Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Lokales

Pfälzer Kabarettduo Spitz & Stumpf in Diedesfeld
Lachen bis der Arzt kommt

Diedesfeld. Auf vielfachen Wunsch ist das Pfälzer Kabarettduo Spitz & Stumpf wieder zu einer Sonderaufführung auf der schönen Sportanlage des TuS 1913 Diedesfeld Open Air zu Gast. Am heutigen Freitag, 10. September, 19 Uhr, präsentiert das Duo sein Spezialprogramm „Nie krank is net g’sund“. Das äußerst unterhaltsame und virulente Programm rund um Krankheit, Krenk und Kurverhalten bringt quälende Antworten auf scheinbar harmlose Fragen, die sich so oder so ähnlich auch nur in der Pfalz stellen:...

Ausgehen & Genießen
Michael Sens alias Beethoven.  Foto: ps

Reblaus-Bühne startet Veranstaltungsreihe
Sens in der Reblaus

Gimmeldingen. Nach langen Monaten der Corona-Pause startet die Reblaus e.V., Bühne für Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen, in die Herbstsaison mit Michael Sens und seinem Programm „Unerhört Beethoven“ am Freitag. 17. September, 20 Uhr, in der Meerspinnhalle. „Unerhört Beethoven“, ursprünglich geplant für das absolute Beethoven-Jahr 2020, heißt das neuste Bühnenprogramm von Michael Sens, des Meisters der feingeistigen musikalisch-kabarettistischen Unterhaltung. Es bietet dem Publikum feine...

Lokales
Andreas Guhmann, Burgel Stein und Ralf Hechler stellten das Programm vor
2 Bilder

Congress Center Ramstein
Jahresprogramm der Spielzeit 2021/2022

Ramstein-Miesenbach. Das neue Programmheft des Congress Center Ramstein (CCR) ist da! Bürgermeister Ralf Hechler stellte das neue Jahresprogramm der Spielzeit 2021/2022 vergangenen Freitag gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Andreas Guhmann und Burgel Stein vor. Insgesamt 47 Veranstaltungen, so viele wie noch nie zuvor, umfasst das neue Programm. Grund dafür seien die wegen der Coronapause verschobenen und neu terminierten Veranstaltungen, die zusätzlich zu neuen Programmpunkten dazu...

Ausgehen & Genießen
Fräulein Smilla aus Berlin eröffnen das Kleinkunst-Festival am 24. September
4 Bilder

26. Kulturbeutel Festival
Im Alten Stadtsaal öffnet sich der Vorhang

Speyer. Zum 26. Mal findet das beliebte Kleinkunstfestival Kulturbeutel statt: von 24. September bis 10. Oktober. Nach zweijähriger Sanierungs- und eineinhalbjähriger Pandemiepause geht im Alten Stadtsaal endlich wieder der Vorhang auf. In 17 Tagen präsentiert das Festival mit 40 Veranstaltungen einen Querschnitt aus allen Sparten der Kleinkunst: Von vielfältiger Musik über Schauspiel, Kabarett und Comedy bis hin zu Film und Figurentheater ist für alle etwas dabei. Lebensfreude pur verkörpert...

Ausgehen & Genießen
Marina Tamássy, hier mit Wolfgang Marschall vor dem SWR-Studio, gilt anerkanntermaßen als eine der bundesweit besten Merkel-Darstellerinnen

Die finale Merkel-Revue der „Untiere“ am 8. und 9. Oktober im SWR-Studio
Abschied von „Mutti“

Kabarett. Mit der Bundestagswahl 2021 endet eine Ära. Eine bemerkenswerte Ära, denn sie umfasst die rekordverdächtige Amtszeit der ersten deutschen Bundeskanzlerin. Viermal gewählt, 16 Jahre regiert, damit sogar mit dem gefühlten „Ewig-Kanzler“ Kohl gleichgezogen. Wendig, aussitzwillig, willensstark und wahlkampfgeeicht – dazu noch kabarett-kompatibel. Auch „Die Untiere“ hat die Kanzlerin über die Jahre begleitet. Seit 2010 ist sie ein mehr oder minder fester Bestandteil ihrer Programme....

Ausgehen & Genießen

Abschiedsprogramm von „Spitz & Stumpf“ geht weiter!
Hurtig im Abgang!

Haßloch. Am Sonntag, 29. August, 18 Uhr, ist das Kabarettisten-Duo „Spitz & Stumpf“ mit ihren Abschiedsprogramm „Hurtig im Abgang“ Open Air auf der Freilichtbühne am Eichelgarten in Haßloch zu erleben. Corona hat „Spitz & Stumpf“ die (Abschieds)tour vermasselt! Kaum war die Premiere 2020 über die Bühne, da war auch schon wieder Schluss. Aber jetzt geht es weiter mit dem Abschied und die Rente muss noch ein bisschen warten - zumindest so lange, bis alle geplanten Veranstaltungen nachgeholt sind....

Ausgehen & Genießen
Sybille Bullatschek.  Foto: ps

Kabarett & Markt der schönen Dinge
Frauenkulturtage in Haßloch

Von Markus Pacher Haßloch. Die Haßlocher Frauenkulturtage sind eine im Großdorf etablierte Veranstaltungsreihe und setzen jedes Jahr einen anderen Schwerpunkt. In 2020 hätte die Reihe ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert, doch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie war eine Durchführung nicht möglich. In diesem Jahr lädt die Beratungsstelle für Alleinerziehende und Frauen unter den derzeitigen Coronabedingungen in Haßloch zu immerhin zwei Veranstaltungen ein. Am Freitag, 3. September, 20 Uhr, ist...

Ausgehen & Genießen
 Foto: Dominique Fürst
2 Bilder

Viel Theater und Musik im Theater in der Kurve
Hurtig im Abgang

Von Markus Pacher Hambach. Wie an den vergangenen Wochenenden lädt das Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, im Rahmen seiner Reihe „Sommernacht Träume“ wieder zu drei Kulturveranstaltungen ein. Wiedersehen mit Spitz & StumpfAm Samstag, 24. Juli, gibt es um 20 Uhr ein Wiedersehen mit dem Kabarettisten-Duo „Spitz und Stumpf“ alias. Unter dem Motto „Hurtig im Abgang“ legen Friedel und Eugen im Kampf um das Pfälzer Viertel noch einmal so richtig los - ein Pfälzer Don Quichotte mit...

Ausgehen & Genießen
Don't worry, be happy: Die musikalisch-satirische Show wird noch zweimal im SANDKORN gezeigt

Die umjubelte musikalisch-satirische Show nur noch zweimal im SANDKORN:
Don’t worry, be happy

„Don’t worry, be happy“ – kann man das in diesen Zeiten anders als ironisch sagen? Die musikalisch-satirische Show bringt am 18. Juli das das Kult-Kabarettisten-Duo Rastetter & Wacker zusammen mit dem musikalischen Duo Patricia Keßler und Michael Postweiler auf die SANDKORN-Fabrikbühne. Rastetter & Wacker haben bekanntlich ihren ganz eigenen Blick auf die Welt – und schöpfen zudem aus dem Fundus der großen Meister der Kabarettkunst. In „Don’t worry, be happy“ darf sich das Publikum nun auf...

Ausgehen & Genießen

Feinste Satire mit Werner Koczwara
Noch wenige Restkarten für 20.30 Uhr erhältlich

Mit dem Programm „Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde“ zeigt Werner Koczwara: Ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker. Restkarten für das Jubiläumskabarett mit Werner Koczwara am Samstag, 10. Juli 2021 um 20.30 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Obere Straße 11, sind an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt kostet 16 €.

Lokales
Dr. Kögel, begnadeter Hobbykoch, steckt in einer tiefen Lebenskrise.
3 Bilder

Reihe der „Sommernacht Träume“ in Hambach geht in die zweite Runde
„Wer kocht, schießt nicht!“

Von Markus Pacher Hambach. Mit drei weiteren Veranstaltungen geht die Reihe der „Sommernacht Träume“ des „Theater in der Kurve“ in die zweite Rundem Weingut Schäffer und im Theater in der Kurve. „Wer kocht, schießt nicht!“ heißt es am Freitag, 9. Juli, 20 Uhr, im Garten des Weinguts Schäffer. In der Satire von Michael Herl schickt der Kultautor und HR-Moderator den unglückseligen Molekularbiologen Dr. Theodor Kögel hinaus in die Welt. Dr. Kögel, Gastwirtssohn aus dem Sauerland und begnadeter...

Ausgehen & Genießen
Tauchen in die Biedermeier-Zeit ein: Jennifer Harris, Hedda Brockmeyer und Andrea Baur.  Foto: ps
3 Bilder

„Theater in der Kurve“ lockt mit hochkarätigem Theater und Kabarett
Theaterträume im Dreierpack

Von Markus Pacher Hambach. Mit drei Vorführungen startet das „Theater in der Kurve“ seine Veranstaltungsreihe im Rahmen der „Sommernacht Träume“ im Schäffer’schen Garten und seiner heimischen Spielstätte in der Weinstraße 279. „Kleine Freiheiten“ heißt das vom Theater „Stupid Lovers“ aus Karlsruhe am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, im Garten des Weingut Schäffer präsentierte preisgekrönte Improvisationstheater. Die Helden der „Stupid Lovers“ gehen furchtlos durch die Risse in der heilen Welt und...

Ausgehen & Genießen
Stefan Waghubinger

„Jetzt hätten die guten Tage kommen können“
Stefan Waghubinger im Theater Blaues Haus

Bolanden. Am Sonntag, 6. Juni, 20 Uhr, präsentiert Stefan Waghubinger sein aktuelles Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ im Theater Blaues Haus in Bolanden-Weierhof. In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen,...

Lokales
Chin Meyer

"Pirmasens Live"
Finanzkabarettist Chin Meyer über Geld und mehr

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens Live“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Ende März Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen; bis zu fünf Kameras sorgen dabei für den perfekten Blick aufs Geschehen. Er gilt als der...

Ausgehen & Genießen
Urban Priol philosophiert über „Lockdown, Shutdown, Showdown“.  Foto: ps

Urban Priols Jahresrückblick am 7. Januar 2022
„König der Infektionszahlen“ und Klopapiervorräte

Pirmasens. Aller guten Dinge sind 3. Nachdem die Veranstaltung von Urban Priols in der Festhalle bereits zweimal Corona zum Opfer gefallen ist, steht ein neuer Termin fest: 7. Januar 2022. Weitere Neuheit: Statt „Im Fluss“ heißt der Pogrammtitel „Jahresrückblick – TILT! 2021“. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Es ist gute Tradition am Jahresanfang einen Rückblick zu machen. Für jeden ist klar, dass 2020 ein Jahr war, das in die Geschichte eingehen wird. Was war nicht alles los...

Ausgehen & Genießen

Künstler der Stadt
Die Untiere

Künstler der Stadt Die Untiere - Ein Rückblick. Vor ein paar Tagen kam der Rückblick des vergangenen Jahres der Untiere um Wolfgang Marschall und Marina Tamassy. Es war mal etwas anderes, was ich nicht gewohnt war. Kabarett schaute ich mir nie so gern an. Aber "Der Scheibenwischer" oder die "Lach und Schießgesellschaft" machten in meiner Kindheit Laune. Also, man konnte mich mit Bespaßung jagen. Aber dieser Rückblick der satirischen Art fand bei mir Anklang. Auch muss ich sagen, Kabarett, wie...

Lokales
Doin't worry, be happy: Ein musikalisch-satirischer Abend

SANDKORN-Premiere für die Presse: Don’t worry, be happy
„Wir können jederzeit wieder loslegen!“

„In every life we have some trouble, when you worry you make it double” – das ist leicht gesagt in Zeiten von Corona. Und angesichts der gesellschaftlichen Lage nicht ohne eine gute Portion Ironie. Genau darum geht es in dem neuen musikalisch-satirischen Abend des SANDKORN, der unter der Regie von Günter Knappe brandaktuelle kabarettistische Texte von Erik Rastetter mit vielen musikalischen Highlights, präsentiert von Patricia Keßler und Michael Postweiler (weitere Besetzung: Cynthia Popa und...

Ausgehen & Genießen

DAS SANDKORN hält Theaterpremiere in der Hinterhand
Wir halten durch!

So schöne Pläne hatte man geschmiedet für das Jahresende im Theater DAS SANDKORN – etwa die neue Lese-Reihe „Leselust compact“ im November. Und natürlich die Premiere des musikalisch-satirischen Abends „Don’t worry, be happy“ am 3. Dezember. Doch leider haben die steigenden Corona-Zahlen dem kleinen Privattheater abermals einen Strich durch die Rechnung gemacht, und nun scheint bis zum Jahresende wieder alles offen – jedenfalls alles bis auf die Theaterhaustüren. Denn die bleiben nun erst...

Ausgehen & Genießen
„Rastetter & Wacker“

Kabarett-Klassiker, neu interpretiert
„Rastetter & Wacker“

Unterhaltung. Das Bühnenduo „Rastetter & Wacker“ ruft den Kabarettnotstand aus! Die Realität überholt längst die Satire, so will es zumindest scheinen. Was kann da ein einzelner Kabarettist noch ausrichten? Doch Erik Rastetter und Martin Wacker sind zum Glück ja zu zweit, und da schaut das Ganze am Freitag, 23., und Samstag, 24., jeweils 19.30 Uhr, am Sonntag, 24., ab 18.30 Uhr gleich wieder anders aus. Vor allem, wenn man in den „Heiligen Schriften“ blättert. Nein, nicht in Bibel oder Koran,...

Ausgehen & Genießen
Boris Stijelja kommt nach Speyer.

Zimmertheater Speyer
Kabarettist mit deutschem Migrationshintergrund

Speyer. Am Samstag, 31. Oktober, ist Boris Stijelja, Kabarettist mit deutschem Migrationshintergrund, beim Zimmertheater Speyer zu Gast und plaudert in der derzeitigen Spielstätte in der Heilggeistkirche über seine Erfahrungen mit der kroatischen und der deutschen Kultur.  Sein deutsch-kroatisches Leben schwankt stets zwischen Cevapcici, Weinfest und Kehrwoche. In seinem  Mannheimer Viertel gilt Deutsch als Fremdsprache – da kommt Boris mit dem Integrieren gar nicht nach. Es werden die...

Ausgehen & Genießen
Barbara Weinzierl

Barbara Weinzierl im Zimmertheater Speyer
"Wir müssen reden!"

Speyer. Am Freitag, 30. Oktober, zeigt ab 20 Uhr die Schauspielerin und Kabarettistin Barbara Weinzierl im Zimmertheater Speyer, Spielstätte Heiliggeistkirche, Johannesstraße 6, eine Melange aus Rollenkabarett, Comedy und Improtheater. Weinzierl spricht große und kleine Themen der Zeit an, jongliert mit unangenehmen Wahrheiten und nimmt dabei alles Mögliche unter die Lupe: Ist der Algorithmus mittlerweile genauer als der Biorhythmus? Ist Armut wirklich sexy? Was will mir der Beipackzettel...

Ausgehen & Genießen
Don't worry, be happy" - Ein musikalisch-Satirischer Abend zur aktuellen Lage

Sicherer Theaterbesuch dank Profi-Hygienekonzept
Neues Programm im Theater DAS SANDKORN

Karlsruhe. „Wir sind wieder da!“ – verkündet ein weithin sichtbares Banner derzeit die Lage im Theaterhaus am Mühlburger Tor. Mit diesen ermutigenden Worten kündigt das Theater DAS SANDKORN sein neues Herbst-/Winterprogramm an. Um seinen Gästen einen sicheren und somit unbeschwerten Theaterbesuch zu ermöglichen, hat DAS SANDKORN ein professionelles Hygienekonzept erstellen lassen, das neben der Einschränkung der Besucherzahlen auf ca. 45 Personen unter anderem auch die Frischluft-Klimaanlage,...

Ausgehen & Genießen
Foto: Otto Reiter

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Samstag 14.04.2021 - 20:30 Uhr
BLÖZINGER - "BIS MORGEN"

Robert Blöchl und Roland Penzinger alias „BlöZinger“ sind die Theaterkabarett-Sensation aus Österreich. Die Gewinner u.a. des Deutschen Kleinkunstpreises 2019 und des Österreichischen Kabarettpreises 2013 und 2017 präsentieren ein Programm, das herrlich, witzig, skurril und zum „Totlachen“ ist. „Der Tod lächelt uns alle an. Das einzige, was man machen kann, ist zurücklächeln.“ Dieses Zitat des römischen Kaisers und Philosophen Mark Aurel gilt ganz sicher nicht für Franz, den mürrischen Bewohner...

Ausgehen & Genießen

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Samstag 30.01.2021 - 20:30 Uhr
JUNG UND INTENSIV

Eine wilde Mischung: Liese-Lotte Lübkes Texte treffen auf Micha Marx' feinsinnige Geschichten und Comedic Story Teller Nikita Miller. Der Malscher Wortakrobat und Slammer Stefan Unser führt durch den Abend. Das Kabarettprogramm von Liese-Lotte Lübke ist ein Abenteuer: aufregend, frech, stürmisch, frei und frisch! Ihre Texte und Lieder, zu denen sie sich am Klavier begleitet, sind eine Mischung lebensnaher Themen, die sie mit viel Herz mit ihrem Publikum teilt. Es fühlt sich an, als habe Micha...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Theater & Musical
Kleinkunstfestival Kulturbeutel in Speyer / Symbolbild
  • 24. September 2021
  • Verein Alter Stadtsaal e.V.
  • Speyer

Kleinkunstfestival Kulturbeutel

Speyer. Beim Kleinkunst-Festival Kulturbeutel gibt es Livemusik, Kabarett und Theaterstücke für groß und klein. Weitere Informationen: Theater Speyer

Theater & Musical
Musik-Kabarett in Mannheim / Symbolbild
  • 25. September 2021 um 20:00
  • Musik-Kabarett Schatzkistl
  • Mannheim

Madeleine Sauveur: Lassen Sie mich durch - ich bin Oma!

Mannheim. Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanter Gesangsstimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht. Und dann kam das Naturereignis Oma ... Weitere Informationen: Schatzkistl

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.