Polizei warnt

Beiträge zum Thema Polizei warnt

Blaulicht
Symbolfoto

Venningen/Edenkoben: Enkeltrick, eine dreiste Betrugsmasche
Die Polizei warnt

Venningen/Edenkoben. Die Polizei warnt vor der dreisten Betrugsmasche Enkeltrick. Immer wieder versuchen Unbekannte, insbesondere ältere Menschen abzuzocken. Betrugsversuche in Venningen und EdenkobenSo wurde am Mittwoch, 23 September, in Venningen ein Mann von seinem vermeintlichen Enkel angerufen, der ihm vorgaukelte, dass er dringend Bargeld benötige. Der Mann reagierte richtig. Er beendet das Gespräch und erstattete Anzeige bei der Polizei. In Edenkoben erhielt ein 89 Jahre alter Mann...

Blaulicht

Polizei Ludwigshafen warnt
Falsche Vodafone-Mitarbeiter im Stadtteil Hemshof

Ludwigshafen/Hemshof. Am Freitag, 21. Februar,  wurde einer 82-jährige Dame in der Bgm.-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen gegen 13.30 Uhr durch die Post ein Paket der Firma Vodafone zugestellt, welches sie selbst nicht bestellt hatte. Kurz daraufhin erschienen zwei Männer, welche sich als Mitarbeiter der Firma Vodafone vorstellten, um den im Paket befindlichen Receiver zu installieren. Hierfür wurde ein Betrag von 110 Euro gefordert.Wie sich im Nachgang herausstellte, wurde weder der Receiver...

Blaulicht

Polizei warnt vor Betrügermasche im Raum Landau:
Immer wieder der Enkeltrick

Landau. Am heutigen Tag kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Landau, insbesondere im Stadtgebiet, zu zahlreichen versuchten Enkeltrickbetrügen. Hierbei handelt es sich um eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, welche für zumeist lebensältere Opfer oft schwerwiegende finanzielle Folgen haben kann. Geldgeschäfte sollten niemals am Telefon abgewickelt werden. Legen Sie auf und verständigen Sie die Polizei. Augenscheinlich sind viele der heute Betroffenen dieser bereits des Öfteren...

Blaulicht

Polizei warnt vor neuer Mache
Betrüger suchen immer neue Wege

Edenkoben. Die Vielzahl an Betrugsmaschen nimmt stetig zu und immer wieder erfinden Betrüger neue Wege, um an das Geld der Geschädigten zu gelangen. So versuchte am 30. November ein Betrüger sein Glück bei einer 31-jährigen Geschädigten aus Edenkoben, indem er ihr telefonisch mitteilte, sie sei unter den Top 20 Gewinnern einer Verlosung. Um den Gewinn zu erhalten, müsse lediglich ein Zeitschriften-Abonnement abgeschlossen werden. Sicherlich ist diese Betrugsmasche nicht neu, aber offensichtlich...

Ratgeber
Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon

Die Polizei warnt
Erneut Trickbetrüger am Telefon

Kaiserslautern. Erneut erhielten Anwohner in Kaiserslautern Anrufe von "falschen Polizeibeamten". Gleich fünf Anzeigen gingen am Sonntag diesbezüglich bei der Kriminalpolizei ein. Die Vorgehensweise der Täter war nicht unbekannt: Die Trickbetrüger nutzten eine spezielle Technik, die bei einem Anruf die Notrufnummer 110 (mit oder ohne Ortsvorwahl) erscheinen lässt. Am Apparat gaben die Täter an, von der Polizei Kaiserslautern zu sein. Unter dem Vorwand, die Polizei habe Hinweise auf einen...

Lokales
Die Polizei wird niemals nach Bargeld oder Schmuck fragen. Also immer misstrauisch sein.

Falscher Polizist – Misstrauen ist hier angebracht
Betrugsmasche auch in Frankenthal

Prävention. Das Telefon klingelt. „Hallo, weißt Du wer dran ist?“ – manchmal bereits der Start in die aktuelle Betrugsmasche von Kriminellen. Trickbetrüger geben sich am Telefon beispielsweise als Polizei aus, um vorwiegend ältere Menschen zur Herausgabe ihrer Wertsachen zu bringen. „Da wird dann auch mal die Aussage getroffen, wir – also die Polizei – hätten erfahren, dass Kriminelle genau dieses Haus ausspionieren und wir würden warnen“, informieren Polizeiinspektionsleiter Thomas Lebkücher...

Blaulicht

Vorsicht in der Westpfalz
Falscher Polizist am Telefon!

Westpfalz  - In den vergangen Tagen häufen sich wieder die Meldungen in der Westpfalz über falsche Polizeibeamte. Die Betrüger geben sich am Telefon gegenüber Bürgern als Polizeibeamte aus. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen, um Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände herauszugeben. Häufig nutzen die Straftäter eine spezielle Technik, die auf dem Telefondisplay der Angerufenen mit oder ohne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.