Alles zum Thema Jugendförderung

Beiträge zum Thema Jugendförderung

Lokales
Laura Reinemuth ganz links vorne, Stefanos Arapoglou ganz rechts hinten

JRK
Generationswechsel bei unserer Jugendleitung

Generationswechsel bei unserer Jugendleitung Am 08.01. war es auch offiziell soweit. Nach den sehr erfolgreichen Jahren unserer Jugendleiterin Tabea Henner zieht sie es aus beruflichen Gründen in die Ferne. Da dies schon länger bekannt war, hatten wir im Ortsverein mit Tabeas Hilfe die Möglichkeit, uns darauf vor zu bereiten. So durften wir nun, unter Beisein der Kreisjugendleiterin des DRK Karlsruhe, Frau Anja Heinrichs-Trautner, unsere neue Jugendleitung im Amt benennen. Jugendleiterin ist...

Lokales
Hoch hinaus: Im Rahmen der Ferienbetreuung der städtischen Jugendförderung betätigten sich die Kinder in der Vergangenheit unter anderem auch als Baumeisterinnen und Baumeister und schufen aus Tausenden von Holzklötzchen riesige Türme.

Ferienbetreuung der Jugendförderung
Anmeldungen ab sofort

Landau. Während der Winterferien 2019 (25. Februar bis 1. März) bietet die Jugendförderung der Stadt Landau wieder eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. Den Kindern wird unter der Leitung von pädagogisch erfahrenen Mitarbeiterinnen ein abwechslungsreiches Programm geboten: In einer Gruppe von bis zu 15 Kindern dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen, basteln, werkeln, gemeinsam kochen und essen. Mittelpunkt der Betreuung ist das Haus der Jugend in der Waffenstraße, aber auch...

Lokales
Von links: Lions-Präsident Kaspar Leistner, Lehrerin Daniela Möller-Gögel, Konrektor Jürgen Klein, Lions-Projektpate Peter Myrczik.

Projekt „ABIS“ der Uhland-Werkrealschule
Jugendförderpreis vergeben

Verleihung. Am vergangenen Donnerstagabend überreichte der Präsident des Lions Club Mannheim Rhein-Neckar, Kaspar Leistner, den erstmals ausgelobten „Lions-Jugendpreis“ an das Projekt ABIS der Uhland-Werkrealschule. ABIS steht für Ausbildungsreifetraining für Schüler. Rund zwei Dutzend Initiativen und Projekte haben sich um den mit 5000 Euro dotierten Preis, der 2018 erstmals ausgelobt wurde, beworben. Überzeugt hat die Jury das Projekt ABIS der Uhland-Werkrealschule in der Neckarstadt, das...

Ausgehen & Genießen
Das Fest „Voll was los“ bietet wie auch in den vergangenen Jahren wieder viele unterschiedliche Attraktionen und jede Menge Spaß.

Spiel- und Mitmachaktionen garantieren einen spannenden Nachmittag
„Voll was los“ am Berliner Platz in Speyer

Speyer. Garantiert wieder „Voll was los“ ist am Samstag, 26. Mai 2018, beim großen Spiel- und Sportfest auf dem Berliner Platz in Speyer-West, zu dem der Veranstalter, das Netzwerk Speyer-West, Familien, Kinder und Jugendliche herzlich einlädt. Um 14 Uhr wird die Bürgermeisterin Monika Kabs die Veranstaltung eröffnen und den Startschuss für die breite Palette verschiedenster Aktionen geben, die von den teilnehmenden Einrichtungen dort an diesem Samstag bis 18 Uhr angeboten werden. Im Netzwerk...