Medienbildung

Beiträge zum Thema Medienbildung

Lokales
Symbolbild

Sieben weitere Einrichtungen im Landesprogramm
„Medienkompetenz macht Schule“

Region. Fit im Umgang mit Medien: Jetzt wurden sieben weitere Grundschulen in Pirmasens und der Südwestpfalz neu in das Programm des Landes Rheinland-Pfalz aufgenommen. An dem Programm „Medienkompetenz macht Schule“ nehmen bereits fast alle weiterführenden Schulen des Landes teil. Wie Landtagsabgeordneter Alexander Fuhr mitteilte, können im kommenden Schuljahr 2020/2021 266 weitere Grundschulen aufgenommen werden. In Pirmasens ist es die Institution in Fehrbach und im Kreis die Einrichtungen...

Ratgeber
Auch Grundschüler brauchen heute bereits Medienkompetenzen

Netzwerk der Medienkompetenz-Grundschulen in Rheinland-Pfalz
Weitere Schulen können teilnehmen

Rheinland-Pfalz. Da Kinder und Jugendliche immer früher in Kontakt mit digitalen Medien kommen, muss auch die Vermittlung von Medienkompetenz früher beginnen. Seit dem Schuljahr 2017/2018 weitet Rheinland-Pfalz dazu sein erfolgreiches Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“, an dem bereits fast alle weiterführenden Schulen teilnehmen, auch auf den Grundschulbereich aus. Im neuen Schuljahr 2020/2021 können 266 weitere Grundschulen in das Landesprogramm aufgenommen werden, das teilte...

Lokales
Marionette of Society
Video 2 Bilder

Schülerinnen der IGS Rülzheim sind Bundessieger im Europäischen Wettbewerb
"Selbstbewusstsein ist das stärkste Mittel gegen den Druck der Gesellschaft"

Rülzheim. Die IGS Rülzheim kann stolz sein - und ist es auch: Zwei Schülerinnen des diesjährigen Abitur-Jahrgangs sind gerade Bundessieger "Medien"  im Europäischen Wettbewerb zum Thema "Körperkult(ur)" geworden. Jessica Berngard, 18 Jahre alt und Lena-Rafaela Cichon, 19 Jahre, haben sich in dem Film "Marionette of Society" mit dem Thema Schönheitswahn und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Druck auf junge Menschen beschäftigt. Schon immer war es besonders für junge Menschen schwer, den...

Ratgeber
Symbolfoto

Verbraucherzentrale informiert
Medien sicher nutzen

Pfalz. Ob via Smartphone oder Laptop – das Internet spielt im Alltag von Jugendlichen eine große Rolle. Um sich sicher im Netz zu bewegen, ist es wichtig, mögliche Gefahren zu (er)kennen. Als unabhängiger außerschulischer Partner bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz deshalb jetzt zwei Web-Seminare für Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Eltern an. Themen sind Urheber- und Bildrechte im Internet sowie Social Communities. Bislang wurden diese Seminare nur direkt in den Schulen...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Das Klassenzimmer der Zukunft kennenlernen

Bunte Nacht der Digitalisierung: An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am 11. Oktober in virtuelle Lernwelten eintauchen und selbst kreativ und produktiv werden. Das Institut für Mathematik und Informatik sowie die Abteilungen „Medienbildung und Digitale Bildung“ und „Mediendidaktik und Mediensupport“ öffnen ihre Türen. Digitalisierung in Karlsruhe für alle sichtbar und erlebbar zu machen, ist Ziel der „Bunten Nacht der Digitalisierung“ am Freitag, 11. Oktober. Nahezu 100 Unternehmen,...

Lokales

"Eltern am Puls der Zeit"-Vortrag zum Thema Medienkompetenz am HBG Bruchsal
Was Passwörter und Zahnbürsten gemeinsam haben

Bruchsal (Se/hb). Unter dem Motto Eltern am Puls der Zeit – gemeinsam unterwegs (EPuZ) bietet das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Elternsein an, um sie in ihrer Erziehungsarbeit zu stärken. Nach der Auftaktveranstaltung „Wie umarme ich einen Kaktus“, der die Erziehung pubertierender Jugendlicher thematisierte, ging es Anfang Mai beim Vortrag „Medienkompetenz stärken: Aufwachsen mit Medien“ unterstützt von der Sparkasse Kraichgau-Stiftung um den Umgang...

Lokales

Schüler-Medienmentorenausbildung am LGÖ
Das LGÖ bildet für die Zukunft aus

Medienkompetenz „from peer to peer“ – Schülermedienmentoren des Leibniz-Gymnasiums bilden ihre Nachfolger selbst aus Im vorletzten Schuljahr (2016/2017) wurden 18 Schüler-Medienmentoren (SMEPPER, abgeleitet von SMEP = Schüler-Medienmentoren-Programm) am Leibniz-Gymnasium ausgebildet. Diese Schülerinnen und Schülern, die mittlerweile die Klassenstufen 11 und 12 besuchen, hatten am LGÖ an einer insgesamt 20-stündigen Ausbildung durch Herrn Kuhn, einen erfahrenen medienpädagogischen Referenten...

Lokales
Um die Kinder einerseits auf die vielfältigen positiven Möglichkeiten der Medien vorzubereiten und sie andererseits vor möglichen schädigenden Einflüssen zu schützen, ist eine grundlegende Medienbildung bereits in der Grundschule unverzichtbar.

Oberhausener Kastanienhof-Grundschule wird Referenzschule
Medienbildung bereits im Grundschulalter

Oberhausen. Die Kastanienhof-Grundschule Oberhausen übernimmt im Landkreis Karlsruhe seit September eine Vorreiterrolle bei der Integration von digitalen Medien in den Unterricht der Grundschulen und wird Referenzschule des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ). Sie wird ihre Erkenntnisse und Erfahrungen allen Grundschulen im Landkreis zur Verfügung stellen und gemeinsam mit dem medienpädagogischen Berater am Kreismedienzentrum Bruchsal interessierte Grundschulen beim Einsatz von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.