Mensa

Beiträge zum Thema Mensa

Lokales
Bei seinem Besuch in der Grundschule Rheinzabern machte sich Bürgermeister Karl Dieter Wünstel ein Bild vom Fortschritt der Sanierungsmaßnahme.

Wirtschaftsküche und Speiseraum der Grundschule Rheinzabern werden saniert
"Dringend notwendig"

Rheinzabern. Die Kinder der Grundschule „An der Römerstraße“ in Rheinzabern essen derzeit im Speisesaal der Turn- und Festhalle. Dies wurde notwendig, weil der Bereich der Wirtschaftsküche in der Grundschule dringend saniert werden muss. Die Fußböden des Essensraums, der Küche und des angrenzenden Flurbereichs waren schadhaft. Darüber hinaus waren die Außenwand und teilweise auch die Innenwände feucht. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel machte sich ein Bild vom Fortschritt der...

Lokales
4 Bilder

Mit der Jugend reden, statt über sie
Schüler*innenkongress mit Aisha M. Fahir und Andreas Stoch

„Es braucht einen grundlegenden Wandel im Schulsystem – das jetzige ist alles andere als krisensicher“, machte Aisha M. Fahir, die für die SPD im Wahlkreis Ettlingen für den Landtag kandidiert, beim Schüler*innenkongress in Malsch deutlich. Homeschooling, digitales Lernen, die fehlende Bildungsplattform: Von den Schüler*innen im Land wurde und wird viel erwartet. „In der Diskussion zwischen Hygienekonzepten und iPads findet aber die Sicht der Lernenden viel zu selten Beachtung“, kritisiert die...

Lokales

Tag der offenen Tür in der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken in Forst
Informationen für interessierte Eltern und Schüler

Forst. Die Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken, Sudetenstraße 1, Forts, veranstaltet am Freitag, 14. Februar, 17 bis 19 Uhr, einen Tag der offenen Tür in Forst. Hierzu sind alle Schüler, Eltern und Interessierte sehr herzlich eingeladen. An diesem Tag können sich alle interessierten Eltern und Schüler an verschiedenen Stationen über die Arbeit der Gemeinschaftsschule (GMS) informieren, ihre Fragen stellen und in einzelne Themen und Methoden reinschnuppern. In der Mensa findet eine...

Lokales
Die Erich-Kästner-Schule in Kronau: An den Bautrakt im Vordergrund soll links die Mensa angebaut werden.

Kaum Zuschuss für Schulmensa
Kronau als Opfer der Landeschulpolitik?

Kronau. Durch die Verquickung unglücklicher Umstände will das Regierungspräsidium der Gemeinde Kronau beim Bau einer neuen Mensa für die Erich Kästner Schule im Rahmen des Schulbauförderprogramms lediglich einen Zuschuss von 45.000 Euro gewähren, obwohl der Neubau geschätzt 2,2 Millionen Euro kosten wird. Laut Förderrichtlinie wären im günstigsten Fall bis zu einem Drittel der Kosten, also bis zu 733.333 Euro als Zuschuss möglich. Dies veranlasste Kronaus Bürgermeister Frank Burkard, die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.