Protestantische Kirchengemeinde Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Protestantische Kirchengemeinde Bad Dürkheim

Lokales
Kirchenmusikdirektorin Katja Gericke-Wohnsiedler und Klavierdozent Thomas Palm führen nun das Requiem in einer Fassung für zwei Klaviere auf.

"Deutsches Requiem" in Corona-Zeiten
Ein spannendes Experiment

Bad Dürkheim. Der protestantische Kirchenbezirk Bad Dürkheim lädt herzlich zu einem Konzert der besonderen Art am Sonntag, 1. November, um 18 Uhr in die Burgkirche ein. Zur Aufführung kommt das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms. Aber Corona verbietet die „werkgetreue“ Aufführung mit Chor und Orchester. Man hat aber einen Weg gefunden. Als Brahms sein heute so bekanntes „Deutsches Requiem“ schrieb, war daran vor allem neu und ungewöhnlich, dass er, anstelle der liturgischen Texte der...

Lokales
Symbolfoto.

Glocken in der Pfalz läuten täglich um 19.30 Uhr
Einen Moment inne halten

Bad Dürkheim. Normalerweise rufen die Glocken zum Gottesdienst, in der Corona-Krise rufen sie bis auf Weiteres jeden Abend zum gemeinsamen Gebet. Wie an vielen Orten in Deutschland, werden auch in Ungstein und Leistadt bis auf Weiteres werktags um 19.30 Uhr die Kirchenglocken läuten. Die Prot. Kirchengemeinde lädt dazu ein, einen Moment inne zuhalten und sich im Gebet mit den Erkrankten und Besorgten, den Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden, aber auch mit allen zu verbinden, die für...

Lokales

Ferienfreizeiten in Grünstadt
Zahlreiche Ferienangebote

Grünstadt. Kinder, Jugendliche und Familien, die gerne gemeinsam mit Gleichaltrigen beziehungsweise Gleichgesinnten in Ferien fahren wollen, können sich für die Ferienfreizeiten für Kinder, Jugendliche und Familien der Evangelischen Jugendzentrale, des Gemeindepädagogischen Diensts und der Protestantischen Kirchengemeinden des Kirchenbezirks Bad Dürkheim-Grünstadt anmelden. Kinderfreizeiten in der Region, eine Jugendfreizeit bei Kassel oder in Holland, Familienfreizeiten an der Ostsee und...

Lokales
Die Schloßkirche in Bad Dürkheim.

In der Schloßkirche Bad Dürkheim
„Offenes Gemeindesingen“

Bad Dürkheim. Kirchenmusik hat viele Gesichter und ist so vielfältig wie alle, die sie machen, hören oder unterstützen. Das konnten die Besucher des ersten „Offenen Gemeindesingens“ in der Schloßkirche beglückend erleben. Nun lädt die Protestantische Kirchengemeinde Bad Dürkheim erneut herzlich ein zum „Offenen Gemeindesingen“. Der Zeit angemessen, werden gemeinsam Passionslieder gesungen. Bezirkskantor Johannes Fiedler zeichnet verantwortlich für den musikalischen Part und Pfarrer Andreas...

Lokales
In der Schloßkirche wird  Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium aufgeführt.

Bachs Weihnachtsoratorium in der Bad Dürkheimer Schloßkirche
„Jauchzet, frohlocket“

Bad Dürkheim. „Jauchzet, frohlocket“ - so heißen die ersten Worte von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, das - einer lieben Tradition folgend - alle fünf Jahre in der Bad Dürkheimer Schloßkirche aufgeführt wird. Nun ist es wieder so weit: Der Protestantische Kirchenbezirk Bad Dürkheim - Grünstadt lädt zum 2. Advent, also am 8. Dezember zu diesem Höhepunkt der weihnachtlichen Musik ein. Zur Aufführung kommen die Kantaten 1, 2, 4, und 6. Das sind zwar nur vier der eigentlich sechs...

Lokales
Das MGH lädt zum Themenfrühstück ein.

Themenfrühstück im Mehrgenerationenhaus Bad Dürkheim
Ehrenamt und Demografischer Wandel

Bad Dürkheim. Beim Themenfrühstück im Mehrgenerationenhaus am Freitag, 8. November (von 9.30 bis 11.30 Uhr) geht es um das Ehrenamt und den demografischen Wandel. „Welche Rolle spielt das Ehrenamt im Demografischen Wandel - welche Potentiale liegen im Freiwilligen Engagement?“. Bei diesem Themenfrühstück werden die Teilnehmer gemeinsam mit bereits engagierten Freiwilligen, mit hauptamtlichen Mitarbeitern des MGH und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit verantwortlichen Mitarbeitern...

Lokales
Der „Pfälzer Drehorgel-Stammtisch“ will auch dieses Projekt mit einem Benefiz-Konzert unterstützen.

Benefizkonzert für die Dachsanierung der Schlosskirche in Bad Dürkheim
Kleine Orgeln spielen für ein großes Projekt

Bad Dürkheim. Es ist nicht das erste Mal, dass in der Schlosskirche „Kleine Orgeln“ - also Drehorgeln - erklingen, um ein großes Projekt zu unterstützen. Schon 2006 spielten solche für die „große“ Orgel, als diese überholt und erweitert werden sollte. Nun geht es um die Dach-Sanierung der Schlosskirche, und damit um ein weit größeres Projekt als damals. Der „Pfälzer Drehorgel-Stammtisch“ will gerade deshalb auch dieses mit einem Benefiz-Konzert unterstützen. Dabei ist „Kleine Orgeln“ eher...

Lokales

Protestantische Kirchengemeinde Leistadt und die Katholische Kirchengemeinde Bad Dürkheim laden ein
Ökumenischer Evensong

Bad Dürkheim. Die Protestantische Kirchengemeinde Leistadt und die Katholische Kirchengemeinde Bad Dürkheim laden am Donnerstag, 22. August, um 19.30 Uhr in die Protestantische Leodegarkirche zu einem Ökumenischen Evensong ein. Der Evensong ist eine besonders feierliche Form des Abendlobs, die in der anglikanischen Kirche entstanden ist. Er wird am Abend gefeiert und verbindet Elemente aus der Vesper und der Komplet, dem Abend- und dem Nachtgebet der Kirche. Nahezu alle Elemente des Evensongs...

Lokales
Heidrun Heilmann und Margrit Bischoff überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro an den Geschäftsführer des Vereins für Familienförderung, Olaf Tali (oben rechts).

Kirchenboutique unterstützt Spiel- und Lernstube in Bad Dürkheim
Kindern eine Freude bereiten

Bad Dürkheim. Seit vielen Jahren unterstützt die Kirchenboutique der Protestantischen Kirchengemeinde verschiedene gute Zwecke mit dem Erlös aus dem Verkauf selbst hergestellter Puppenkleider, Strümpfe, Marmeladen und Plätzchen beim Adventsbasar an der Schlosskirche. Heidrun Heilmann und Margrit Bischoff überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro an den Geschäftsführer des Vereins für Familienförderung, Olaf Tali. Das Geld solle die Arbeit in der Spiel- und Lernstube unterstützen,...

Ausgehen & Genießen

Protestantische Kirchengemeinde lädt ein
Erntedankfest in Leistadt

Bad Dürkheim. Die Protestantische Kirchengemeinde Leistadt feiert am Sonntag, 7. Oktober, um 10 Uhr den Erntedankgottesdienst. Ab 12 Uhr lädt die Kirchengemeinde herzlich zum Mittagessen und auf Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus ein. Am Freitag, 5. Oktober, führen die KonfirmandInnen die Erntedanksammlung durch. Mit den Lebensmitteln wird der Erntedankaltar geschmückt. Alle Lebensmittel werden anschließend an die Tafel weitergeleitet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.