Rowdy

Beiträge zum Thema Rowdy

Blaulicht

Flüchtiger Autofahrer dank mehrerer Hinweise festgenommen
Verkehrsrowdy wurde geschnappt

Rheinstetten. Wie bereits berichtet, ist ein 23-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in Rheinstetten-Forchheim mit hoher Geschwindigkeit vor der Polizei geflüchtet. Dank mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung konnte der 23-Jährige am Donnerstag vorläufig festgenommen werden. Nachdem sich am Donnerstag bereits mehrere Zeugen bei der Polizei gemeldet hatten, erhielt das Polizeirevier Ettlingen um die Mittagszeit den entscheidenden Hinweis, dass sich der Gesuchte aktuell auf einem Sportplatz in...

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt: Polizei sieht rot
Verkehrsrowdy von der Grundschule gesucht

Neustadt/Weinstraße. Einfach mal drüber ohne Rücksicht auf Verluste. Am heutigen Mittwoch, 11. November, überfuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer gegen 12 Uhr die deutlich rot zeigende Ampel vor der Heinz-Sielmann Grundschule in der Ludwigstraße. Gerade in diesem Moment wollte eine Frau mit zwei Kindern die Straße an der grün zeigenden Fußgängerampel überqueren. Nach Angaben eines Zeugen, der sich mit seinem Fahrzeug direkt hinter dem Rot-Ignoranten befand, konnte die Frau die beiden Kinder...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Verkehrsrowdy in Speyer unterwegs
Donuts auf der Kreuzung gedreht

Speyer. Einen Verkehrsteilnehmer, der mit seinem BMW auf der Kreuzung Industriestraße / Heinkelstraße mehrere "Donuts" drehte, wurde der Polizei am Sonntag gegen 17 Uhr gemeldet. Das Fahrzeug und der Fahrer konnten zwar durch die Polizei vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Allerdings konnte der Fahrer im weiteren Verlauf ermittelt und mit dem Vorwurf seines grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Verhaltens konfrontiert werden. Er räumte ein, gefahren zu sein,  will jedoch keine Kreisel...

Blaulicht

Nach Rotlichtverstoß: Radler beleidigt Polizisten & beschädigt bei seiner Flucht Polizeiauto
"Fahrrad-Rowdy" in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe. Nach einem Rotlichtverstoß ist am Donnerstagabend ein Radfahrer vor der Polizei geflüchtet und hat dabei einen Streifenwagen beschädigt. Zwar konnte er letztlich entkommen, sein Fahrrad musste der Flüchtige jedoch zurücklassen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach eventuellen Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der "Fahrrad-Rowdy" von der Kriegsstraße kommend die Rüppurrer Straße und bog an der Kreuzung nach links auf den Fußweg parallel zur Philipp-Reis-Straße ab. Da...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.