Benefizkonzert für die Dachsanierung der Schlosskirche in Bad Dürkheim
Kleine Orgeln spielen für ein großes Projekt

Der „Pfälzer Drehorgel-Stammtisch“ will auch dieses Projekt mit einem Benefiz-Konzert unterstützen.
  • Der „Pfälzer Drehorgel-Stammtisch“ will auch dieses Projekt mit einem Benefiz-Konzert unterstützen.
  • Foto: Clemens
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Es ist nicht das erste Mal, dass in der Schlosskirche „Kleine Orgeln“ - also Drehorgeln - erklingen, um ein großes Projekt zu unterstützen. Schon 2006 spielten solche für die „große“ Orgel, als diese überholt und erweitert werden sollte.
Nun geht es um die Dach-Sanierung der Schlosskirche, und damit um ein weit größeres Projekt als damals.
Der „Pfälzer Drehorgel-Stammtisch“ will gerade deshalb auch dieses mit einem Benefiz-Konzert unterstützen. Dabei ist „Kleine Orgeln“ eher relativ, denn es werden auch die „Großen“ ihrer Gattung mit ausgewählten Kompositionen zu hören sein.
Die Skala reicht von subtil intonierten „Stücken für die Flötenuhr“ über César Francks „Panis Angelicus“ bis zur „Fanfare“ von Lemmens, um nur einige zu nennen.
Selbstverständlich kommen aber auch die „Heroen“ der Kirchenmusik - Bach und Händel - sowie bekannte Vertreter der einschlägigen Musik in phantasievollen Arrangements zur Aufführung. So finden sich Namen wie J.-J. Mouret und J.-F. Fasch ebenfalls auf dem Programmblatt.
Die Besucher werden überrascht sein, wie klangschön und ausdrucksstark ein „Leierkasten“ sein kann, wenn er als Konzert-Instrument mit bis zu sechs Registern, darunter sogar Trompeten, daher kommt und mit hoher Musikalität gespielt wird.
Musikfreunde dürfen sich also auf ein ebenso außergewöhnliches wie interessantes Konzerterlebnis freuen.
Und wenn dieses den Besuchern dann einen entsprechenden Obolus für das Kirchendach wert ist, freuen sich auch die ausnahmslos ehrenamtlich auftretenden Dreh-Organisten.
Die Protestantische Kirchengemeinde Bad Dürkheim lädt die Besucher ab 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. So soll dieser Sonntag-Nachmittag zu einem schönen Gesamt-Erlebnis werden. ps
Termin:
Sonntag, 27. Oktober, 16 Uhr (ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen)
Ort: Schlosskirche Bad Dürkheim
Eintritt: Frei - um eine Spende für die Dach-Sanierung der Schlosskirche wird gebeten.

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.