Jugendförderung

Beiträge zum Thema Jugendförderung

Lokales
Preisträger des 7. Town & Country Stiftungspreises
2 Bilder

Schnell bewerben – der Countdown läuft!
Die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis startet am 1. Februar 2020

Bereits zum achten Mal wird der Town & Country Stiftungspreis ausgelobt. In diesem Rahmen werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich nachhaltig für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, mit Förderbeträgen unterstützt. Das Gesamtvolumen der Fördergelder beträgt fast 600.000 Euro. Am 1. Februar 2020 beginnt die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis, Einsendeschluss ist voraussichtlich der 15. April um 24 Uhr....

Lokales

Kick-Off mit Code Breakers im Café Dôme am 15. Januar
Betreuer für Stadtranderholung

Ludwigshafen. Das Kinder- und Jugendbüro des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung sucht Betreuer für die Stadtranderholung (STRE) von Montag, 13., bis Freitag, 24. Juli, und von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 7. August 2020. Der Einsatz ist für zwei oder vier Wochen möglich. Wer Interesse hat, kann sich bei einem Kick-Off am Mittwoch, 15. Januar 2020, um 18 Uhr im Kulturzentrum dasHaus, Café Dôme, unverbindlich informieren und die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbüros in...

Lokales
Gemeinsame Fachtagung Jugendförderung in der Südpfalz.

Kommunale Jugendarbeit der Südpfalz vertieft Schwerpunkte
Jugendpflege vernetzt

Germersheim. Die Lebenswelt von Jugendlichen unterliegt einem steten Wandel, dessen Begleitung und Mitgestaltung Aufgabe der Fachkräfte der Jugendarbeit ist. Rund 40 kommunale Jugendpflegen aus den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim sowie der Stadt Landau haben sich nun zu einer ersten gemeinsamen Fachtagung getroffen. „Es ist sehr zum Wohle von Jugendlichen, dass sich die Jugendpflegen vernetzen, sich nun zu einem ersten Austausch in Landau getroffen haben, Arbeitsschwerpunkte...

Sport

Tag des Handballs in Mutterstadt

Mutterstadt. Am Samstag, 26. Oktober,  findet bundesweit der Tag des Handballs statt. Die HSG Mutterstadt-Ruchheim ist einer der Vereine in der Umgebung, die sich an der Aktion beteiligen. Los geht es ab 12 Uhr in der Sporthalle der TSG Mutterstadt, Bohligstraße 1 in  Mutterstadt. ps Weitere Informationen: www.tagdeshandballs.de

Lokales
Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

Vereine setzen sich für die Gesundheit von haitianischen Kindern ein
Engagement für Kinder auf Haiti wird mit insgesamt 2.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Stiftungspreis wird die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen beider Vereine unterstützt: PEN PAPER PEACE e.V.: Die „St. Luke Foundation for Haiti“ mit Unterstützung von PEN PAPER PEACE...

Lokales
Stiftungsbotschafter Gerhard Kirch (in weißem Hemd) übergab die symbolischen Spendenurkunden, im Rahmen einer Empfangsveranstaltung im Town & Country Musterhaus der Kirch Wohnungsbau GmbH & Co KG in Eschelbronn, an die Vertreter der gewürdigten Vereine.

Finanzspritze für Kinder- und Jugendförderung
Gemeinnützige Vereine aus Baden-Württemberg und Hessen werden mit insgesamt 8.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Acht Vereine und gemeinnützige Einrichtungen aus Mannheim, Heidelberg, Bensheim, Mainz und der Region erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Folgende Vereine wurden für ihre Projekte sowie die wichtige und unermüdliche Arbeit aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen mit dem Stiftungspreis von der Town & Country Stiftung unterstützt: Schwetzinger Tibethilfe e.V.:...

Lokales

Jugendförderung der Stadt Landau ist Gastgeberin für Info- und Workshoptag
„Kultur macht stark“

Landau. „Kultur macht stark“ ist das größte Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich der Kulturellen Bildung. Am Dienstag, 27. August, findet im Haus der Jugend in Landau von 12.30 Uhr bis 17 Uhr ein Info- und Workshoptag statt, bei dem sich Akteurinnen und Akteure der Jugendarbeit über verschiedene Fördermöglichkeiten informieren können. Die Veranstaltung vermittelt wichtige Tipps zu Fördermöglichkeiten und Antragsstellung und bietet den Teilnehmerinnen...

Lokales
Laura Reinemuth ganz links vorne, Stefanos Arapoglou ganz rechts hinten

JRK
Generationswechsel bei unserer Jugendleitung

Generationswechsel bei unserer Jugendleitung Am 08.01. war es auch offiziell soweit. Nach den sehr erfolgreichen Jahren unserer Jugendleiterin Tabea Henner zieht sie es aus beruflichen Gründen in die Ferne. Da dies schon länger bekannt war, hatten wir im Ortsverein mit Tabeas Hilfe die Möglichkeit, uns darauf vor zu bereiten. So durften wir nun, unter Beisein der Kreisjugendleiterin des DRK Karlsruhe, Frau Anja Heinrichs-Trautner, unsere neue Jugendleitung im Amt benennen. Jugendleiterin ist...

Lokales
Hoch hinaus: Im Rahmen der Ferienbetreuung der städtischen Jugendförderung betätigten sich die Kinder in der Vergangenheit unter anderem auch als Baumeisterinnen und Baumeister und schufen aus Tausenden von Holzklötzchen riesige Türme.

Ferienbetreuung der Jugendförderung
Anmeldungen ab sofort

Landau. Während der Winterferien 2019 (25. Februar bis 1. März) bietet die Jugendförderung der Stadt Landau wieder eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. Den Kindern wird unter der Leitung von pädagogisch erfahrenen Mitarbeiterinnen ein abwechslungsreiches Programm geboten: In einer Gruppe von bis zu 15 Kindern dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen, basteln, werkeln, gemeinsam kochen und essen. Mittelpunkt der Betreuung ist das Haus der Jugend in der Waffenstraße, aber auch...

Lokales
Von links: Lions-Präsident Kaspar Leistner, Lehrerin Daniela Möller-Gögel, Konrektor Jürgen Klein, Lions-Projektpate Peter Myrczik.

Projekt „ABIS“ der Uhland-Werkrealschule
Jugendförderpreis vergeben

Verleihung. Am vergangenen Donnerstagabend überreichte der Präsident des Lions Club Mannheim Rhein-Neckar, Kaspar Leistner, den erstmals ausgelobten „Lions-Jugendpreis“ an das Projekt ABIS der Uhland-Werkrealschule. ABIS steht für Ausbildungsreifetraining für Schüler. Rund zwei Dutzend Initiativen und Projekte haben sich um den mit 5000 Euro dotierten Preis, der 2018 erstmals ausgelobt wurde, beworben. Überzeugt hat die Jury das Projekt ABIS der Uhland-Werkrealschule in der Neckarstadt, das...

Ausgehen & Genießen
Das Fest „Voll was los“ bietet wie auch in den vergangenen Jahren wieder viele unterschiedliche Attraktionen und jede Menge Spaß.

Spiel- und Mitmachaktionen garantieren einen spannenden Nachmittag
„Voll was los“ am Berliner Platz in Speyer

Speyer. Garantiert wieder „Voll was los“ ist am Samstag, 26. Mai 2018, beim großen Spiel- und Sportfest auf dem Berliner Platz in Speyer-West, zu dem der Veranstalter, das Netzwerk Speyer-West, Familien, Kinder und Jugendliche herzlich einlädt. Um 14 Uhr wird die Bürgermeisterin Monika Kabs die Veranstaltung eröffnen und den Startschuss für die breite Palette verschiedenster Aktionen geben, die von den teilnehmenden Einrichtungen dort an diesem Samstag bis 18 Uhr angeboten werden. Im Netzwerk...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.