Hacker

Beiträge zum Thema Hacker

Lokales

Hacker erpressen Technische Werke Ludwigshafen
Hilfe auf der Website verfügbar

Ludwigshafen. Wie das Unternehmen letzte Woche bekannt gegeben hat, wurden dieTechnischen Werke Ludwigshafen Opfer eines Hackerangriffs. Die noch unbekannte Hackergruppe hat Kontakt mit TWL aufgenommen. Das Unternehmen lehnt  Lösegeldzahlungen an Kriminelle ab. Wie letzte Woche veröffentlicht, ist es einer noch unbekannten aber offenbar hochprofessionellen Hackergruppe gelungen, in die IT-Systeme des Energieversorgers Technische Werke Ludwigshafen AG, TWL, einzudringen. Trotz unmittelbar nach...

Lokales
Symbolfoto.

Kundendaten gestohlen
Hackerangriff auf Technische Werke Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Technischen Werke Ludwigshafen wurden Ziel eines Hackerangriffs. Gegenmaßnahmen wurden umgehend eingeleitet. Die Versorgungssicherheit der Bürger der Stadt Ludwigshafen und der Kunden des Unternehmens ist nicht gefährdet. Den Hackern ist es jedoch gelungen, Kundendaten abzuziehen. Energieversorger geraten in den letzten Jahren zunehmend in das Visier professioneller Hackergruppen. TWL ist sich dieser Gefahr bewusst und hat in der Vergangenheit massive...

Blaulicht
Symbolfoto

Mindestens 200.000 Euro Schaden durch Trojaner
Hacker-Angriff auf wissenschaftlich-technischen Betrieb

Westpfalz. Ein Verschlüsselungstrojaner hat sämtliche Computer eines wissenschaftlich-technischen Betriebs in der Westpfalz lahmgelegt. Wie der Polizei Anfang März bekannt wurde, erfolgte der Hacker-Angriff bereits im Januar. Durch die Attacke gelang es Unbekannten das komplette IT-System zu verschlüsseln. Die Täter forderten für die Herausgabe eines Entschlüsselungscodes einen nicht näher bestimmten Betrag in einer Kryptowährung. Der Betrieb ging nicht auf diese Forderung ein, sondern...

Ratgeber
Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Ratgeber

Hacker-Angriff auf Osiander Webshop am vergangenen Dienstag
Osiander rät allen Kunden, ihre Zugangsdaten zeitnah zu ändern

Liebe Kunden, vergangenen Dienstag wurde Osiander Opfer eines Hacker-Angriffs. Wir mussten daraufhin alle Systeme abschalten. Unsere Buchhandlungen waren zum Glück die gesamte Zeit über voll funktionsfähig, der Osiander-Webshop konnte aber erst gestern Abend wieder online gehen. Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit noch keine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten. Wichtig ist auch, dass Internet-Bestellungen von Ihnen, die am Montag und Dienstag vergangene Woche getätigt...

Ratgeber

Präventionsveranstaltung in Landstuhl
Die Hacker kommen

Landstuhl. Am Donnerstag, 25. Oktober, findet um 18 Uhr in der IGS Landstuhl (Konrad-Adenauer-Straße 10, Landstuhl) die Präventionsveranstaltung „Die Hacker kommen“ statt. In der heutigen Welt spielt die Sicherheit im Internet eine immer größere Rolle. Ob beim Online-Banking, dem Online-Einkauf oder auch im E-Mail-Verkehr. In vielen Alltagssituationen kann es zu Gefährdungen privater oder beruflicher Daten kommen oder auch zu Straftaten im Internet. Dass Cyberkriminalität im heutigen Alltag...

Ausgehen & Genießen
Kreative Ansätze auf einem Fleck: Gulaschprogrammiernacht im ZKM

Von 10. bis 13. Mai findet die Kooperationsveranstaltung von "Entropia", "Chaos Computer Club", HfG und ZKM in Karlsruhe wieder statt
18. Gulaschprogrammiernacht: Chaos im Karlsruher Lichthof

Karlsruhe. Die viertäge "Gulaschprogrammiernacht" (GPN, 10. - 13. Mai) findet wieder in den Karlsruher Lichthöfen des Zentrums für Kunst und Medien in Karlsruhe statt. Unter dem Motto „Digital Naives“ treffen sich dabei über 1.200 Menschen, um sich über die Themen Technik und Gesellschaft auszutauschen. Das Motto der diesjährigen "GPN" setzt einen Kontrapunkt zu dem Hoffnungsbegriff der „Digital Natives“. Zu glauben, wer im Internet aufgewachsen sei, habe automatisch ein Verständnis für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.