Kita Regenbogen

Beiträge zum Thema Kita Regenbogen

Lokales
Ministerin Dr. Hubig übergibt den Förderbescheid an den Oberbürgermeister Marc Weigel.
4 Bilder

Förderbescheid-Übergabe in Lachen-Speyerdorf
Ministerin Dr. Hubig in der Integrativen Kita Regenbogen

Neustadt. Bei frischen Oktobertemperaturen wurde Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig auf der Baustelle der Integrativen Kita Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt begrüßt. Grund ihres Besuchs war die offizielle Übergabe des Förderbescheids aus dem Investitionskostenprogramm an den Oberbürgermeister Marc Weigel. Mit dem Anbau und der Erweiterung um zwei Gruppen, wird es künftig ein ausgeglichenes Verhältnis von Regelkindern und Kindern mit besonderem Förderbedarf in der Kita geben. Eine...

Lokales
Der bunt geschmückte Zaun der Kita Regenbogen  Foto: PS

Kinder schmücken Zaun der Kita Regenbogen mit Bildern
Der Kita Leben einhauchen

Obermoschel. Wie zurzeit fast überall ist es auch in der Kindertagesstätte Regenbogen in Obermoschel schon seit einigen Wochen ungewöhnlich ruhig. Die meisten Kinder werden zuhause betreut und nur sehr wenige Kinder müssen die angebotene Notgruppe besuchen. Um dennoch in Kontakt miteinander zu bleiben und um den Bezug zueinander nicht zu verlieren, lassen sich die Erzieherinnen immer wieder etwas einfallen. So gab es für die Kinder schon einige Briefe mit verschiedenen Inhalten, wie...

Lokales
2 Bilder

Trotz Corona: Erzieherinnen und Erzieher bleiben in Kontakt mit den Kindern der integrativen Kita Regenbogen
Ungewohnte Situation für viele Kinder

Rockenhausen. Nachdem auf Beschluss der Landesregierung seit 16. März alle Schulen und Kindertagesstätten geschlossen wurden, hieß es auch für die Mitarbeiter der Integrativen Kindertagesstätte Regenbogen in Rockenhausen, den gewohnten Betrieb einzustellen. Eine Notbetreuung wird selbstverständlich für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen tätig sind, angeboten. Nur wenige Eltern meldeten Bedarf an, ihre Kinder in die Notbetreuung zu bringen – der weitaus größte Teil der Kinder wird...

Lokales

Basar der Lebenshilfe Lachen-Speyerdorf
Spielzeug, Bücher und Kinder-Fahrzeuge

Lachen-Speyerdorf. Am Samstag, 23. November findet zwischen 13 und 17 Uhr ein Spielzeugbasar des Fördervereins der Lebenshilfe in der Kita Regenbogen in Lachen-Speyerdorf statt. Neben Spielzeug, Büchern und Fahrzeugen aller Art gibt es in der Cafeteria auch Kuchen und Landfrauen-Waffeln. Außerdem wird ein Sonderverkauf nur für Schwangere bereits von 11 bis 12 Uhr angeboten. cd/ps

Lokales
Spiel und Spaß beim Sommerfest unter dem Thema „Mittelalter“
2 Bilder

Kleine Ritter und Burgfräuleins lernen mittelalterliche Bräuche kennen
Sommerfest in der Kita Regenbogen

Rockenhausen. Bei herrlichem Sonnenschein feierte die Integrative Kindertagesstätte Regenbogen am 15. Juni ihr diesjähriges Sommerfest. Das Fest hatte das Thema „Mittelalter“. Passend dazu begrüßten die Mitarbeiter der Kita die Gäste verkleidet als Ritter oder Burgfräulein. Sehr viele Eltern und Großeltern waren gekommen, um gemeinsam mit den Kindern an verschiedenen Stationen mittelalterliche Bräuche kennenzulernen. Zu Beginn führten die zukünftigen Schulanfänger einen kleinen Tanz auf....

Lokales
Anette Conrad überreichte Kristina Linn die Urkunde und bedankte sich beim engagierten Erzieherteam für die tolle Umsetzung der Projektziele

Kita Regenbogen feiert in Obermoschel
Kinder gestalten Gottesdienst

Obermoschel. Anfang April feierte die Kita Regenbogen in der evangelischen Kirche in Obermoschel einen Familiengottesdienst. Gemeindediakon Jung und die Kita Kinder gestalteten den Mitmachgottesdienst, bei dem aber auch alle Besucher bei den Liedern und Gebeten in Aktion waren. Anschließend kamen alle Großen und Kleinen im Gemeindehaus zusammen und ließen sich viele mitgebrachte Leckereien und den selbstgemachten „Apfel-Minz-Eistee“ schmecken. In dieser gemütlichen Runde war auch Anette Conrad...

Lokales

Eine ganz besondere Box für jede Familie
Gemütlichkeit aus der Kiste

Obermoschel. In der evangelischen Kita Regenbogen in Obermoschel gab es in der Vorweihnachtszeit tolle Angebote und Aktionen. Eine davon waren weihnachtliche Geschenkboxen, mit Sternen oder Nikoläusen verziert, die jedes Kind am Mittag mit nach Hause nehmen durfte. Besonders toll war der Inhalt der Kiste: ein Buch zum gemeinsamen Vorlesen mit passenden Figuren oder Kuscheltieren, eine Kerze für die gemütliche Atmosphäre, winterlicher Tee und kleine Naschereien. So konnte es sich die ganze...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.