Kulturpreis Stadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kulturpreis Stadt Kaiserslautern

Lokales
Der zum dritten Mal zur Verleihung vorgesehene „Kulturpreis der Stadt Kaiserslautern“ geht an die Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern e.V.

Kulturpreis 2022 geht an Künstlerwerkgemeinschaft
Seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt

Kaiserslautern. Der zum dritten Mal zur Verleihung vorgesehene „Kulturpreis der Stadt Kaiserslautern“ geht an die Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern e.V. Dies hat der Kulturausschuss in seiner Sitzung beschlossen. Die Künstlerwerkgemeinschaft (KWG) ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt und darüber hinaus. Die künstlerischen Aktivitäten der Gemeinschaft erstrecken sich über ein breites Spektrum an Ausdrucksformen der darstellenden und bildenden Kunst, von der...

Lokales
Das Foto zeigt die "Untiere" Wolfgang Marschall und Marina Tamássy, umrahmt von Bürgermeisterin Beate Kimmel und Kulturreferatsleiter Christoph Dammann
2 Bilder

Ehre, wem Ehre gebührt
Wolfgang Marschall nimmt Kulturpreis in Empfang

Kaiserslautern. Der zweite Träger des Kulturpreises der Stadt Kaiserslautern heißt Wolfgang Marschall. Der Chef der Kabarettgruppe „Die Untiere“ erhielt den Preis am Freitagabend von Bürgermeisterin Beate Kimmel im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses. Marschall sei, so Kimmel, ein Künstler, der als Kopf seines Ensembles quasi synonym für ein ganzes Genre in Kaiserslautern stehe. „Wer an politisches Kabarett in Kaiserslautern denkt, der denkt an die Untiere. Wer an politisches Kabarett denkt,...

Ausgehen & Genießen
Wolfgang Marschall erhält den Kulturpreis 2021

Kulturpreis 2021 geht an Wolfgang Marschall
Die Wahl fällt auf den brillanten Kopf der "Untiere"

Kaiserslautern. Der zum zweiten Mal zur Verleihung vorgesehene "Kulturpreis der Stadt Kaiserslautern" geht an Wolfgang Marschall von der überregional bekannten Kabarettgruppe „Die Untiere“. Dies hat der Kulturausschuss in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Diesmal war der Kulturausschuss vor die schwere Entscheidung gestellt, aus drei von der Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Beate Kimmel unterbreiteten Vorschlägen auszuwählen. Kimmel hatte sich vorher mit Dr. Christoph Dammann, Direktor...

Lokales
Die Übergabe des „Kulturpreis Kaiserslautern“ 2021 ist in möglichst feierlichem Rahmen geplant

„Kulturpreis Kaiserslautern“ 2021
Vorschläge noch bis Ende März dieses Jahres möglich

Kultur. Der Kulturausschuss der Stadt Kaiserslautern hatte im Oktober 2019 die Einführung eines Kulturpreises beschlossen. Sehr viele kommunale Gebietskörperschaften verleihen einen solchen Kulturpreis, um besondere Verdienste auf kulturellem Gebiet zu würdigen. Mit der Preisverleihung soll von städtischer Seite nicht institutionell gefördertes, privates sowie ehrenamtliches Engagement Anerkennung finden. „Dies ist auch in einer Stadt wie Kaiserslautern sehr wichtig, die als profilierter...

Lokales
Michael Kraus, Sigrid Wack (mitte) und Beate Kimmel bei der Überreichung des Kulturpreises der Stadt Kaiserslautern  Foto: ps

Beate Kimmel ehrt Sigrid Wack mit erstem Kulturpreis der Stadt Kaiserslautern
„Jahrzehntelange herausragende kulturelle Arbeit“

Kaiserslautern. Sie wurde für den ersten Kulturpreis der Stadt Kaiserslautern vorgeschlagen, am Freitag nahm Sigrid Wack den Preis bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus nun offiziell entgegen. „Für ihre jahrzehntelange, herausragende und weit über die Grenzen ausstrahlende kulturelle Arbeit, mit der Sie Kaiserslautern in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lassen, freuen wir uns, Sie heute mit dem ersten Kulturpreis der Stadt ehren zu dürfen“, so Bürgermeisterin Beate Kimmel. Sie sei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.