Kraichtal-Unteröwisheim

Beiträge zum Thema Kraichtal-Unteröwisheim

Lokales
6 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Kraichtal
Feuerwehr Kraichtal – Trotz Corona einsatzbereit

Kraichtal-Unteröwisheim: Wie bereits am 10. März angekündigt, nahm die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal ihren Übungsdienst ab dem 1. März wieder auf. Um im Einsatzfall der Bevölkerung schnell und sicher helfen zu können, ist ein regelmäßiges Üben mit den Fahrzeugen und Spezialgeräten unerlässlich. Vergangen Freitagabend traf sich die Abteilung Unteröwisheim zu einer Übung auf dem Friedhofsparkplatz. Schwerpunkt der dortigen Übung war der Umgang mit den verschiedenen Gerätschaften auf den zwei...

Blaulicht
2 Bilder

Brandeinsatz in Kraichtal
Schuppenbrand in Unteröwisheim

Zu einem gemeldeten Gartenhüttenbrand Innerorts wurde am Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr die Abteilung Unteröwisheim der Feuerwehr Kraichtal alarmiert. Der Besitzer hatte schon einige Zeit zuvor Brandgeruch bemerkt, konnte diesen jedoch nicht lokalisieren. Bei einer weiteren Kontrolle bemerkte er dann das Feuer und alarmierte die Einsatzkräfte. Wie sich bei der Erkundung herausstellte, brannte im Hinterhof eines Wohngebäudes ein Geräteschuppen, aus welchem im Dachbereich Flammen...

Lokales
Das "Schloss" lebt - Das CVJM-Lebenhaus und der CVJM Baden haben ein neues Zuhause!
5 Bilder

CVJM Baden weihte vor 25 Jahren das „Schloss Unteröwisheim“ als Lebenshaus ein
Haus gesucht und Schloss gefunden

Kraichtal-Unteröwisheim Hell loderten 1989 die Flammen über dem als „Schloss Unteröwisheim“ bekannten und auch als Schulhaus, Vereinsheim und Behelfswohnung genutzten Gebäude und beschädigten es schwer. Hell lodert heute in den historischen Mauern, die zum CVJM-Lebenshaus wurden, die Flamme der Begeisterung junger Menschen für Jesus Christus. In mühevoller und jahrelanger Arbeit, mit vielen ehrenamtlichen Baueinsätzen und hohen Spendensummen hat der CVJM Baden, aus der Brandruine ein...

Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Kraichtal im Einsatz
Gemeldeter Dachstuhlbrand stellt sich glücklicherweise als Fehlalarm dar

Kraichtal-Unteröwisheim: Mit dem Stichwort „Dachstuhlbrand“ wurde am Dienstagmorgen die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal mit der Führungsgruppe, der Tagalarmgruppe, dem Ausrückebereich Zug West, bestehend aus den Abteilungen Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg, sowie die Abteilungen Münzesheim und Oberacker zur Personalergänzung in die Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Laut Anrufer sollte in dem Bereich schwarzer Rauch aus einem Dachstuhl aufsteigen. Aufgrund des Alarmstichwortes wurde...

Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Kraichtal im Einsatz
Vollbrand mehrere Rundballen und Paletten in Unteröwisheim

Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal wurde am Donnerstag, den 25. März gegen 16:30 Uhr mit dem Ausrückebereich Zug West, bestehend aus den Abteilungen Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg, sowie der Tagalarmgruppe und der Abteilung Münzesheim in die Straße “Am Ladenbergle“ nach Unteröwisheim alarmiert. Vermutlich wegen Brandstiftung ging ein Rundballenstapel mit knapp 20 Ballen und mehrere Paletten in Flammen auf. Schon auf der Anfahrt der Kräfte war eine starke Rauchentwicklung sichtbar,...

Blaulicht
Symbolfoto

Tödlicher Sturz in Kraichtal-Unteröwisheim
Tragischer Fehltritt auf Dach

Kraichtal-Unteröwisheim. Zu einem tragischen Unfall kam es am Dienstagabend, 20. Oktober, in Unteröwisheim. Wegen eines schlecht funktionierenden Kamins stieg ein 31 Jahre alter Mann gegen 18.45 Uhr auf das Eternitdach eines Wohnhausanbaus und stürzte etwa zehn Meter in die Tiefe. Der aus Rumänien stammende Mieter einer dortigen Einliegerwohnung erlag noch am Unglücksort seinen schweren Kopfverletzungen.  Zehn Meter in die Tiefe gestürztWie erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, wollte der...

Blaulicht
Mähdrescherbrand in Kraichtal-Unteröwisheim
6 Bilder

Vollbrand eines Mähdreschers
Mähdrescherbrand in Kraichtal-Unteröwisheim

Kraichtal-Unteröwisheim: Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal wurde heute Nachmittag kurz vor 15 Uhr mit der Tagalarmgruppe und den Abteilungen Unteröwisheim, Oberöwisheim, Neuenbürg und Münzesheim zu einem Brandeinsatz an die L553 zwischen Münzesheim und Unteröwisheim alarmiert. Aus bisher noch unerklärlicher Ursache fing ein Mähdrescher Feuer und drohte das noch nicht abgeerntete Maisfeld in Brand zu stecken. Der Landwirt bemerkte schnell die Gefahr und setzten einen Notruf ab....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.