Sattelzug

Beiträge zum Thema Sattelzug

Blaulicht

Polizeirevier Bad Schönborn sucht Zeugen
Sattelzug beschädigt Hausecke - und fährt weiter

Östringen. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine verursachte gestern gegen 8.20 Uhr in der Hintere Straße in Östringen einen Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro und ergriff im Anschluss die Flucht. Der Sattelzug war offenbar auf der Steinacker Straße unterwegs und bog dann nach rechts in die Hintere Straße ab. Während des Abbiegevorgangs beschädigte er eine Hausecke sowie das Metallschutzgitter eines vor dem Haus stehenden Baumes. Im Anschluss fuhr der Sattelzug in Richtung Ortsmitte...

Blaulicht

Unfall auf der Landstraße 560
Zwei schwer Verletzte

Waghäusel. Bei einem schweren Unfall heute morgen gegen 9.20 Uhr auf der Landstraße 560 bei Waghäusel wurden zwei Personen schwer verletzt. Eine 50-Jährige geriet auf Höhe der Ausfahrt Wiesental in Fahrtrichtung Mannheim aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Fiat auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen ihr entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Kollision wurde der Fiat gedreht und kam von der Fahrbahn ab. Da bei dem heftigen Zusammenstoß das linke Vorderrad und die Lenkung des Lkw...

Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte und weitere Zeugen
Fahrer eines Sattelzugs fährt über mehrere rote Ampeln

Wiesloch/Bad Schönborn. Der 43-jährige Fahrer eines Sattelzugs missachtete am Montagabend das Rotlicht gleich mehrerer Ampeln und gefährdete dabei mindestens zwei Autofahrer erheblich. Der Fahrer war auf der B 39 und im weiteren Verlauf auf der L 723 von Mühlhausen kommend in Richtung Wiesloch unterwegs. An der Einmündung der südlichen Autobahnabfahrt der A 6 missachtete er das Rotlicht der Ampel. Auch die nächsten Einmündung L 723/Abfahrt A 6 aus Richtung Sinsheim überquerte er bei...

Blaulicht
Langer Stau nach Unfall auf der Autobahn

Sattelzüge auf der A5 ineinander verkeilt
Stau von bis zu 15 Kilometern

Bruchsal. Ein 50-jähriger Sattelzugfahrer hat am Dienstagnachmittag um 15.20 Uhr auf der Autobahn 5 vor der Baustelle "Saalbachkanal" kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal in Fahrtrichtung Norden das Stauende übersehen. Er prallte zunächst gegen den Sattelauflieger eines auf der rechten Spur stehenden Fahrzeugs. Durch ein Ausweichmanöver geriet er auf den mittleren Fahrstreifen, fuhr an dem rechtsstehenden Sattelzug vorbei, zog aber dann wieder nach rechts und kollidierte dort mit einem...

Blaulicht
 Beim Überholen des Radfahrer hielt er offenbar nicht genug Abstand und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

53-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim-Rheinau. Ein 53-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochmorgen, 7. August, im Stadtteil Rheinau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 60-jähriger Mann war kurz nach sechs Uhr mit seinem Sattelzug in der Rhenaniastraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Beim Überholen des Radfahrer hielt er offenbar nicht genug Abstand zu diesem und stieß mit ihm zusammen. Der Radler stürzte daraufhin auf den Gehweg und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Der 53-Jährige wurde zur Behandlung in...

Blaulicht
Der Fiat drehte sich um die eigene Achse, schleuderte nach links und blieb schließlich quer auf dem Grünstreifen zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen liegen.

60-jähriger Mann mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert
Mannheim: Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel

Mannheim-Lindenhof. Bei einem Unfall am Montagmorgen im Stadtteil Lindenhof wurde ein 60-jähriger Mann leicht verletzt. Ein 49-Jähriger war gegen 9.30 Uhr mit seinem Sattelzug auf mittleren Fahrspur der Südtangente in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Kurz nach der Ampel in Höhe der Landteilstraße wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den 60-Jährigen, der mit seinem Fiat auf der rechten Fahrspur in gleicher Richtung fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Der Fiat drehte...

Blaulicht
Trotz Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter hat ein höherer Sattelzug versucht, unter der neuen Autobahnbrücke hindurch zu kommen. Und den Neubau dabei schwer beschädigt.

Bergungsarbeiten dauern an
Sattelzug fährt sich unter Brückenneubau fest

Karlsdorf-Neuthard. Nachdem sich am Sonntagabend gegen23 Uhr ein 54-jähriger Sattelzugfahrer unter einer Brückenneubaukonstruktion in der Bruchsaler Straße festgefahren hat, dauern die umfangreichen Bergungsarbeiten voraussichtlich noch bis in die Abendstunden an. Der Sattelzugfahrer versuchte, trotz ausgeschilderter Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter, mit seinem höheren Fahrzeug unter dem Autobahnbrückenneubau hindurch zu fahren und blieb im Baustellenbereich mit dem Sattelauflieger hängen....

Blaulicht
Nach Angaben der Polizei bockten den Sattelzug auf mehrere Backsteine, um anschließend die Reifen zu demontieren.

Diebstahlschaden in Höhe von 3000 Euro - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
LKW-Reifen von Friesenheimer Insel gestohlen

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 30. März, 5 Uhr bis Sonntag, 31. März, 11 Uhr, entwendeten bislang Unbekannte von einem LKW in der Ölhafenstraße insgesamt sechs Reifen samt Felgen. Die Täter bockten nach Angaben der Polizei den Sattelzug auf mehrere Backsteine, um anschließend die Reifen zu demontieren. Wie sie das Diebesgut dann abtransportierten, steht bislang noch nicht fest. Die Höhe des Diebstahlschadens beläuft sich auf circa 3000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht...

Blaulicht
Wrack auf Rädern: Laut Polizeibericht hatte das Gefährt am 7. Februar um 8.30 Uhr in der Rheinkaistraße die Aufmerksamkeit der Beamten  erregt, weil eine der beiden Hecktüren offen stand.

Polizei zieht nicht mehr verkehrssicheren Sattelzug aus dem Verkehr
Bremsanlage an zwei Achsen völlig ohne Funktion

Mannheim. Einen völlig verkehrsunsicheren Sattelzug hat die Verkehrspolizei aus Mannheim am Donnerstag aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeibericht hatte das Gefährt um 8.30 Uhr in der Rheinkaistraße die Aufmerksamkeit der Beamten  erregt, weil eine der beiden Hecktüren offen stand. Bei der technischen Untersuchung ergab sich schnell der Verdacht, dass das Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher war. Ein Gutachter bestätigte den Verdacht, weshalb der komplette Sattelzug stillgelegt wurde....

Blaulicht
Der beschädigte Außenspiegel.

Außenspiegel abgerissen und weitergefahren
Weißer Sattelzug gesucht

Landau. Am Montagmorgen zwischen 10.30 und 11.30 Uhr wurde ein Mercedes Sprinter von einem vorbeifahrenden Lkw beschädigt. Der Sprinter stand im Nordring in der Nähe der Einmündung zur Erlenbachstraße. Wie Unfallzeugen berichteten fuhr ein Sattelzug mit weißem Auflieger an dem parkenden Fahrzeug vorbei und beschädigte den rechten Außenspiegel. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die die Angaben zum Verursacherfahrzeug konkretisieren können. Die Polizei ist unter der Telefonnummer 06341- 2870...

Blaulicht
Am Vormittag bereits mit reichlich Alkohol im Blut unterwegs: der Fahrer eines Sattelzuges aus Litauen.

Führerschein weg
Mit 1,84 Promille im Sattelzug in Kirrlach unterwegs

Kirrlach. Ein 55 Jahre alter Sattelzugfahrer war am Mittwoch gegen 11.05 Uhr in der Kaigartenallee in Kirrlach erheblich alkoholisiert unterwegs. Bei dem aus Litauen stammenden Fahrer ergab ein durch Beamte des Polizeireviers Philippsburg erhobener Vortest den Wert von 1,84 Promille. Sein Führerschein wurde einbehalten und er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Zudem musste sein Arbeitgeber per Blitzüberweisung eine Sicherheitsleistung von 1.050 Euro hinterlegen. pol 

Blaulicht

Panne auf der A5,
200 Liter Diesel laufen bei Weingarten ins Erdreich

Weingarten. Nach einer Panne einer Sattelzugmaschine mit Oberallgäuer Zulassung am späten Mittwochabend gegen 22.25 Uhr auf der A5 bei Weingarten, trat Dieselkraftstoff in erheblicher Menge aus und verunreinigte das Erdreich. Die 38-jährige Fahrerin, die selbst die Polizei verständigte, war zuvor mit ihrem Sattelzug auf der A5 in Richtung Bruchsal unterwegs, als Höhe Weingarten einer ihrer Zwillingsreifen hinten rechts platzte. In der Folge zertrümmerte die Lauffläche des beschädigten...

Blaulicht
Polizei im Einsatz

Pkw und Sattelzug streifen sich - Lkw-Tank beschädigt
Diesel auf der B36: Sperrung!

Eggenstein-Leopoldshafen. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit Staulängen von bis zu sechs Kilometern kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen nach einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Sattelzug. Da hierbei der Tank der Sattelzugmaschine beschädigt wurde, traten erhebliche Mengen Dieselkraftstoff aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhren die beiden beteiligten Fahrzeuge die B36 in Fahrtrichtung Süden. Aus bislang...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.