Rückweiler

Beiträge zum Thema Rückweiler

Lokales
5 Bilder

Erste Sitzung der Narrenschar machte Appetit für Freitag
Rückweiler Narren auf Flugreise

Von Horst Cloß Rückweiler. Zwei „Bunte Abende“ hat die Narrenschar wieder in ihrem Portfolio: Zur ersten Sitzung hatte sie am Samstag in das Jugendheim eingeladen. Und mit einem fünfstündigen Programm einmal mehr ihr närrisches Publikum verzaubert.Eröffnet wurde der närrische Reigen wie in all den Jahren zuvor von den „Rostigen Kehlen“ mit einem „Handy-Song“. Für ein Highlight sorgten die Kids: „Unter dem Meer“ hieß der Beitrag der „Little Steps“. „Treps & Trelles“ , eine Paraderolle von...

Lokales
vordere Reihe: v. l. n. r. Merle Cullmann, Paula Schäfer, Caja Katte,; es fehlt Sophie Kostka; hint. Reihe: v.l. n. r.Ronja Katte, Paula Thömes, Amelie Heinrich und Jana Wilhelm  Foto: PS

Erster Auftritt der „Little Steps“ - Jubiläum beim Männerballett
Fastnacht mit Premiere der Kleinen

Rückweiler. Die Fastnachter laden zur närrischen Jahreszeit ein. Das Programm verspricht einen amüsanten „Bunten Abend“ Der närrische Zug nimmt Fahrt auf und steuert auf die Zielgerade zu. Die zwei Auftritte der „Narrenschar Rückweiler 1993“ sind am Samstag, 8. Februar und am Freitag, 14. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Die begehrten Karten sind noch im Vorverkauf im Gasthaus Becker erhältlich. Ein närrisches Jubiläum begeht das Ensemble „Balletto Promillo“. Zum...

Lokales
Drei Brüder, keiner wie der Andere: von links Gottlieb, Franz und Hans Jakob.  Fotos: Horst Cloß
3 Bilder

Lustiger Zwei-Akter der Theatergruppe erntete starken Beifall
Einer von drei bleibt „ledig und frei“

Von Horst Cloß Rückweiler.Zum Jubiläum etwas ganz Großes auf die Bühne bringen, war die Absicht der Theatergruppe. Und, um es vorweg zu sagen, das ist ihnen auch hervorragend gelungen. Mit dem Stück „Lieber ledig und frei“ hatten sie eine äußerst unterhaltsame Familiengeschichte ausgewählt, die das Leben von drei Brüdern, die bisher Junggesellen blieben, dargestellt. Bei der Handlung drehte sich alles um die drei Brüder Gottlieb, Franz und Hans-Jakob Hürlimann, die einen Bauernhof...

Lokales

Jubiläumsfeier am 19. Okober
Dreißig Jahre Theatergruppe

Rückweiler. Die Theatergruppe Rückweiler wurde im Jahre 1989 bei einer gemütlichen Runde ins Leben gerufen. Leo Werle, Hermann und Inge Müller besorgten gleich Textbücher und für die erste Theateraufführung wurde eine Besetzung gebraucht. Das gelang sehr schnell und es konnte mit den Proben begonnen werden. Am Heimatabend vor dem Erntedankfest wurde der Schwank: „Lottokönig Otto“ aufgeführt und es wurde ein voller Erfolg und es folgten dann 30 Jahre Theaterspielen in Rückweiler. Zuerst wurden...

Lokales

Strecke führt an 13 Gemeinden vorbei - Viele Auf’s und Ab’s
Jetzt schon jede Menge Anmeldungen für Ultra Trail

Von Horst Cloß Reichweiler.Zum elften Mal wird an Pfingstsamstag der Keufelskopf-Ultra-Trail des Sportvereins „Blau-Weiß“ gestartet. Der Lauf hat mittlerweile ein hervorragendes Standing in der Läufer-Szene erreicht und mit der Anerkennung zur Deutschen Meisterschaft sein Rennomée nochmals deutlich gesteigert. Zumal es mit dem 2019er Wettbewerb schon die zweite Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft ist. Für den 563 Einwohner zählendem Ort stellt das in den Tagen davor und natürlich am...

Lokales
Patient Hans-Werner Dreßen benötigt einen „Großen“, um die Flasche vom Ständer runterzuholen. Für Kranken-„Bruder“ Leo Werle kein leichtes Unterfangen.
2 Bilder

Einzelvorträge, „Juke-Box“ und „Kampfschwimmer“
Heide-Narren in guter Form

Von Horst Cloß Rückweiler.Mit zwölf Programmpunkten war die närrische Darbietung der „Narrenschar“ wieder eine gelungene Veranstaltung. Sowohl die Einzelvorträge als auch die Programmpunkte mit den Gruppen sorgten für große Heiterkeit im Jugendheim. Schon Standard: Die Eröffnung mit den „Rostigen Kehlen“. Hans-Werner Dreßen, Marc o Dreßen, Erich Jener, Dieter Keller, Christoph Schnur (Keyboard), Mike von Ehr, Clemens Werle und Leo Werle sorgten mit ihrem Gesang für die rechte Einstimmung....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.