Von 10. bis 13. Mai findet die Kooperationsveranstaltung von "Entropia", "Chaos Computer Club", HfG und ZKM in Karlsruhe wieder statt
18. Gulaschprogrammiernacht: Chaos im Karlsruher Lichthof

Kreative Ansätze auf einem Fleck: Gulaschprogrammiernacht im ZKM
  • Kreative Ansätze auf einem Fleck: Gulaschprogrammiernacht im ZKM
  • Foto: ZKM
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Die viertäge "Gulaschprogrammiernacht" (GPN, 10. - 13. Mai) findet wieder in den Karlsruher Lichthöfen des Zentrums für Kunst und Medien in Karlsruhe statt. Unter dem Motto „Digital Naives“ treffen sich dabei über 1.200 Menschen, um sich über die Themen Technik und Gesellschaft auszutauschen.
Das Motto der diesjährigen "GPN" setzt einen Kontrapunkt zu dem Hoffnungsbegriff der „Digital Natives“. Zu glauben, wer im Internet aufgewachsen sei, habe automatisch ein Verständnis für Technologie und sei sich den Folgen seiner Nutzung bewusst, ist im wahrsten Sinne des Wortes naiv.

2002 von Karlsruher Informatikstudenten ins Leben gerufen, entwickelte sich die "GPN" zu einer der größten Veranstaltungen des "Chaos Computer Clubs", zu der dieses Jahr über 1.200 Besucher erwartet werden. Die "GPN" richtet sich nicht nur an „Digital Natives“ oder Nerds, sondern an alle Interessierten. Neben dem gemeinsamen Programmieren, Basteln und kreativen Schaffen gibt es ein umfangreiches Workshop- und Vortragsprogramm zu Themen wie künstlicher Intelligenz, digitaler Medizin und einer sich wandelnden Gesellschaft.

»Open Codes« ergänzt GPN
Das Wissens- und Ausstellungsexperiment „Open Codes“, das im ZKM seit Oktober 2017 und bis 6. Januar 2019 stattfindet, ergänzt die "GPN" zu einem interdisziplinären Event. Die ZKM-Ausstellung untersucht mit über 200 Kunstwerken, Artefakten und Dokumenten die umfassende Digitalisierung der Welt wie auch ihre Auswirkungen auf Kunst und Alltag, Industrie und Wissenschaft.

Gulasch und Technik?
Das namensgebende Gulasch fehlt natürlich auch nicht: Freiwillige kochen für alle Teilnehmer große Mengen an Gulasch mit und ohne Fleisch.

Infos: Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Anmeldung unter gulas.ch wird gebeten. Der "CCC" ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Außerdem fördert er den Spaß am Gerät und den ethischen Umgang mit Technik, entropia.de/GPN18

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen