Alles zum Thema Lehrgang

Beiträge zum Thema Lehrgang

Wirtschaft & Handel

Samstags-Lehrgang in zwölf Monaten
Weiterbildung für Kaufleute

Wörth. Die Weiterbildung mit bundesweit einheitlichem und internationalem Abschluss leistet beides. Die Fachhochschulreife ist gleichfalls inbegriffen. Das Institut für Bildungsförderung (IFB) bietet ab Samstag, 12. Oktober einen berufsbegleitenden zwölf-monatigen Samstags-Lehrgang zur gezielten Vorbereitung auf die IHK-Prüfungen an. Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine abgeschlossene, drei-jährige, kaufmännische Berufsausbildung und sechs Monate kaufmännische oder verwaltende Berufspraxis...

Lokales

Prüfung zur „staatlich anerkannten Hauswirtschafterin“ bei der VHS
Chance für Frauen ohne Beruf

Neustadt. Am Montag, 16. September startet bei der Volkshochschule ein neuer Kurs als Chance für Frauen ohne Beruf, der auf die Prüfung zur „staatlich anerkannten Hauswirtschafterin“ vorbereitet. Das Berufsbildungsgesetz bietet viele Chancen, eine davon verbirgt sich hinter dem Paragraphen 45.2. Dieser bietet Menschen, die ohne Ausbildung in einem Beruf tätig sind, die Möglichkeit, die Prüfungen darin nachträglich abzulegen. So hat der Angelernte die Möglichkeit, sich einen vollwertigen...

Sport

Lehrgang des 1. SKV in Speyer mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl
Anwendung der Kata-Techniken in reellen Kampfsituationen

Speyer. Auch in diesem Jahr lädt der 1. Shotokan Karate Verein wieder zu einem Lehrgang mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl ein. Am Samstag, 29. Juni,  steht die Halle der Siedlungsschule bereit, um alle Karateka willkommen zu heißen, die bei den beiden Trainern ihr Können verbessern und neue Erfahrungen machen wollen. Mansouri (5. Dan und A-Trainerin, 9-fache deutsche Meisterin in Kata, 6-fache Shotokan World-Cup Siegerin Kata) und Hartl (auch 5. Dan und A-Trainer, 8-facher deutscher...

Lokales
Die Lehrgangsteilnehmer mit dem Wehrleiter der VG Kusel-Altenglan, Jens Werner, dem Kreis-Feuerwehrinspekteur Norbert Braun und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Roger Schmitt (v.r.n.l.)  Foto: PS

Erste Hilfe, Feuerwehrtheorie und - praxis
23 junge Feuerwehrleute absolvieren Grundausbildung

Altenglan. Über einen Zeitraum von zwei Monaten nahmen 19 junge Männer und vier Frauen erfolgreich an einem Feuerwehrgrundlehrgang teil. Den Lehrgang führte Kreisausbilder Clemens Weis und das Ausbilderteam der VG Kusel-Altenglan in der Feuerwache Altenglan durch. Die Ausbildung gliederte sich in neun Stunden Erste Hilfe Ausbildung und 22 Stunden Feuerwehrtheorie sowie 32 Stunden praktische Anwendung. Die Teilnehmer waren: Justin Federau, Pascal Habermann und Leon Jung (alle Altenglan);...

Blaulicht
Gruppenfoto des Lehrgangs (Teilnehmer und Ausbilder)
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Truppführer bei der Feuerwehr Neustadt

Neustadt. Aus- und Fortbildung ist für die Feuerwehrkameradinnen / -kameraden wichtig. In verschiedenen Lehrgängen, auf Standortebene wird ihnen von den Kreisausbildern alles beigebracht, um eine Basis für ihre Arbeit in der Feuerwehr zu haben. Am 24.April 2019 begann für 11 Feuerwehrkameraden, darunter eine Feuerwehrfrau der Truppführer Lehrgang in der Hauptfeuerwache. Formell ist dieser zwar noch kein Führungslehrgang, dennoch befähigt er einen Trupp, der in der Regel aus zwei...

Blaulicht
Befreiung einer eingeklemmten Person (Dummy) mit Büffelheber unter einem Muldencontainer
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Einstieg in das Feuerwehrwesen mit dem Grundlehrgang

Neustadt an der Weinstraße. Die Feuerwehr übernimmt immer mehr Aufgaben, die über die klassische Brandbekämpfung weit hinausgeht. Eine gründliche und intensive Ausbildung, auch im freiwilligen Bereich wird immer wichtiger, um einen Einsatz erfolgreich abzuschließen. Die Ausbildungsinhalte sind in den Feuerwehr Dienstvorschriften (FwDV) festgelegt. Für den Grundlehrgang (Ausbildung zum Truppmann Teil 1) ist die FwDV 2 ein wichtiger Begleiter. Dies gilt bundesweit für freiwillige Feuerwehren, als...

Ratgeber
Schnittübungen

Motorsägenlehrgang bei den Naturfreunden Bruchsal
Richtig sägen lernen

Bruchsal. Für Menschen, die ihr Brennholz selbst aufbereiten, bieten die Naturfreunde Bruchsal im März wieder einen Motorsägenlehrgang an. Der theoretische Teil findet freitags, 22. März,  von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann samstags, 23. März, von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal.  Bei dem Lehrgang werden Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge im Bereich Wartung und Pflege sowie das Aufarbeiten von liegendem Holz und dem Fällen von...

Wirtschaft & Handel
Bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises starten Lehrgänge zum/zur Hauswirtschafter/in sowie zum/zur Hauswirtschaftsmeister/in.

Angebote der VHS - Infoabend am 11. März
Ausbildungen in der Hauswirtschaft

Schifferstadt. Im Mai 2019 startet bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises der Lehrgang zum/zur Hauswirtschafter/in und der Lehrgang zum/zur Hauswirtschaftsmeister/in. Ab 13. Mai können sich Personen, die im hauswirtschaftlichen Bereich ohne Ausbildung arbeiten und über 4,5 Jahre Berufserfahrung verfügen, auf die Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Hauswirtschafter/in“ vorbereiten. Inhalte des Lehrgangs sind Planung, Durchführung und Kontrolle von hauswirtschaftlichen Versorgungs-...

Lokales
SK Pferdehaltung

Termine im März und April im Hofgut Neumühle
Sachkundelehrgang FN Pferdehaltung

Münchweiler an der Alsenz. Das Hofgut Neumühle und der Pferdesportverband Rheinland-Pfalz bieten einen Sachkundelehrgang FN Pferdehaltung nach APO an. Dieser findet jeweils an zwei Wochenenden statt und endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung am zweiten Wochenende. Als Termine wurden 29. bis 31. März und 5. bis 6. April im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz festgelegt. Um zur Prüfung zugelassen zu werden, ist die Teilnahme am kompletten Lehrgang Pflicht. Es werden...

Ratgeber

Motorsägenlehrgang bei den Naturfreunden Bruchsal im Februar
Fällen lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im Februar einen Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr beim Kleintierzuchtverein Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 80 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Der nächste Termin in Bruchsal ist am 1. und 2. Februar.  Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge im Bereich...

Ratgeber

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Sicheren Umgang mit der Motorsäge lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im November wieder Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine in Bruchsal sind am 16. und 17. sowie am 30. November und 1. Dezember.    Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der...

Sport
Schiedsrichterinnen-Lehrgang
2 Bilder

Schon bald stehen die ersten Spiele an
Nachwuchs für die badischen Schiedsrichterinnen

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband freut sich über 17 neue Schiedsrichterinnen. Im ersten Lehrgang nur für Frauen und Mädchen profitierten die Neulinge insbesondere von den Erfahrungen aktiver Schiedsrichterinnen. Durch Paten betreut, geht es für sie nun auf dem Platz weiter! Beim Konformitätstest konnten sich die Neulinge gleich zu Beginn ausprobieren. Sie sollten an Hand von Videoszenen bewerten, welche Entscheidung die richtige wäre. Hilfestellung kam von den 21...

Lokales
In jeweils zwei praktischen und theoretischen Einheiten lernen die Interessenten den fachgerechten Umgang mit Babys und Kleinkindern.

Fachgerechter Umgang mit Babys und Kleinkindern
Neuer Babysitterkurs des Kinderschutzbundes

Speyer. Am 22. und 23. Oktober findet von jeweils von 18 bis 20 Uhr ein kostenloser Babysitterkurs für Jugendliche ab 15 Jahren statt. Die Anmeldung ist schriftlich beim Kinderschutzbund Speyer möglich.Der kostenlose Lehrgang bereitet die Teilnehmer an beiden Abenden in den Räumen der Jugendförderung auf die verantwortungsvolle Aufgabe vor. Zum Abschluss des Lehrganges erhalten die Jugendlichen ein Babysitterdiplom. Die Kosten trägt der Kinderschutzbund. In jeweils zwei praktischen und...

Lokales

Diakonie bietet Gruppenangebot zum Thema Pubertät an
Zeit der Ablösung, Wandlung, Loslösung und Verselbstständigung

Kaiserslautern. Mit seinem Gruppenangebot für Eltern von Kindern in oder vor der Pubertät will die Diakonie Kaiserslautern eine Möglichkeit zum Austausch miteinander schaffen. Gleichzeitig soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, viele Fragen mit Fachleuten aus den unterschiedlichen Beratungsdiensten zu klären. Die Themen können von Erziehungsstrategien und der Beziehungsgestaltung zwischen Eltern und Kindern über den Umgang mit Medien bis hin zu Freundschaft, erste Liebe,...

Lokales
Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Qualifikation der Berufsreife beginnt am 23. Oktober.

Lehrgang der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Nachholen der Berufsreife

Schifferstadt. Eine erfolgreich abgeschlossene Schulbildung ist heute die wichtigste Voraussetzung, um in der Berufswelt Anschluss zu finden. Mit Erwerb der Berufsreife werden die Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich erhöht und das berufliches Fortkommen verbessert. Jugendliche und Erwachsene, die nach Beendigung der Schulpflicht die Qualifikation der Berufsreife (ehemaliger Hauptschulabschluss) noch nicht erreicht haben, können diese innerhalb von sieben Monaten in einem...

Sport
Hoher Leistungsstand  bei jungen Karate-Kämpfern.

Ladenburger Talente bekamen viel Lob
Karate Europacup-Sieger leitete das Training

Ladenburg. Und wieder einmal konnte der Budoclub Rhein-Neckar e.V. (BCRN) den Kindern im Ladenburger Talentstützpunkt ein besonderes sportliches Highlight präsentieren: Kenichi Sato (3.Dan), Europacup-Sieger, mehrfacher Deutscher Meister, WM Teilnehmer und Meistertrainer war extra nach Ladenburg angereist, um die angehenden Leistungssportlerinnen und Leistungssportler hautnah zu unterrichten und seine großen Erfahrungen als Wettkampfsportler hautnah an sie weiterzugeben. Ein Karate-Training,...

Sport
Internationaler Lehrgang im Judomaxx.
3 Bilder

Internationaler Lehrgang im Judomaxx
Das „Who is Who“ des europäischen Judos

Judo. Die Rückenschilder lasen sich wie das „Who is Who“ des europäischen Judos und zeigen die Herkunftsländer der rund 100 Teilnehmer des „Interreg“-Lehrgangs: Viele Deutsche, fast ebenso viele Franzosen, aber auch Luxemburger, Österreicher und Italiener nutzten drei intensive Tage, um sich mit starken Partnern zu messen. Sie loteten die Unterschiede der Nationen aus, um im nächsten Wettkampf darauf eingehen zu können, stellten aber auch viele Gemeinsamkeiten fest. Sie schwitzten zusammen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.