Alles zum Thema Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Lokales
2 Bilder

„Möhre“ zu Gast in Landstuhl
Das Kampagnenmobil „Möhre“ des Kolpingwerkes Deutschland macht Station in der Sickingenstadt.

Am Alten Markt in Landstuhl war am Montag den 04.06.2018 richtig etwas geboten. Die Kolpingjugend Landstuhl hatte Besuch von der „Möhre“. Die Kinder vergnügten sich auf der Hüpfburg, während die Eltern ganz entspannt aus den Liegestühlen ihre Kinder beobachten. Es ist sehr schön das die „Möhre“,seit 2013 ins ganz Deutschland, Kolpingsfamilien, Kolpingjugendenden und Diözesanverbände besucht und nun auch in Landstuhl Station gemacht hat, so Fabian Geib (Jugendbeauftragter der Kolpingsfamilie...

Ausgehen & Genießen

Jugendfest in Oggersheim
Oggersheimer Jugendtag

Oggersheim. Zum fünften Mal lädt die Jugendfreizeitstätte Ernst Bloch zum Oggersheimer Jugendtag ein. Am Freitag, 8. Juni 2018, von 15 bis 20 Uhr finden junge Menschen ab zwölf Jahren zahlreiche Angebote zum Mitmachen und Ausprobieren. An Ständen und in Workshops in der und um die Jugendfreizeitstätte Ernst Bloch, Hermann-Hesse-Straße 11, haben Jugendliche die Chance, Neues kennenzulernen, mit Freundinnen und Freunden aktiv zu sein oder auch einfach zu chillen. Mitmachen kann man bei einem...

Sport
Dustin Vögeli aus Philippsburg im Trikot der Motoball-Nationalmannschaft

Torwart des MSC Philippsburg für Jugend-Motoball-Nationalmannschaft nominiert
Dustin spielt für Deutschland

Philippsburg. Es gibt nichts Größeres für einen Sportler, als für die Nationalmannschaft nominiert zu werden. Dustin Vögeli aus Philippsburg hat das geschafft. Er ist Torwart im Jugendteam des MSC und wurde unlängst für die Jugendnationalmannschaft nominiert. Wochenblatt-Redakteurin Heike Schwitalla sprach mit dem 17-jährigen Auszubildenden über seine Erfolge uns seinen Sport.  Dustin, wie hast Du von der Nominierung erfahren? Warst Du sehr überrascht? Dustin Vögeli: "Von meiner Nominierung...

Lokales
Eingang zum Karlsruher Rathaus

Grüne, FDP, Kult, Linke und SPD stimmen dagegen - Kritik von der CDU
Karlsruher Gemeinderat lehnt Jugendgemeinderat ab

Miteinander. Die CDU-Fraktion bedauert das Scheitern des Jugendgemeinderates in Karlsruhe. Der Gemeinderat hat sich vergangene Woche mit 16 zu 28 Stimmen dagegen ausgesprochen. „Wir sind entsetzt von der Ablehnung der anderen Parteien“, so Stadtrat Johannes Krug über das Abstimmungsergebnis: „Es gibt über 100 Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg. Pforzheim, Stuttgart und Ettlingen haben einen.“ Karlsruhe bekommt jetzt keinen. „Mit fadenscheinigen Argumenten sowie allgemeinen Floskeln...

Ausgehen & Genießen
Das Fest „Voll was los“ bietet wie auch in den vergangenen Jahren wieder viele unterschiedliche Attraktionen und jede Menge Spaß.

Spiel- und Mitmachaktionen garantieren einen spannenden Nachmittag
„Voll was los“ am Berliner Platz in Speyer

Speyer. Garantiert wieder „Voll was los“ ist am Samstag, 26. Mai 2018, beim großen Spiel- und Sportfest auf dem Berliner Platz in Speyer-West, zu dem der Veranstalter, das Netzwerk Speyer-West, Familien, Kinder und Jugendliche herzlich einlädt. Um 14 Uhr wird die Bürgermeisterin Monika Kabs die Veranstaltung eröffnen und den Startschuss für die breite Palette verschiedenster Aktionen geben, die von den teilnehmenden Einrichtungen dort an diesem Samstag bis 18 Uhr angeboten werden. Im Netzwerk...

Sport

Motoball
MSC Philippsburg sucht Torwart für die Jugend

Philippsburg. Wir suchen einen Torwart für unsere Jugend Mannschaft wenn du also zwischen 13 Uhr und 17 Jahre alt bist und keine Angst hast vor einem schnell ankommen Ball, dann schau doch einfach mal bei unserem Training vorbei jeden Montag von 17 Uhr bis 20 Uhr auf der Platzanlage in Philippsburg

Lokales
Angetreten
7 Bilder

9 Betreuer und 30 Jugendliche im Einsatz
24h-Tag der Jugendfeuerwehr Rheinstetten

Rheinstetten. Am Morgen des 12.05.2018 war es endlich wieder so weit. Der über mehrere Monate geplante 24h Feuerwehrtag der Jugendfeuerwehr der Abteilung Rheinstetten stand auf dem Programm. Pünktlich um 10 Uhr versammelten sich alle Jugendlichen und Betreuer zum Dienstantritt in der Fahrzeughalle. Jugendgruppenleiter Michael Barth verlas den Tagesablauf und die Mannschaftseinteilung und wünschte allen Kindern und den Betreuern viel Spaß bei den anstehenden Aufgaben. Nachdem die...

Sport

4. Fußballcamp der Jungen Union

Bereits zum 4. Mal organisiert die Junge Union Landstuhl ihr Fußballcamp für Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Verbandsgemeinde Landstuhl. Das Trainerteam setzt sich wie in den vergangenen Jahren aus Gerhard Malinowski, Frank Niebsch sowie Mattia De Fazio zusammen. Das Feriencamp wird wieder mit der Kamera von Hubert Hemmer begleitet. Die Aufnahmen des Feriencamps stehen den Eltern nach dem Turnier kostenlos zum Download bereit. Die Organisation rund um das Fußballcamp und die...

Sport
Die E-Jugend des FC 23 Hambach in ihren neuen, von der Sparkasse Rhein-Haardt gesponserten Trikots mit Trainer Erwin Sobieski, Marcus Veth von der Sparkasse Rhein-Haardt und Trainer Marek Pietzonka.
2 Bilder

Trikotspende der Sparkasse Rhein-Haardt an die E-Jugend Hambach
Hambach vertritt Südkorea

Hambach. Die strahlende E-Jugend des FC 23 Hambach freut sich über die Trikotspende der Sparkasse Rhein-Haardt: Rechtzeitig vor dem Start der vom Wochenblatt in Kooperation mit der AOK organisierten Mini-WM streiften die jungen Fußballer schon mal für unser Foto-Shooting die Trikots über. Mit im Bild die Trainer Marek Pietzonka und Erwin Sobieski sowie Marcus Veth von der Sparkasse Rhein-Haardt. „Ich habe meine Spieler dazu angeregt, Namen zu erfinden, die irgendwie südkoreanisch klingen“,...

Ausgehen & Genießen
Eine Woche lang wird in den Niederlanden gesegelt.

Bei Freizeitangebot der Jugendförderung Speyer sind noch wenige Plätze frei
Segeln auf dem Ijsselmeer

Speyer. Für die Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer im Oktober (Herbstferien) sind noch wenige Plätze für 13 bis 18-jährige Jugendliche frei. Gemeinsam fahren die Teilnehmer und Betreuer von Speyer aus nach Harlingen und beziehen dort die „Zeemeuw“. Ein eigenes Segelschiff, welches eine Woche lang nur den Teilnehmern gehört. Gleich am nächsten Tag geht es los. Eine Woche lang wird in den Niederlanden gesegelt. Tagsüber werden verschiedene Hafenstädte angesteuert, dort angekommen gibt es jeweils...

Lokales
3 Bilder

Landstuhl-Atzel feiert
Sonne pur beim Frühlingsfest

Sonne und Temperaturen von über 20 Grad bescherten dem Frühlingsfest des Jugendhauses SPOTS am Sonntag Kantate wieder ein volles Haus. Bei den Spiel- und Sportangeboten herrschte den ganzen Nachmittag über reger Andrang. Dankenswerterweise konnte der Sportbund Rheinland-Pfalz in diesem Jahr gewonnen werden, sich mit zwei Hüpfburgen an der Veranstaltung zu beteiligen, so Jugendhausleiter Oliver Quartier. Viel Beifall gab’s auch für die großartigen Auftritte der Kinder des...

Sport

Schülermeistertitel für Kunstradfahrer vom RC Vorwärts Speyer
Kunstradfahrer des RC Vorwärts Speyer holen drei Titel bei den Schüler Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Bei der heutigen Rheinland-Pfalz Meisterschaft der Schüler beim RCV Böhl-Iggelheim haben die Speyrer Kunstradfahrer vom RC Vorwärts Speyer starke Leistungen gebracht! Tim Kotter siegte in der U11 mit neuer persönlicher Bestleistung (43,05 Punkte). Madita Becker konnte zwei Plätze nach vorne fahren und gewann überraschend ebenfalls in der U 11 mit neuer persönlicher Bestleistung (57,19 Punkte). Dora Stipetic, die sich gestern noch am Knöchel verletzt hatte, zeigte mit 75,27 Punkten in der...

Lokales
In den Sommerferien 2018 findet das inzwischen 52. Jugendzeltlager statt.

TSV Jugendzeltlager beim Herrmann-Krieg-Haus
Heimat erleben

Annweiler. Das 52. TSV Jugendzeltlager findet in der Zeit vom 22. Juni bis 5. Juli beim Hermann-Krieg-Haus im Annweiler Bürgerwald statt. Anmeldeschluss ist am 10. Juni. Da die Plätze begrenzt sind, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen zur Teilnahmeberechtigung. Teilnahmeberechtigt sind Kinder, die zwischen den Jahrgängen 2003 und 2010 (bzw. am Ende der zweiten Grundschulklasse) sind. Es darf jedes Kind, auch wenn es dem TSV nicht angehört oder nicht aus Annweiler ist, an der Freizeit...

Lokales
Das MSG erhielt in Mainz das Zertifikat als Europaschule (v.l.n.r.):
 Bildungsministerin  Dr. Stefanie Hubig, Leon Koller (Schülervertretung MSG), Beate Weisbarth (MSG),  Franziska Stöhr (Schülervertretung MSG), Jochen Flohn (Schulleiter MSG), Torsten Broszonn (Elternvertretung MSG) und Staaatssekretärin  Heike Raab. Foto: MSG

Max-Slevogt-Gymnasium Landau erhält Zertifikat als Europaschule
Europa baut auf die Jugend

Landau. „Ein Europa ohne die Jugend hat keine Zukunft. Deshalb muss der europäische Gedanke schon in der Schule gelebt werden!“ Das hat Europa-Staatssekretärin Heike Raab bei der Ernennung von 16 neuen Europaschulen, am  23. April betont. „Die Stärkung eines europäischen Bewusstseins bei Kindern und Jugendlichen ist heute wichtiger denn je. Viele junge Menschen halten die Vorteile der Europäischen Einigung wie Reisen ohne Grenzen und eine gemeinsame Währung für selbstverständlich. Dabei zeigen...

Lokales
Mit viel Eifer bei der Sache: Die Kreativ-Kids der Schillerschule Haßloch.

Pfiffige Schüler-Malaktion der Schillerschule Haßloch
Malerisch schöne Grüße von Fritzchen Schiller

Haßloch. Dieser Tage durften die Kinder der Schillerschule ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Neugierige Passanten staunten nicht schlecht, mit welcher Begeisterung die Kids die bis dato kahlen Außenmauern des Schulgeländes mit viel Geschick verschönerten. „Der Idee liegen drei Kontexte zugrunde“, informierte die Schulleiterin Gila Serr nach Anfrage des Wochenblatts: „Die Schulhofgestaltung, die Überlegung, unser Schullogo ’Fritzchen Schiller’ noch stärker ins Blickfeld zu rücken...

Lokales
Start- und Endpunkt, das Jugendzentrum
3 Bilder

BriMel unterwegs
Mords was los bei der Familien-Fahrradrallye

Böhl-Iggelheim: Bereits vor dem eigentlichen 11.00-Uhr-Beginn am Sonntag, 22. April, wurden schon fleißig Anmeldeformulare am Jugendzentrum (JUZ) der Gemeinde Böhl-Iggelheim ausgefüllt. Kein Wunder, denn bei strahlendem Sonnenschein bot es sich mehr als an, eine Tour durch die Gemeinde mit der Familie zu machen. Veranstaltet wurde diese wundervolle Aktion bereits zum siebten Mal vom JUZ mit dem Verein Kinder- und jugendfreundliches Böhl-Iggelheim. Nachdem die 37 Mannschaften mit ca. 130...

Sport
Die E-Jugend des SFC Kaiserslautern.
2 Bilder

SV Enkenbach und SFC Kaiserslautern spielen bei AOK-Mini-WM mit
Teamgeist und gute Spieler

Kaiserslautern/Enkenbach. Die E-Jugend-Mannschaften des SV Enkenbach und der SFC Kaiserslautern nehmen an der Mini-WM teil, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet. Das Wochenblatt stellt die auch diese beiden Mannschaften vor. „Unser Teamgeist ist unheimlich gut“, sagte Sascha Hinkel vom SV Enkenbach. Obwohl es auch sehr gute Einzelspieler gebe, sei der Zusammenhalt der Spieler sehr gut. So glaubt Hinkel schon, dass seine Mannschaft auch...

Sport
Alle ziehen mit: E-Jugend des TSG Eisenberg.

TSG Eisenberg soll bei der AOK Mini-WM Spaß haben
Das Beste geben

Eisenberg. Die E-Jugend des TSG Eisenberg ist bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, dabei. Einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird, hat der Verein bereits gewonnen. Wir stellen die E-Jugend der TSG Eisenberg vor. „Meine Jungs ziehen voll mit“, sagt der Trainer der E-Jugend der TSG Eisenberg Torsten Unverzagt....

Sport

Team von Trainer Nicky Hosseus bei AOK Mini WM dabei
E-Jugend des FKP punktet mit großem Kampfgeist

Pirmasens. „Die Jungs sind einfach spitze“. Stolz leuchtet in den Augen von Trainer Nicky Hosseus, wenn er von der E-Jugendmannschaft des FKP spricht, die derzeit in der Kreisklasse Gruppe 2 gemeinsam mit Hauenstein auf dem 1. Platz steht. Die neun- bis 10-jährigen Spieler sind sehr ehrgeizig, denn sie wollen „ihrer Klub“ alle Ehre machen. Das wird die Mannschaft auch bei der Wochenblatt Mini WM unter Beweis stellen.Das Fußball-Fieber grassiert, denn in wenigen Wochen startet die...

Lokales
Joshua Dinies.
5 Bilder

Leserumfrage: Was tun nach der Reifeprüfung?
Ein Leben nach dem Abitur

Neustadt. Es ist geschafft! Mit gemischten Gefühlen blicken die rund 300 Neustadter Abiturienten in die Zukunft. Was wird sie bringen, welche Erwartungen verknüpfen die jungen Leute mit dem Leben nach dem Abitur? Wir haben fünf Abiturienten nach ihren Zielen, Träumen und Wünschen befragt. Hier die Antworten: Leana Kloster: In einer Woche unternehme ich mit meinen Freundinnen Chiara und Elena eine zweimonatige Flugreise nach Asien. Danach nehme ich einen Job in Haßloch an, wo genau, steht...

Sport
Durch Krankheit und Ferien etwas dezimiert: die E-Jugend des TuS Stetten.

50 Helfer sorgen für gelingen der AOK-Mini-WM
TuS Stetten mit Heimvorteil

Stetten. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E-Jugend des TuS Stetten an. Gewonnen hat der Verein bereits einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird. Wir stellen die Mannschaft vor. „Unsere Mannschaft hat echten Teamspirit“, sagt der Vorsitzende des TuS Stetten Markus Hengstenberg. Der Verein ist...

Sport
JSG Donnersberg Süd: Mannschaft wird zum Team.

Bei der AOK-Mini-WM dabei
JSG Donnersberg Süd: Zusammen zum Titel

Donnersberg. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E-Jugend des JSG Donnersberg Süd an. Gewonnen hat der Verein bereits einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird. Wir stellen die Mannschaft vor. „Wir haben gute Einzelspieler, die grade zu einer Mannschaft zusammenwachsen“, sagt der Trainer der JSG...

Sport
Teamgeist und Spritzigkeit: Die E-Jugend des TuS Hohenecken.
2 Bilder

Hohenecken richtet Vorrundenturnier aus. Rodenbach sieht Chancen bei AOK Mini WM
50 Helfer für das Turnier in Hohenecken

Hohenecken/Rodenbach. Bei der Mini WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, spielen auch die E-Jugend-Mannschaften des TuS Hohenecken und des SV 1919 Rodenbach mit. Und der TuS Hohenecken richtet auch eines der vier Vorrundenturniere aus. „Unsere E-Jugend hat einen tollen Teamgeist und ist sehr spritzig“, sagte Alexandra Veit-Wogatzke, Jugendleiterin beim TuS Hohenecken. Ihre Kids seien schon ganz heiß auf das Turnier und die Trikots....