Alles zum Thema Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

Lokales
Im Stadtratssaal in Ludwigshafen feierte die Selbsthilfegruppe ihr Jubiläum.

Frauenselbsthilfe nach Krebs - Gruppe Ludwigshafen
40 Jahre Unterstützung für Betroffene

Ludwigshafen. Mitte Oktober feierte die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) im Stadtratssaal im Ludwigshafener Rathaus unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ ihr 40-jähriges Bestehen. Rund 150 Gäste - Vertreter von Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, soziale Einrichtungen und Kirchen, Ärzte, Onko-Psychologen, Politiker sowie Betroffene und Angehörige - fanden sich ein, um ihre Verbundenheit zu zeigen. Aicha Hamoud-Gogollok, seit nunmehr 26 Jahren Gruppenleiterin der Ludwigshafener FSH,...

Ratgeber

Mamma-Care in der Bruchsaler Fürst-Stirum-Klinik
Früherkennung

Bruchsal/Region. Durch regelmäßige Früherkennungsmaßnahmen und Selbstuntersuchungen kann der Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt und die Heilungschance deutlich gesteigert werden. Die Mamma-Care-Methode ist als Untersuchungsanleitung entwickelt worden, weil viele Frauen die Selbstuntersuchung der Brust mit der Begründung ablehnen, das gesunde von dem erkrankten Gewebe nicht unterscheiden zu können, oder weil sie generell Angst davor haben, einen Knoten zu ertasten. In einem...

Ratgeber
Kopf-Hals-Tumoren gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen. Hinweise auf die Krankheit sind meist leicht zu erkennen.

Am 19. September von 13 bis 17 Uhr auf den Kapuzinerplanken
Universitätsklinikum Mannheim klärt über Kopf-Hals-Tumore auf

Das Universitätsklinikum Mannheim beteiligt sich an der europaweiten Aufklärungswoche zu Kopf-Hals-Tumoren (www.makesensecampaign.eu):Am Mittwoch, 19. September,  13 bis 17 Uhr, auf den Kapuzinerplanken (O 5) informieren Experten der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) über Früherkennung, Risikofaktoren und Behandlungsoptionen. Kopf-Hals-Tumoren gehören zu den weltweit häufigsten Krebserkrankungen und treten in der Mundhöhle,...

Lokales

Lebensfreude und Selbstwertgefühl
Viel mehr als nur Schminke

Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.  Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit...

Ratgeber

Frauenselbsthilfe nach Krebs in Ludwigshafen
Vortrag über die onkologische Pflege

Klinikum Ludwigshafen. Am Mittwoch, 27. Juni 2018, trifft sich von 16 bis 17 Uhr die Frauenselbsthilfe nach Krebs zu einem gemütlichen Beisammensein mit kleinem Imbiss. Dabei wird Frau Andrea Diehlmann, Breast Care Nurse am Klinikum Ludwigshafen, in einem kurzen Vortrag die onkologischen Angebote im KliLu vorstellen. Gäste sind herzlich willkommen. Ort: Gruppenraum der Frauenselbsthilfe nach Krebs, Ortsgruppe Ludwigshafen, Gräfenaustr. 23, 67063 Ludwigshafen (Eingang in der...

Sport
Die Läufer sind unterwegs

Viele Runden laufen: „Lebenslauf“ sorgt für Unterstützung
Laufen gegen eine Krankheit in Weingarten

Lebenslauf. Kaum eine Diagnose schockt und verunsichert so tief wie die Diagnose Krebs. Eine Krebserkrankung ist ein schwerer Einschnitt ins Leben. Vieles verändert sich und muss neu definiert werden. In dieser Situation auf ein verständnisvolles, offenes und hilfsbereites Umfeld zählen zu können, ist Gold wert. Solch ein Umfeld in unserer Gesellschaft zu schaffen, ist eines der Ziele, die „B.L.u.T.eV“ seit der Vereinsgründung 1996 verfolgt. Am 16. Juni veranstaltet der Verein in Kooperation...

Lokales

Anmeldungen bis zum 9. April möglich
Nach Krebs bewegt(er) leben

Schifferstadt. Am Mittwoch, 11. April, beginnt um 14 Uhr der Kurs „Nach Krebs bewegt(er) leben“ im Gymnastikraum des Vhs-Bildungszentrums. Dieser Kurs eignet sich insbesondere für Menschen, die an Krebs erkrankt waren. Der Dozent ist Präventions- und Gesundheitssportlehrer mit Ausbildung für Fitnesstraining in der Krebsnachsorge. Er zeigt den Teilnehmern alltagstaugliche Übungen, mit denen sie ihrem Ihren Körper etwas Gutes tun und gesund bleiben können.Anmeldungen sind bis spätestens Montag,...