Klimastreik

Beiträge zum Thema Klimastreik

Lokales
Ein weiterer Klimastreik von Fridays for Future ist auch in Kaiserslautern geplant

Demonstration in Kaiserslautern
Weiterer Klimastreik von Fridays for Future

Fridays for Future Kaiserslautern. Fridays for Future Kaiserslautern veranstaltet am Freitag, 22. Oktober, den nächsten Klimastreik in Kaiserslautern. Der Start soll am Hauptbahnhof erfolgen. Von dort aus geht es über die Richard-Wagner-Straße zur Mall, weiter über die Fackelstraße und die Schneiderstraße. Beendet wird die Demonstration am Schillerplatz. Unter #IhrLasstUnsKeineWahl fordert Fridays for Future Klimagerechtigkeit während und voll allem nach den Koalitionsverhandlungen. In Berlin...

Lokales
5 Bilder

Klimastreik Neustadt
Die Zukunft selbst in die Hand nehmen

"Uns reicht es, dass es mit der Klimapolitik nicht vorangeht", skandiert ein Sprecher auf dem Neustadter Marktplatz und alles klatscht. Menschen jeden Alters machten beim sogenannten Klimastreik am 24. September deutlich, dass es für sie ohne eine nachhaltige Veränderung keine Zukunft gibt. Vor allem Jugendliche verschaffen sich seit mehr als drei Jahren lautstark auf der Straße Luft - und das weltweit. Doch nicht nur die Vereinigung "Fridays for Future", sondern auch Umweltschutzorganisationen...

Lokales
19 Bilder

4.500 Teilnehmer*innen demonstrieren
Globaler Klimastreik in Mannheim

Mannheim. Zwei Tage vor der Bundestagswahl haben am Freitag, 24. September 2021, hunderttausende Menschen weltweit zusammen mit Fridays for Future (FFF) für mehr Klimaschutz demonstriert. Unter dem Motto „Alle fürs Klima“ gab es Demonstrationen auf der ganzen Welt, in Deutschland unter den Vorzeichen der Bundestagswahl: „Wenn dieses Jahr der Bundestag neu gewählt wird, entscheidet das über unser aller Zukunft. Nur, wenn in den nächsten vier Jahren konsequent gehandelt wird, können wir die...

Lokales
2 Bilder

Fridays for Future und Klimaaktion Neustadt
Demo für das Klima

Die Bewegung Fridays for Future sowie die Klimaaktion Neustadt an der Weinstraße rufen für Freitag den 24. September ab 13:30 Uhr wieder zum Klimastreik auf. „Weltweit gehen an diesem Tag unzählige Menschen auf die Straße, weil sie erkannt haben, dass die Klimakrise längst bei uns angekommen ist“, erklärt Mirjam Alberti von der Klimaaktion. Für mehr Klimagerechtigkeit kämpft nicht nur mit Fridays for Future eine der weltweit größten Jugendbewegungen. Auch zahlreiche Bündnisse sowie...

Lokales
Fridays for Future hat für den 27. August einen weiteren Klimastreik angekündigt

Demonstrationszug durch Kaiserslautern
Klimastreik von Fridays for Future

Kaiserslautern. Fridays for Future Kaiserslautern veranstaltet am Freitag, den 27.08.2021, den nächsten Klimastreik in Kaiserslautern. Der Start ist am Hauptbahnhof, von dort aus geht es durch die Einkaufszone bis zum Rathaus. Beendet wird die Demonstration am Schillerplatz. Im Mittelpunkt steht das Themenfeld der Intersektionalität des menschgemachten Klimawandels. Im Vorfeld der Bundestagswahl im September will Fridays for Future Kaiserslautern mit Redebeiträgen entlang der Demoroute auf eben...

Wirtschaft & Handel
Verfassungsgerichtsurteil zum Klimaschutzgesetz: Mehr Anstrengungen auch im Verkehrsbereich

Verfassungsgerichtsurteil zum Klimaschutz
Klimaschutz beschleunigen

Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht hat heute auf eine Verfassungsbeschwerde von Fridays for Future hin das Bundesklimaschutzgesetz als mit Freiheitsgrundrechten unvereinbar eingestuft. Die Bundesregierung muss nun bis Ende 2022  das "Klimaschutzgesetz bis 2030" überarbeiten. Die zum Teil noch sehr jungen Beschwerdeführenden seien durch die angegriffenen Bestimmungen in ihren Freiheitsrechten verletzt. Denn die Vorschriften würden hohe Emissionsminderungslasten unumkehrbar auf Zeiträume...

Lokales
Mit einer Mahnwache am Dom ist die Fridays for Future-Gruppe aus Speyer morgen beim Aktionstag zum Klimaschutz dabei. Das Foto stammt aus dem Jahr 2019.

Fridays for future
Streik für mehr Klimagerechtigkeit am Freitag

Speyer. In Kaiserslautern, Grünstadt, Speyer, Neustadt und Landau organisieren die lokalen Gruppen von Fridays for Future am morgigen Freitag, 19. März, erneut einen Klimastreik unter Einhaltung der Corona-Richtlinien. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz unterstützen die Forderungen der Kinder und Jugendlichen als „Churches for Future“ und Teil des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit. „Durch unseren Lebensstil entziehen wir den nächsten Generationen die...

Lokales
Fridays For Future

Fridays For Future ruft am 19. März zum globalen Streik auf
#AlleFür1Komma5 - digital und real

Südpfalz. Unter dem Motto #AlleFür1Komma5 und #NoMoreEmptyPromises (keine leeren Versprechen mehr) ruft die Fridays For Future-Bewegung am Freitag, 19. März zum globalen Klimastreik auf.  Weil es in den Zeiten einer globaler Pandemie, an vielen Orten nicht möglich sein wird, gemeinsam auf die Straße zu gehen, ist auch ein Online-Streik geplant. Ab 9 Uhr kann man sich am 19. März auf einer virtuellen Karte eintragen, ein Foto von sich oder der eigenen Streikaktion hochladen und so Solidarität...

Lokales
Fridays for Future hat für den 19. März einen weiteren Klimastreik angekündigt

Globaler Streik gegen die Klimakrise
Fridays For Future plant Menschenkette

Kaiserslautern. Die Fridays For Future Ortsgruppe in Kaiserslautern wird am Freitag, 19. März, mit einer Aktion gemeinsam mit tausenden anderen Ortsgruppen für einen globalen Streik gegen die Klimakrise auf die Straße gehen.Coronabedingt veranstalten soll keine Demo veranstaltet werden, sondern es soll eine Menschenkette durch die Innenstadt gebildet und im Anschluss kostenlos Straßenmalkreide verteilt werden, um die Stadt mit Forderungen und kreativen Sprüchen zu verschönern. Die Aktion soll...

Lokales
3 Bilder

Klimastreiktag......nicht nur ein Tag
Nachlese zum Klimastreiktag am 25. September...zum Nachdenken

Nachlese zum Klimastreiktag am 25. September Mit sehr gemischten Gefühlen blicke ich auf diesen Tag zurück. Auf der einen Seite war ich stolz darauf, mit dabei zu sein. Fridays for Future Frankenthal hat fabelhaft organisiert und es kamen recht viele Menschen zusammen….ABER….. Dieses Thema ist so wichtig, überlebenswichtig für die nächste Generation und die Menschheit. Es geht uns alle an. Wir kriegen mit: sterbende Wälder, schmelzende Gletscher, Pole, ausgelöschte Arten, zugemüllte Ozeane, das...

Blaulicht

Versammlung in Neustadt an der Weinstraße
"Fridays for Future" wieder unterwegs

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 25. September, fand in der Zeit zwischen 14 bis 15.30 Uhr eine Versammlung im Rahmen der "Fridays for Future"-Bewegung unter dem Motto "Kein Grad weiter" statt. Den Redebeiträgen auf dem Neustadter Marktplatz und dem anschließenden Aufzug, welcher sich über weite Teile der Fußgängerzone erstreckte, haben sich nach Schätzungen der Polizei circa 200 Teilnehmer angeschlossen. Aus Sicht der Polizei verlief der Einsatz störungsfrei und friedlich. (Polizeidirektion...

Lokales
19 Bilder

Wandel der Klimapolitik gefordert
2000 Teilnehmer*innen bei Klimastreik in Mannheim

Mannheim/Ludwigshafen. Nach einer längeren Corona-bedingten Zwangspause sind die Aktivisten von Fridays for Future am Freitag, 25. September 2020, wieder auf die Straße gegangen. Wie in ganz Deutschland wurde auch in Mannheim demonstriert, Fridays for Future Mannheim und Fridays for Future Ludwigshafen hatten gemeinsam dazu aufgerufen. Ablaufänderungen wegen CoronaDie Demo startete zweigeteilt, einmal als Fahrraddemo vom Ehrenhof des Mannheimer Schlosses und einmal zu Fuß vom Hauptbahnhof...

Lokales
Menschenkette durch Karlsruhe
24 Bilder

Globaler Klimastreik -"Fridays for Future" in Karlsruhe
Menschenkette statt Demo

Karlsruhe. An eine Demo im eigentlichen Sinne war aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu denken, stattdessen gab es in Karlsruhe am Freitag, 25. September, im Rahmen des globalen Klimastreiks "Fridays for Future" eine über drei Kilometer lange Menschenkette.  Nach Angaben der Karlsruher "Fridays for Future"-Gruppe  nahmen rund 3.500 Demonstrierende zwischen 11 und 12.15 Uhr an der Aktion teil. Der Protest verlief friedlich und ruhig, zu Zwischenfällen sei es nicht gekommen. Abstände wurden...

Lokales

Beim Thema Klimagerechtigkeit
Uhren stehen auch in Landau auf „5 vor 12“

Landau. Es ist „5 vor 12“ – das zeigen Fotos von Turmuhren der Kirchen der Evangelischen Kirche der Pfalz sowie Partnerkirchen. Mit der Initiative „Churches for Future“ zeigen sie sich solidarisch mit den Anliegen der „Fridays for Future“-Bewegung. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen rufen Kirchen und kirchliche Einrichtungen als Teil eines breiten Bündnisses am 25. September erneut zu wirksamen Maßnahmen für den Schutz des Weltklimas auf. Auch die pfälzischen und saarpfälzischen Gruppen von...

Lokales

„Churches for Future“ zeigt weltweit Solidarität beim Klimastreik am 25. September
Uhren stehen auf „5 vor 12“ bei der Klimagerechtigkeit

Speyer.  Es ist „5 vor 12“ – das zeigen Fotos von Turmuhren der Kirchen der Evangelischen Kirche derPfalz sowie Partnerkirchen. Mit der Initiative „Churches for Future“ zeigen sie sich solidarisch mit den Anliegen der „Fridays for Future“-Bewegung. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen rufen Kirchenund kirchliche Einrichtungen als Teil eines breiten Bündnisses am 25. September erneut zu wirksamenMaßnahmen für den Schutz des Weltklimas auf. Auch die pfälzischen und saarpfälzischen Gruppen von...

Lokales
Fridays For Future
2 Bilder

Fridays for Future am 25. September auch in Karlsruhe
Corona-konforme Menschenkette durch die Innenstadt

Karlsruhe. Auch die Fächerstadt nimmt am nächsten globalen Klimastreik am Freitag, 25. September, teil. Fridays for Future hält diesen Protest in Karlsruhe  von 11 Uhr bis 13.30 Uhr  als Menschenkette über mehrere Kilometer Länge ab. Die Menschenkette beginnt an der Kreuzung Moltke-/Erzbergerstraße, führt durch die Moltkestraße und den Schlossgarten, über die Richard-Willstätter-Allee sowie die Straße Am Fasanengarten bis zur Parkstraße. Es werden nach Angaben der Stadt Karlsruhe über  2.000...

Lokales
Fridays For Future

Fridays for Future in Speyer
Fahrraddemo am Freitag, 25. September

Speyer. Auch Speyer nimmt am nächsten globalen Klimastreik der "Fridays for Future"-Kids am Freitag, 25. September, teil. Um 18 Uhr startet eine Fahrraddemo am Domplatz. Die Einhaltung der aktuellen Hygieneauflagen wird von Ordnern vor Ort gewährleistet, daher sollten Masken mitgebracht und Abstände eingehalten werden.

Lokales

Parents for Future Bruchsal
Wir möchten uns vorstellen!

Parents for Future (P4F) sind ein freier, parteiunabhängiger Zusammenschluss von erwachsenen Menschen – mit und ohne Kinder. Die Bruchsaler Parents for Future-Gruppe hat sich im Sommer 2019 gegründet, derzeit sind dort ungefähr 20 Frauen und Männer unterschiedlichen Alters aktiv. Wir stehen in Solidarität zur Fridays for Future-Bewegung und unterstützen die jungen Menschen in ihrem Engagement und friedlichen Protest für einen ambitionierten Klimaschutz und für die Einhaltung der Pariser...

Lokales
In Zeiten der Corona-Krise kann man nicht gemeinsam auf der Straße streiken - kreative Lösungen sind gefragt.

Aktionen auch in Ludwigshafen - Prominente Unterstützung bei Online-Streik
"Netzstreik fürs Klima"

Ludwigshafen. Am Freitag, 24. April 2020 werden Aktivist*innen der Fridays-For-Future-Bewegung in Ludwigshafen an Protesten teilnehmen, die in sozialen Netzwerken stattfinden. Damit beteiligen sie sich an den bundesweiten Protesten, die an diesem Tag ausnahmsweise online stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie und den auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden Bestimmungen zum Infektionsschutz kann der Protest nicht wie sonst auf der Straße stattfinden, sondern wird stattdessen in den...

Lokales

Fridays for Future
Globaler Klimastreik - (auch) in Zeiten von Corona!

Die Klimakrise bedroht unsere Zukunft – deshalb rufen Fridays for Future und Parents for Future am kommenden Freitag, 24. April, gemeinsam zum globalen Klimastreik auf. Wegen der derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen findet der #NETZSTREIKFÜRSKLIMA vor allem digital statt. Die Bruchsaler Ortsgruppen von Parents for Future und Fridays for Future fordern alle auf, sich zu beteiligen und am 24. April ab 12 Uhr beim Livestream zum globalen Klimastreik dabei zu sein. Vor Ort können Demoschilder in...

Lokales
400 Klimaschützer protestierten gegen Ölförderung bei Weingarten
3 Bilder

Fridays For Future demonstriert - Rhein Petroleum bietet Gespräche an
Erdöl im Boden lassen oder regional fördern?

Bruchsal/Weingarten/Karlsruhe. Rund 400 Demonstranten haben sich am heutigen Freitag mit dem Fahrrad und der Stadtbahn aus Karlsruhe und Bruchsal auf den Weg gemacht, um in Weingarten gegen die geplante Erdölförderung der Firma Rhein Petroleum zu protestieren. "Keep it in the Ground" - so das Motto der "Fridays For Future"-Protestaktion, die sich auch generell gegen die Ausbeutung fossiler Brennstoffe stellt. Erst 2019 hatte ein Produktionstest der Bohrung Steig 1 in Weingarten die...

Lokales
Parents4Future Bruchsal in Aktion
2 Bilder

Parents4Future will in Bruchsal weiter wachsen
"Wir stehen in Solidarität zur 'Fridays for Future'-Bewegung"

Bruchsal. Die Bewegung "Fridays For Future" ist mittlerweile den meisten Menschen ein Begriff. Da das freitäglich "Schuleschwänzen für den Klimaschutz" nicht bei allen Erwachsenen gut ankommt, haben Eltern und weitere interessierte Erwachsene die Initiative "Parents4Future" gegründet, um ihre Unterstützung und Solidarität mit den streikenden Jugendlichen zu untermauern. Auch in Bruchsal gibt es seit Juni 2019 einen Gruppe von Eltern, die sich als "Parents4Future" engagiert....

Lokales
Trotzten Wind und Wetter: Die Teilnehmer/innen der Protestaktion am letzten Feitag in Neustadt.  Foto: Dambach

Fridays for Future in Neustadt: 4. Globalen Klimastreik in Neustadt
500 Klimaaktivisten protestieren

Von Silvia Dambach Neustadt. Trotz strömenden Regens und windig-kalten Wetters versammelten sich am vergangenen Freitag, 29. November, um 11 Uhr über 500 Klimaaktivisten auf dem Neustadter Juliusplatz zum 4. Globalen Klimastreik. Die Gemeinschaft die aus Klimaaktion Neustadt und Fridays for Future Neustadt sowie vielen anderen bestand, wollte so auf die Klimakrise aufmerksam machen und gegen die Untätigkeit der Bundesregierung protestieren. Viele hatten sich für diesen Tag freigenommen oder...

Lokales
Plakat bei der vergangenen großen Klimademo am 20. September in Ludwigshafen.

Gemeinsamer Klimastreik über Landesgrenzen hinweg
„Together we are stronger – Grenzen überwinden“

Klimastreik. Am Freitag, 25. Oktober, werden Aktivistinnen und Aktivisten, darunter viele Schülerinnen und Schüler aus Mannheim und Ludwigshafen, gemeinsam für effektiven, gerechten und unmittelbaren Klimaschutz demonstrieren. Anlass der Demonstration ist das vor etwa drei Wochen vorgestellte, unzureichende Klimapaket der Bundesregierung und die fehlende Klimagerechtigkeit. Start in Mannheim, Abschlusskundgebung in Ludwigshafen Die Demonstration wird ab 12 Uhr auf den Freiflächen vor A1 starten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.