Lichtblick Neustadt/Weinstraße

Beiträge zum Thema Lichtblick Neustadt/Weinstraße

Lokales

Tagesbegegnung Lichtblick bis Mitte März im Casimirianum
„Lichtblick“ geht ins Winterquartier

Neustadt. Die Tagesbegegnung Lichtblick wechselt in der kalten Jahreszeit ab Montag, 19. Oktober bis voraussichtlich Mitte März 2021 seine Begegnungsstätte ins Casimirianum Neustadt in der Ludwigstraße 1. Die Öffnungszeiten dort sind von Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr. Frühstück wird dort von 8 Uhr bis 10 Uhr angeboten, Mittagessen ab 11.30 Uhr. Es gelten die aktuellen Coronaregelungen für den Gaststättenbereich. Die Verwaltung und die Beratungsangebote sowie das Möbellager und die...

Lokales
Peter Stahl vom Rotary Club Neustadt.

Masken-Aktion von Rotary bringt 4.600 Euro für Lichtblick
Überwältigende Hilfsbereitschaft

Neustadt. Die Hilfsaktion des Rotary Club Neustadt in Kooperation mit der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt zugunsten der Tagesbegegnungsstätte Lichtblick, bei der gemeinsam mit Neustadter Unternehmen Mund-Nasen-Masken produziert und verkauft wurden, hat 4.600 Euro erbracht. Die Summe wurde jetzt anlässlich des turnusmäßigen Rotary-Präsidentenwechsels an den Lichtblick übergeben. Die Corona-Pandemie trifft die Versorgung der sozial Schwachen in unserer Gesellschaft in ganz...

Lokales
Die Tagesbegegnung Lichtblick befindet sich in Neustadt in der Amalienstraße 3.

Geld- und Sachspenden erhalten für die Sicherung des laufenden Betriebs
Lichtblick dankt den vielen Spendern

Neustadt. In den letzten Tagen erhielt die Tagesbegegnung Lichtblick von einigen Organisationen und vielen Privatpersonen Geld- und Sachspenden, um den laufenden Betrieb der sozialen Einrichtung zu sichern. Dafür bedankt sich die Einrichtung herzlich bei den vielen Spendern. Die Namen der Organisationen und Einzelspender sind auf der Homepage aufgeführt unter www.lichtblick-nw.de. Dort hat der „Lichtblick“ auch ein „Tagebuch in Zeiten von Corona“ begonnen. Besonders erfreulich: Die...

Lokales

Lichtblick bietet weiterhin Grundversorgung für Bedürftige
Eine warme Mahlzeit im Freien

Neustadt. Auch bei der Tagesbegegnung Lichtblick in Neustadt müssen die Läden ab sofort geschlossen bleiben. Um eine Grundversorgung der Besucher zu gewährleisten, gibt ist von 12 Uhr bis 12.30 Uhr im Freien eine warme Mahlzeit sowie Getränke. Für Notfälle ist die Tagesbegegnung telefonisch von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar. Während dieser Zeit kann auch die Post abgeholt oder neue Postadressen angemeldet werden. Kontakt: Tagesbegegnung Lichtblick, Amalienstraße 3, Telefon 06321 355340;...

Lokales

Wieder Lebensmittel für Menschen mit geringem Einkommen
Lebensmittelausgabe beim Lichtblick

Neustadt. Die Tagesbegegnung Lichtblick, die Neustadter Tafel und die „Lebensmittelretter“ teilen mit, dass ab Montag, 23. März wieder Lebensmittel an Menschen mit geringem Einkommen abgegeben werden können. Die Abgabe findet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr im Hof des Lichtblicks in der Amalienstraße 3 statt. Bitte Körbe oder Einkaufstüten mitbringen. Es wird zudem auch ein Bringdienst für Neustadt eingerichtet, der bei Bedarf genutzt werden kann. Hier ist...

Lokales
Hans Eber-Huber bedankte sich bei Charlotte Ducker, einer der ISN Geschäftsführerinnen und dem gesamten CAS Team für diese großzügige Spende.

Erlös einer Basar Aktion auf dem Weihnachtsmarkt unterstützt Lichtblick
Dienst an der Gemeinschaft

Neustadt. Der Lichtblick hatte Besuch von Schülerinnen und Schülern der Diploma Klasse der International School Neustadt (ISN). Die Projektgruppe CAS hatte mit ihrem Lehrer und CAS Koordinator Maxwell Janssens mit ihrer Basar Aktion auf dem Weihnachtsmarkt einen stolzen Betrag von 1000 Euro erlöst. CAS, das ist Creativity, Activity Service und bedeutet Kreatives Handeln und Dienst an der Gemeinschaft. An der Internationalen Schule ist es ein Pflichtfach mit 80 Stunden Aktivität. Kernstück des...

Lokales

Tagesbegegnung Lichtblick Neustadt/Weinstraße
Helfer dringend gesucht

Neustadt. Die Tagesbegegnung Lichtblick sucht dringend freiwillige Helferinnen und Helfer für die Arbeitsbereiche Küche und Transporte. „Für die Küche wünschen wir uns eine Mitarbeiterin, die sich nach einer Einarbeitung zutraut, für einen größeren Personenkreis zu kochen. Es kann aber auch ein Mann sein, der den Kochlöffel schwingen kann. Und für unser Arbeitsprojekt „Solipakt“ suchen wir jemanden, der einen Führerschein besitzt und auch mit anpacken kann“, so Hans Eber-Huber, Leiter der...

Ausgehen & Genießen
Am Mittwoch, 20. November, 18 Uhr präsentiert „Lichtblick“ im Roxy- Kino Neustadt „Der Glanz der Unsichtbaren“.  Foto: ps

„Lichtblick“ präsentiert im Roxy „Der Glanz der Unsichtbaren“
Ein Film über Frauen

Neustadt. In Kooperation mit dem Roxy- Kino zeigt die Tagesbegegnung Lichtblick am Mittwoch, 20. November um 18 Uhr den Spielfilm: „Der Glanz der Unsichtbaren“. Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen „Envol“ nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das „Envol“, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung – nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate...

Lokales

Lichtblick-Videogruppe produziert Fersehbeiträge
„Lichtblick TV“

Neustadt. Der „Lichtblick“, Tageseinrichtung für Wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen, hat nun auch eine eigene Videogruppe. Unter dem Logo „Lichtblick TV“ wird das Team künftig Fernsehbeiträge produzieren. Unzensiert und ungefiltert wird über Lichtblickaktivitäten, ihre Spender und Sponsoren berichtet. Außerdem sollen die Zuschauer über lokalpolitische Themen, Missstände aber auch über positive Aktivitäten in unserer Stadt informiert werden. Wie auch beim „Solipakt“, sollen...

Lokales
Die Tagesbegegnung Lichtblick befindet sich in der Amalienstraße 3.

Frühstücks- Brunch , Musik und Informationen
Offenes Haus beim Lichtblick

Neustadt. Die Tagesbegegnung Lichtblick lädt Besucher der Einrichtung und die interessierte Bevölkerung am Samstag, 7. September, von 10 bis 14 Uhr ein zu einem Tag der Offenen Tür. Am selben Tag sind auch alle Läden der sozialen Einrichtung geöffnet, und zwar: Der Zwei-Radladen in der Ludwigstraße 31, der Hausrat-Laden in der Talstraße 5 und Möbellager sowie Kleiderkammer innerhalb der Einrichtung in der Amalienstraße 3. „Der „Lichtblick“ hat sich von einer Suppenküche für wohnungslose...

Lokales
3 Bilder

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert von "Tasta(R)tUr“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert für Lichtblick Neustadt
Faszination „Tango“

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstag, 17. August, 20 Uhr findet in der Alten Winzinger Kirche, Kirchstraße 40 in Neustadt ein Benefiz- Konzert mit dem Akkordeonensemble „TastaRtur“ zugunsten der Tagesbegegnung Lichtblick statt. Wenn man eine gemeinsame Wurzel hat, kann daraus etwas wachsen. Was in der Kindheit in einem großen Akkordeon-Orchester begann, wurde im Jahre 2004 mit der Gründung des Akkordeon-Ensembles fortgesetzt. Zunächst stand die Freude am gemeinsamen Musizieren im...

Lokales

„Lichtblick“ zeigt Film zum Thema Wohnungslosigkeit
Porträt aus nächster Nähe

Neustadt. In Zusammenarbeit mit der Tagesbegegnung Lichtblick und dem Kulturverein Wespennest zeigt das Roxy Kino am Dienstag, 15. Januar, um 18.30 Uhr den Film „Zu ebener Erde“. Man sieht sie und man sieht sie nicht: Obdachlose Menschen sind oft unsichtbar für den Rest der Welt. Die Kinodokumentation „Zu ebener Erde“ porträtiert einige von ihnen aus nächster Nähe und macht die Bewältigung des Alltags auf den Straßen Wiens erfahrbar. Micha steht immer am selben Platz, am Eingang einer...

Lokales
Das Foto zeigt (vlnr): Leiter Timo Hilzendegen, Weinprinzessin Lea Lechner, Besucher Michael und Frau Sowa die Zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der Lebenshilfe.

Diedesfelder Weinprinzessin unterstützt Lebenshilfe
Spende aus Sozialprojekt

Diedesfeld. Lea Lechner, die Diedesfelder Weinprinzessin, überreichte im November an die Tagesförderstätte der Lebenshilfe Neustadt einen Scheck in Höhe von 750 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialprojekt, welches sie im Rahmen der Diedesfelder Kerwe gestartet hat. Bei der Übergabe in den Räumen der Lebenshilfe mit dem Leiter Timo Hilzendegen erwähnte er, zur Überraschung der Anwesenden, dass dies die erste zweckgebundene Spende für die Tagesförderstätte sei. Das Sozialprojekt von Lea ist...

Lokales

Ein Teufelskreis: Armut macht krank - Krankheit macht arm
Armut und Gesundheit

Neustadt. Aus der Veranstaltungsreihe zum Thema „Armut“ lädt die Neustadter Tageseinrichtung Lichtblick, eine Einrichtung für wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen, ein am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr, im Casimirianum zur dem Vortrag „Armut und Gesundheit“ von Dr. Wolfgang Hien. Armut macht krank - Krankheit macht arm: In diesen Teufelskreis geraten immer mehr Menschen im reichen Deutschland. Der Unterschied zwischen reich und arm wird größer, ebenso der Unterschied im...

Lokales
Die Schecküberreichung der Neustadterin Helge P. Birnkrauterfolgte während der wöchentlichen Probe von „Puzzle im Georg Jungmann Haus der Lebenshilfe“.  Foto: ps

Inklusive „Puzzle-Band“ der Lebenshilfe freut sich über Spende
Spenden statt Geschenke

Neustadt. Die gebürtige Neustadterin Helge P. Birnkraut wohnt zwar inzwischen in Wiesbaden, hat aber anlässlich Ihres 60. Geburtstags zahlreiche Gäste zu einer Feier in ihre alte Heimatstadt, in den Loblocher Hof, eingeladen. Das Geburtstagskind ist Hobbymusikerin und beherrscht das Waldhorn, der Bruder Ralf Rudolph ist Mitglied der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Tubist im bekannten Rennquintett. Vor diesem Hintergrund wurde aus der Geburtstagsfeier eine musikalisch vielseitige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.