Krebshilfe

Beiträge zum Thema Krebshilfe

Lokales

Voller Erfolg für Tania Pascariello:
Fast 1.400 Euro für Krebshilfe

Waghäusel/Philippsburg. Am Anfang stand eine vage Idee, dann folgte die aufwändige Umsetzung. Am Schluss stand der gewünschte Erfolg. Es war die Idee, mit einer besonderen Weihnachtsaktion etwas Gutes zu tun, dafür alle Kräfte zu mobilisieren und möglichst viele Unterstützer zu finden. Und wenn am Ende alles - entsprechend der entwickelten Vorstellungen - geglückt ist, ist eine wunderschöne Weihnachtsüberraschung für alle Beteiligten zusammengekommen. „Die wahre Freude ist die Freude am...

Lokales
3 Bilder

Tania Pascariello und Andrea Belle zeigen Herz:
Weihnachtsgestecke als Krebshilfe

Waghäusel/Philippsburg. Ein Herz für Krebskranke, auch und besonders ein Herz für krebskranke Kinder, zeigt eine junge Frau. Etwas Gutes zu tun, das hat sich die Bäckereifachverkäuferin Tania Pascariello vorgenommen, sogleich Ideen entwickelt und umgesetzt. Ihre vielseitige kreative Veranlagung nutzt sie, um mit großem Zeitaufwand und auch einigem Kostenaufwand schöne Advents- und Weihnachtsgestecke zusammenzustellen und zu veräußern. Der Erlös geht komplett an die Deutsche Krebshilfe, die sich...

Lokales
Blumen kaufen, gegen Krebs spenden

Bessere Behandlungsmethoden für krebskranke Kinder
Blumen kaufen, Hoffnung gegen Krebs spenden

Aktion. Vom 28. bis 31. Juli läuft die Spendenaktion des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) „Blumen schenken. Hoffnung spenden.“, um auf die Situation krebskranker Kinder in Deutschland aufmerksam zu machen. Wer helfen möchte, die Behandlungsmöglichkeiten für betroffene Kinder zu verbessern, kann deutschlandweit zugunsten der Kampagne Blumen und Pflanzen erwerben, in den sozialen Netzwerken seine Unterstützung zeigen und spenden. In Deutschland erkranken jedes Jahr 2000 Kinder und...

Lokales

Familienkrebshilfe Sonnenherz
Spendenaufruf

Bad Bergzabern. Brustkrebs! Diese Diagnose traf Carmen aus Bad Bergzabern mitten im Leben. Es wurde sofort mit den notwendigen Behandlungen gestartet und ihr wurde unter anderem zur Amputation der Brust geraten. Nachdem Carmen das Histologische Ergebnis des Brustgewebes bekommen hat, stellte sich heraus, dass sie nicht an Brustkrebs erkrankt war, sondern Lymphdrüsenkrebs hat. So wurden ihr erneut Behandlungen und Medikamente von den behandelnden Ärzten empfohlen, die ihr bessere Heilungschancen...

Ratgeber
Ein Online-Vortrag der Krebsgesellschaft.

Krebsgesellschaft lädt zu Online-Vortrag
Krebs beim Mann!

Ludwigshafen. Prostata- und Harnblasenkrebs: zwei Erkrankungen, unter denen viele Männer leiden. Einen aktuellen Überblick über Vorsorge, Früherkennung und Behandlung gibt am Mittwoch, 27. Januar, um 16 Uhr der Online Vortrag der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. mit Dr. med. Dimitrios Bakolas. Über 58.000 Männer werden jedes Jahr mit der Diagnose Prostatakrebs konfrontiert und dreimal mehr Männer als Frauen erkranken jährlich an einem Harnblasenkarzinom. Obwohl so viele Männer an...

Lokales

Spendenaufruf für Patientin aus Bad Bergzabern
Familienkrebshilfe Sonnenherz

Bad Bergzabern. Brustkrebs! Diese Diagnose traf Carmen aus Bad Bergzabern mitten im Leben. Es wurde sofort mit den notwendigen Behandlungen gestartet und ihr wurde unter anderem zur Amputation der Brust geraten. Nachdem Carmen das Histologische Ergebnis des Brustgewebes bekommen hat, stellte sich heraus, dass sie nicht an Brustkrebs erkrankt war, sondern Lymphdrüsenkrebs hat. So wurden ihr erneut Behandlungen und Medikamente von den behandelnden Ärzten empfohlen, die ihr bessere Heilungschancen...

Lokales
11 Bilder

Solidaritätsaktion am HBG Bruchsal für erkrankten Schülersprecher
„DU MUSST KÄMPFEN, Boran!“

Bruchsal (hb). Das Schicksal ihres Schülersprechers Boran Tanis bewegt die Schulgemeinschaft des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG). Schülerschaft und Lehrkräfte haben sich deshalb zu einer besonderen Aktion entschlossen. Aufgrund des derzeitigen Kontaktverbots bestellten sie über den Onlineshop der gemeinnützigen Initiative „DU MUSST KÄMPFEN!“ (https://dumusstkaempfen.de) Motivationsbändchen in verschiedenen Farben und ließen sich damit fotografieren oder machten ein Selfie. Die Bilder...

Lokales
Symbolfoto

Corona-Epidemie: Krebsgesellschaft passt Unterstützungsangebot für Betroffene und Angehörige an
Telefonische Beratungen statt persönlicher Kontakte

Ludwigshafen. Im Zuge der aktuell massiv voranschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus gilt es, vor allem besonders gefährdete Personen wie etwa Menschen mit einer Krebserkrankung bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen. Dieser Verantwortung trägt die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz Rechnung und bietet ab sofort statt persönlicher Beratungsgespräche ausschließlich telefonische Beratungen an. Dies gilt auch für die zahlreichen regionalen Sprechstunden, die die Krebsgesellschaft in...

Lokales
Berthold Neurohr und Jens Knieps an der Kelter.  Fotos (2): Link
2 Bilder

Berthold Neurohr und sein Team richten Apfel-Kelterfest aus
Wenn Most und Saft für Gutes sorgen

Offenbach-Hundheim. Bereits zum sechsten Mal feierte man am vergangenen Sonntag in Offenbach-Hundheim das Apfel-Kelterfest. Was aus einer privaten Initiative von Gudrun und Berthold Neurohr recht bescheiden begann, hat sich mittlerweile zu einer sehr beliebten Veranstaltung entwickelt, die mittlerweile ihren festen Freundeskreis hat, der von Jahr zu Jahr größer wird. Zum ersten Mal konnte das Fest am Sonntag mit einem Treffen von Traktor-Freunden aus der Region verknüpft werden, was für...

Sport

Deutsche Krebshilfe zu Gast bei den Eulen Ludwigshafen
Familientag mit gutem Zweck

Handball. Am Donnerstag, 18. April 2019, findet beim Heimspiel der Eulen Ludwigshafen nichtnur der Familientag statt – die Begegnung gegen FRISCH AUF! Göppingen steht auch im Zeichen der Deutsche Krebshilfe. Zusammen mit den Eulen Ludwigshafen und der Unterstützungvon Lenz Products, wird auf die wichtige Arbeit der Stiftung Deutsche Krebshilfe aufmerksam gemacht. „Sport und gesellschaftliches Engagement passen gut zusammen!“, sagte Gerd Nettekoven,  Vorstandsvorsitzender der Deutschen...

Lokales
Für Krebspatientinnen ist Kosmetik oft viel mehr als nur Make-up – sie kann Therapie und Lebenshilfe sein Foto: dkmslife / ps

DKMS LIFE schenkt Lebensfreude und Selbstwertgefühl
Viel mehr als nur Schminke

Kosmetikseminar. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet. In den...

Lokales
Maximilian Daum von der akko GmbH beschenkte den Kinderschutzbund, hier vertreten durch Sina Ludwig und Heinrich Braun, mit einer Spende in Höhe von 250 Euro (Copyright: akko).

Spenden für Kindesschutz, Integration und Kinderkrebshilfe
Vierfacher Dienst am Gemeinwohl im Neuen Jahr

Landau. Im Neuen Jahr hat die akko GmbH für Personaldienstleistungen 1.000 Euro für den guten Zweck gespendet. Die Summe kam im Zuge zweier Aktionen zu Weihnachten zusammen, bei der einerseits auf Kundenpräsente verzichtet und andererseits Geld bei der Weihnachtsfeier von Mitarbeiterseite gesammelt wurde. Zu einem Viertel kam die Förderung dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. zugute. „Ab März hat unsere Einrichtung für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Landauer Nordring 31 ein...

Lokales
Am 23. September findet wieder das Apfel-Kelterfest zugunsten der Krebshilfe am Feuerwehrhaus der Ortsgemeinde Offenbach-Hundheim statt.
2 Bilder

Apfel-Kelterfest in Offenbach-Hundheim am 23. September
Projekt der Krebshilfe wird unterstützt

Offenbach-Hundheim. Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet Berthold Neurohr mit seinem Team das Apfel-Kelterfest am Feuerwehrhaus in Offenbach-Hundheim. Am Sonntag, 23. September, wird zugunsten der Krebshilfe live Apfelmost gekeltert und später zu Apfelsaft verarbeitet. Das Kelterfest startet um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Hülser. Um 12 Uhr gibt es Mittagessen unter anderem Rollbraten und Schwenkbraten mit Beilagen und hausgemachten Salaten. Nach dem Mittagessen warten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.