitzung des Bellheimer Gemeinderates besprochen. Bereits im...

Lokales
Seit über einem Jahr wird in Bellheim in Teilabschnitten die Ortsdurchfahrt saniert.

Ab Freitag ist die Zufahrt über Knittelsheim gesperrt
Bellheim - Baustelle wandert weiter

Bellheim. Ab dem kommenden Freitag, 22. März,  wird die Hauptstraße zwischen Ortseingang (von Knittelsheim kommend) und der Einmündung Große Kirchstraße/Karl-Silbernagelstraße voll gesperrt. Grund sind auch hier Kanal- und Anschlussarbeiten. Außerdem werden die Gehwege neu gepflastert und der Fahrbahnbelag erneuert.  Dafür wird die Sperrung zwischen der Einmündung Rülzheimer- und Karl-Silbernagel-Straße ab Dienstag aufgehoben.  Der Verkehr von der Bellheimer Brauerei aus soll ab Montag, 25....

Blaulicht

Sechs von acht Fahrzeugen waren zu schnell
Hauptstraße in Bellheim nachts kontrolliert

Bellheim. Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Zeit von 23.55 bis 0.45 Uhr im Bereich der Hauptstraße wurden in beide Fahrtrichtungen insgesamt acht Fahrzeuge gemessen. Sechs Fahrzeuge waren hierbei zu schnell unterwegs. Der "Schnellste" wurde mit 56 Stundenkilometern bei erlaubten 30 Stundenkilometern gemessen, so die Polizei. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.