Ramon Chormann

Beiträge zum Thema Ramon Chormann

Ausgehen & Genießen
Satire und Comedy mit Ramon Chormann am 15. März, um 20 Uhr, im Haus des Gastes.

Das Wochenblatt verlost 3x2 Karten für Ramon Chormann
„... oder sunscht was!“

Dahn. Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennt man Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren, und neben Geschichten aus dem Alltag, in denen sich wirklich jeder wieder findet, eigenen Texten und Liedern am Klavier und einer Mischung aus Kabarett, Satire und Comedy wird er mit der Zeit auch immer politischer und spricht damit seinen von der Politik genervten Mitmenschen aus der Seele. Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf...

Lokales
Ramon Chormann in seinem Element
18 Bilder

BriMel unterwegs
zu Ramon Chormann „Pälzige Woinachten“

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 7. Dezember waren die Parkplätze rum um die TSV-Halle alle belegt und so ließ sich vermuten, dass es auch in der Halle so voll sein würde. Und tatsächlich: Ausverkauft! Den Grund lieferte Kabarettist und Musiker Ramon Chormann – de Pälzer, der mit seinem neuen Programm zu Weihnachten 2018 „Pälzige Woinachten“ den Zuschauern aus seiner Sicht ein bisschen weihnachtliche Stimmung vermitteln wollte. Es ist bereits sein 6. Programm beim TSV Iggelheim und er wird...

Ausgehen & Genießen
Kabarettistisch-satirische Unterhaltung mit Ramon Chormann.

Ramon Chormann gastiert im Haus des Gastes
„... oder sunscht was!“

Bad Bergzabern. Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf den Punkt gebracht, das Publikum weiß von der ersten Sekunde an, was ihm mal wieder alles passiert ist, weil sich jeder selbst erkennt in den Geschichten über Missgeschicke, Unarten, Servicewüste Deutschland und Unverschämtheiten anderer Menschen. Über all das kann sich Ramon Chormann herrlich „uffreesche“, gepaart mit teils heiteren, teils besinnlichen Liedern am Klavier und obendrein noch das neuste von „es Zuchtheislers...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.