Polizei Dahn

Beiträge zum Thema Polizei Dahn

Blaulicht
Symbolbild

Metalldiebstahl in Dahn
Aus dem Container einer Baustelle entwendet

Dahn. Am Sonntag, 13. September, zwischen 19.30 und 20 Uhr, wurde auf der Baustelle des ehemaligen Sparmarktes in der Pirmasenser Straße in Dahn von mehreren Personen Metallschrott aus einem Container entwendet. Zeugen konnten einen braunen VW Bus wahrnehmen, der offensichtlich zum Abtransport des Diebesgutes benutzt wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern bzw. zu dem Tatfahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dahn unter der...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Dahn sucht Zeugen
Kontrahenten getreten und bespuckt

Pirmasens. Bereits am Freitag, 24. August, kam es gegen 18.40 Uhr auf dem Parkplatz des Wasgau-Marktes Husterhöhe zu einem Aufeinandertreffen zwischen zwei Männern aus der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland. Es kam zu einer lautstarken Auseinandersetzung, wobei einer der Männern Beleidigungen gegen seinen Kontrahenten ausgesprochen und diesen auch bespuckt und getreten haben soll. Die Strafanzeige wird durch die Polizei Dahn bearbeitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei...

Blaulicht
Symbolbild

Serieneinbrecher in Hauenstein ermittelt
Blutspur und Fingerabdruckspur gesichert

Hauenstein. Der Einbruch in die Firma Rabo Fritz Hasselwander in der Industriestraße, begangen in der Nacht vom 9. auf den 10. März 2020, ist aufgeklärt. Der Einbruch wurde von der Schutzpolizei Dahn aufgenommen. Die Beamten konnten eine Blutspur und eine Fingerabdruckspur sichern. Der Spurenabgleich führte zu einem amtsbekannten 19-jährigen Serientäter, der aktuell ohnehin wegen eines bestehenden Haftbefehls gesucht wird. Möglicherweise kommt er als Täter für den in zeitlichem Zusammenhang,...

Blaulicht

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit Messer in Park unterwegs
Bewaffneter Randalierer in Gewahrsam genommen

Bruchweiler-Bärenbach. Am Montagabend, 29. Juni, gegen 19.45 Uhr, wurde der Polizei Dahn ein mit einem Messer bewaffneter Randalier in einer an die Wiesenstraße angrenzenden Parkanlage gemeldet. Durch die Beamten konnte dort ein amtsbekannter 33-jähriger Mann angetroffen werden, der sich äußerst aggressiv zeigte und mit einem Küchenmesser bewaffnet war. Da er auf Ansprache nicht reagierte, wurde ihm der Einsatz des Distanz-Elektro-Impulsgerätes angedroht. Hierauf ließ er sich widerstandslos in...

Blaulicht
Symbolfoto

Räuberischer Diebstahl in Hauenstein
Geld geklaut und von Treppe gestoßen

Hauenstein. Gestern, Montag, 29. Juni, gegen 14 Uhr, verschaffte sich ein amtsbekannter 29-jähriger Mann Zugang zu einer Wohnung in der Weißenburger Straße und entwendete dort eine größere Geldmenge, die offen auf dem Wohnzimmertisch lag. Als der Wohnungsinhaber den Eindringling auf frischer Tat ertappte, kam es zu einem Gerangel zwischen beiden Personen, wobei der Geschädigte eine Treppe hinuntergestoßen wurde, aber unverletzt blieb. Der Dieb konnte zunächst entkommen, aber im Rahmen der...

Blaulicht
Symbolfoto

Zwischen Ludwigswinkel und Eppenbrunn
Motorradfahrer schwer verletzt

Ludwigswinkel. Am Sonntagnachmittag, 28. Juni, kurz vor 16 Uhr, fuhr ein 18-jähriger aus dem Landkreis Südwestpfalz mit einem Motorrad der Marke Ducati auf der Landstraße L 478 von Ludwigswinkel in Richtung Eppenbrunn. In einer Rechtskurve verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen angrenzenden Felsen und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Fahrer musste mit dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Regennasse Fahrbahn
Zwischen Fischbach und Rumbach aus Kurve geflogen

Fischbach. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit war Am Mittwoch, 17. Juni, kurz nach 17 Uhr, ein 29-jähriger Mann aus Karlsruhe auf der Landstraße L 478 unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Transporter von Fischbach in Richtung Rumbach und geriet in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn infolge unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß auf der Gegenfahrbahn seitlich mit dem entgegenkommenden Auto eines 57-jährigen, ebenfalls aus Karlsruhe stammenden, Fahrzeugführers zusammen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.