Makrofotografie

Beiträge zum Thema Makrofotografie

Lokales
Symbolfoto.

Kurs an der VHS Ludwigshafen
Makrofotografie für Einsteiger*innen

Ludwigshafen. In der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen startet am Dienstag, 3. März 2020, 18 Uhr ein Einsteigerkurs in die Makrofotografie. Der dreiteilige Abendkurs wird von dem Fotografen und Fotodesigner Ulrich Oberst geleitet. Die Teilnehmenden lernen die technischen und gestalterischen Grundlagen für gelungene Makroaufnahmen kennen und beschäftigen sich mit Themen wie optimale Kameraeinstellungen für Makroaufnahmen im Pflanzenreich, Schärfentiefe und Blendeneinstellungen, richtiges Licht...

Lokales
"Eisrüstung"
Ich kann die Art nicht bestimmen.  Ich freue mich, wenn mir jemand hilft!
Bild mit erweiterter Schärfentiefe (Stack) aus 26 Einzelaufnahmen.
Aufgenommen am Wasenbach bei Gerbach im Donnersbergkreis. 
Dezember 2018
5 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Makroaufnahmen aus dem Donnersbergkreis

Die Fotografie im Makrobereich interessiert mich schon einige Jahre, seit Herbst 2018 betreibe ich sie regelmäßig und mit viel Leidenschaft. Besonders die Pilze haben es mir angetan. Sowohl der technische Aspekt als auch die Zeit auf Motivsuche in der Natur reizen mich und machen mir Freude. Gerne zeige ich ein paar Aufnahmen und wenn eine es in den Kalender schafft freut es mich umso mehr.

Lokales
Schwalbenschwanz
17 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Kleines ganz groß

Makroaufnahmen, entstanden an der Südlichen Weinstrasse, fast alle in meinem Garten in Leinsweiler. Besonders hat mich gefreut, dieses Jahr eine Gottesanbeterin fotografieren zu können. Das Taubenschwänzchen auf den Fotos ist wohl nicht mehr auf der Durchreise, sondern in meinem Garten heimisch geworden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.