Schützenverein Steinwenden

Beiträge zum Thema Schützenverein Steinwenden

Sport
Tessa Dietrich auf dem Weg auf die Laufrunde, ihre Schwester Mia (unten rechts) beim liegend schießen

Sommerbiathlon in Steinwenden
Spannende Wettkämpfe mit hochklassigen Starterfeldern aus ganz Deutschland

Bereits morgens vor dem Start konnte man die Nervosität der Athleten spüren. Wer einen Blick auf die Meldeliste warf, konnte feststellen, dass Sportler aus ganz Deutschland angereist sind. In vielen Altersklassen sind die Medaillengewinner der letzten Deutschen Meisterschaften mit am Start. Für viele war es der erste Wettkampf seit einem Jahr, jeder wollte wissen wo er steht und hatte ein kribbeln im Bauch.  Als um 10 Uhr dann endlich der Startschuss für den Massenstart LG viel, ging es direkt...

Ausgehen & Genießen
Bei schönem Wetter kann man auch im Freien auf den Trainingsbeginn anstoßen
3 Bilder

Training läuft wieder - Neueröffnung des Schützenhauses
Schützenverein Edelweiß Steinwenden-Weltersbach informiert

Steinwenden-Weltersbach. Das Training beim Schützenverein Edelweiß Steinwenden-Weltersbach hat endlich wieder begonnen. Der Verein freut sich darauf, den Trainingsbeginn bei der Neueröffnung des Schützenhauses am Pfingstmontag (1. Juni) ab 12 Uhr mit einem Sektempfang und gutem Essen in der Pizzeria Roma (Schützenhaus, Bergstraße 7, 66879 Steinwenden) gebührend zu feiern. Bitte reservieren Sie unter 0176 860 99 660. 

Lokales
Knutfest beim Schützenverein „Edelweiß“  Foto: PS/Schützenverein

Knutfest des Schützenvereins Steinwenden
„Der Baum ist weg“

Steinwenden-Weltersbach. Zum vierten Mal richtete der Schützenverein Steinwenden sein Knutfest unter dem Motto „der Baum muss weg“ aus. „Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Am Feuer konnte man auf den Holzstühlen mit Glühwein und Bratwurst sehr gut entspannen. Wer wollte, konnte sich bei den Weihnachtsbaumchallenges probieren. Das Weihnachtsbaumwerfen kam auch dieses Jahr bei allen sehr gut an, besonders bei den Jüngsten“, berichtet Jens Ohliger, Organisator des Knutfestes. Neu war...

Lokales
9 Bilder

Knutfest unter dem Motto der Baum muss weg

Zum vierten mal richtete der Schützenverein Steinwenden diesen Freitag das Knutfest unter dem Motto "der Baum muss weg" aus. Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Am Feuer konnte man auf den Holzstühlen mit Glühwein und Bratwurst sehr gut entspannen. Wer wollte, konnte sich bei den Weihnachtsbaumchallanges probieren. Unser Weihnachtsbaumwerfen kam auch dieses Jahr bei allen super an besonders bei den jüngsten, berichtet Jens Ohliger Organisator des Knutfestes. Neu war dieses Jahr unser...

Sport
Meike Wigand durfte sich als beste Schützin des Tages über den Riesen-Nikolaus freuen Foto: Schützenverein Steinwenden
4 Bilder

Schützenverein Steinwenden freut sich über großen Zuspruch
Nikolausschießen 2019

Steinwenden-Weltersbach. Am Freitag, 6. Dezember, fand im Schützenhaus Steinwenden das alljährliche Nikolausschießen des Schützenvereins Steinwenden statt. Der Verein hatte wieder über 120 große und über 200 kleine Nikoläuse verteilt. Für 21 von 30 möglichen Ringen gab es einen großen Nikolaus. Die diesjährige Auflage war wieder sehr gut besucht. Egal ob fünf Jahre oder schon über 80 Jahre: alle hatten sehr viel Spaß und gaben ihr Bestes, um möglichst viele Nikoläuse zu gewinnen. Besonders...

Lokales
Der Yoga-Kurs soll den Körper und Geist stärken

Yoga beim Schützenverein Steinwenden
Es sind noch Plätze frei

Steinwenden. Der Schützenverein Steinwenden bietet im September zwei Yoga Kurse an. Die Kurse leitet wie gewohnt Andrea Meyer. Veranstaltungsort ist der Saal des Schützenvereins. Der Mittwochkurs ist bereits ausgebucht. Im Dienstagskurs sind noch einige Plätze frei. Diese Kurse, für Anfänger und leicht Fortgeschrittene „Yoga für einen flexiblen und starken Körper sowie Geist“, startet am 10. September um 10.45 Uhr bis 12 Uhr und dauert zehn Wochen. Bitte bequeme Kleidung, eine rutschfeste Yoga-...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.