Ruheforst Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Ruheforst Kaiserslautern

Lokales
Die nächste kostenlose Führung durch den Ruheforst findet am Mittwoch, 29. Dezember, um 13.30 Uhr statt

Führung durch den Ruheforst

Ruheforst. Die nächste kostenlose Führung durch den Ruheforst findet am Mittwoch, 29. Dezember, um 13.30 Uhr statt. Einer Anmeldung bedarf es nicht. Treffpunkt ist am Parkplatz West an der Mannheimer Straße stadtauswärts. Auf den Waldwegen ist festes Schuhwerk für die 1,5 Stunden andauernde Veranstaltung von Vorteil. ps

Lokales
V.l.: Thomas Arenz vom Referat Grünflächen, Beigeordneter Peter Kiefer, Jost Arnold (Geschäftsführer der RuheForst GmbH), Kai Kehl und Christian Hemmer vom Referat Grünflächen am Steinkreis inmitten der neuen Beisetzungsfläche im Ruheforst  Foto: ps

Dritte Erweiterung seit Eröffnung
Zehn Hektar Wald für den Ruheforst

Kaiserslautern. Der Ruheforst mitten im Pfälzerwald erweist sich seit 2012 als überaus beliebte Alternative bei der Wahl des Bestattungsortes. Seit Eröffnung fanden bis heute über 2.500 Bestattungen im Wald statt. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die ursprünglich 2,5 Hektar große Fläche bereits zweimal erweitert. Seit der dritten Erweiterung, die letzte Woche vollzogen wurde, hat der Bestattungswald nun eine Fläche von gut zehn Hektar. „Unser Ruheforst hat sich über die Region hinaus...

Lokales
Philipp Diermayr vom NABU KL überprüfte die Nistkästen im Ruheforst
2 Bilder

Nistkästen im Ruheforst gut angenommen
Fachkundige Quartiersreinigung

Kaiserslautern. Die regelmäßige Überprüfung der Nistkästen im Ruheforst fand in diesem Jahr situationsbedingt nur im kleinsten Kreise statt. Unter der fachkundigen Leitung von NABU-Mitglied Philipp Diermayr und mit Unterstützung von Kai Kehl, Ruheforst-Mitarbeiter der Stadt, wurden die über 30 Nistkästen auf mögliche Hinterlassenschaften tierischer Untermieter hin untersucht. Das Ergebnis ist erfreulich. „Das „Mieterinteresse“ ist ungebrochen groß. Über 90 Prozent der Kästen waren im Sommer...

Lokales
 Foto: walter

Führung durch den Ruheforst Kaiserslautern
Keine Voranmeldung erforderlich

Kaiserslautern. Führung durch den Ruheforst Die nächste etwa 1,5-stündige Führung durch den städtischen Ruheforst findet am Sonntag, 25. Oktober, um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist am Parkplatz West an der Mannheimer Straße stadtauswärts. Festes Schuhwerk ist auf den Waldwegen von Vorteil. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmen der Regeln zur Coronabekämpfung ist der geforderte Mindestabstand untereinander einzuhalten. ps

Lokales

Führung durch den Ruheforst Kaiserslautern
Teilnahme ist kostenlos

Kaiserslauterrn. Die nächste etwa eineinhalbstündige Führung durch den städtischen Ruheforst findet am Sonntag, 19. Juli, um 10 Uhr statt. Treffpunkt am Parkplatz West an der Mannheimer Straße stadtauswärts. Festes Schuhwerk ist auf den Waldwegen von Vorteil. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmen der Regeln zur Coronabekämpfung ist der geforderte Mindestabstand untereinander einzuhalten. ps

Lokales
 Foto: walter

Führung durch den Ruheforst Kaiserslautern
Teilnahme ist kostenlos

Kaiserslautern. Die nächste etwa 1,5-stündige Führung durch den städtischen Ruheforst findet am Sonntag, 21. Juni, um 10 Uhr statt. Treffpunkt am Parkplatz West an der Mannheimer Straße stadtauswärts. Festes Schuhwerk ist auf den Waldwegen von Vorteil. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmen der Regeln zur Coronabekämpfung ist der geforderte Mindestabstand untereinander einzuhalten. ps

Lokales

RuheForst Kaiserslautern lädt zur Herbstveranstaltung ein
Herbstwald erLEBEN

„Wie der Wald heilen hilft“: So lautet das Motto der diesjährigen Veranstaltung „Herbstwald erLEBEN“, die am Sonntag, 27. Oktober ab 16 Uhr, im RuheForst Kaiserslautern stattfindet. Der traditionelle ökumenische Waldgottesdienst wird ebenso wie Gitarrenklänge und Gesang der „Goten“ zu einer besonderen Atmosphäre beitragen. Die Medizinerin Elisabeth Boßlet wird in ihrem Vortrag darauf eingehen, wie man die Natur als Ressource für die eigene Gesundheit nutzen kann. Im Schein leuchtender...

Lokales
2 Bilder

Neue Beschilderung im Bestattungswald RuheForst Kaiserslautern
Beigeordneter Peter Kiefer stellt neues Informations-und Leitsystem vor

Kaiserslautern. Seit 2012 besteht der Bestattungswald RuheForst Kaiserslautern. Mittlerweile ist er nicht nur bei den Lauterer Bürgern gut etabliert, er erfreut sich auch bei Menschen aus dem Umkreis großer Beliebtheit. Aufgrund der großen Resonanz wurde der RuheForst in den letzten sechs Jahren mehrfach erweitert, das Wegenetz von ursprünglichen 2,2 km hat heute eine Länge von 3,6 km erreicht. Seit diesem Jahr weisen nun dezente Holzschilder den Weg und führen die Besucher sicher an ihr...

Lokales
Der Spaziergang durch den Ruheforst wurde begleitet von einfühlsam ausgewählten Gedichten und Texten

Poetischer Spaziergang im Ruheforst Kaiserslautern
Mit Natur- und Landschaftsführerin Jutta Klicker

Kaiserslautern. „Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt“ - dieses Zitat des Dichters und Philosophen Khalil Gibran stand über dem poetischen Spaziergang im Ruheforst Kaiserslautern, der am 15. Juli stattfand. Mehr als 30 Interessierte konnten die beiden für den Ruheforst zuständigen Förster Tobias Foth und Jörg Boßlet an diesem sommerlichen Sonntag begrüßen. Referentin war Jutta Klicker, Natur- und Landschaftsführerin im Biosphärenreservat Bliesgau, die dort seit vielen Jahren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.