Impfzentrum Südpfalz

Beiträge zum Thema Impfzentrum Südpfalz

Lokales
Impfzentrum Wörth

Hilfsangebote für Senioren in der VG Lingenfeld
Service rund um die Corona-Impftermine

VG Lingenfeld. Ab Montag, 25. Januar, bietet die Verbandsgemeinde Lingenfeld Hilfe bei der Terminvereinbarung für die Corona-Impftermine an. Personen, die in der Verbandsgemeinde wohnen und die bereits eine förmliche Impf-Einladung vom Land erhalten haben, können sich bei der Verbandsgemeinde melden. Mitarbeiter der Ortsgemeinden in der VG Lingenfeld helfen dann kontaktlos per Telefon bei der Beantragung eines Termins über die Internetseite des Landes. Da sich die Abwicklung per PC für viele...

Lokales
Corona-Impfung im Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Corona-Impfung für Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste
Sonderregelung gefordert

Südpfalz. Digitales Zusammentreffen in Corona-Zeiten: Per Videokonferenz fand das erste Arbeitstreffen der Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW), Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch in diesem Jahr statt. Die Impfungen für Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste war dabei eines der Themen. Weil nur wenige Pflegekräfte im ambulanten Pflegedienst bisher einen entsprechenden Impftermin erhalten haben, haben sich die Landräte und der OB Anfang der Woche an das...

Lokales
Impfzentrum Wörth

Hilfe für Senioren in Bellheim
Terminvereinbarung und Fahrt zum Corona-Impfzentrum

Bellheim.  Senioren aus Bellheim, die über 80 Jahre alt sind und gegen Corona geimpft werden wollen, aber nicht selbst oder über andere Hilfspersonen einen Impftermin vereinbaren können, könnensich an die Gemeinde Bellheim wenden. Sie rufen dazu den Seniorenbeauftragten Kurt Gensheimer unter 07272 6542 oder den Beigeordneten Hermann-Josef Schwab unter 07272 7008905 an, bevorzugt werktags zwischen 11 und 12 Uhr. Anschließend erhält man den Fragebogen, der auf der Anmeldeseitedes Landes benutzt...

Lokales
Impfzentrum Wörth - die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter wird gelobt

Seniorenbeauftragte testen
Von Kandel mit Bus und Bahn zum Impfzentrum Wörth

Kandel/Wörth. "Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof in Kandel zum Impfzentrum ins Wörther Hafengebiet? Wie barrierefrei ist die Anfahrt, wie gut ist alles ausgeschildert und wie finde ich den Weg? Dieser Frage sind die Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Kandel, Manuela Tolkmitt und ihre Kollegin, Sozialarbeiterin Janna Haastert, Ende der vergangenen Woche nachgegangen. Das Fazit der Testfahrt: „Alles hat wunderbar funktioniert.“ Germersheims Landrat, Dr. Fritz...

Lokales
Das Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung
Die Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim hilft

Jockgrim. Senioren aus der Verbandsgemeinde Jockgrim, die bei der Vereinbarung eines Termins für die Corona-Schutzimpfung Hilfe benötigen, können sich bei der Verbandsgemeindeverwaltung unter 07271 9899101 melden. „Mit dem Serviceangebot möchten wir impfberechtigte Bürger unterstützen, die sich Impfung gegen eine Erkrankung mit dem Corona-Virus schützen möchten.“, erklärt Bürgermeister Karl Dieter Wünstel. Bei einem persönlichen Gespräch in der Verbandsgemeindeverwaltung bucht eine...

Lokales
OB Hirsch (l.) und Landrat Seefeldt im Austausch. Beide weisen nun noch einmal auf die Koordinierungsstelle hin, die Fahrten zum Impfzentrum in Wörth organisiert.

Transport zum Impfzentrum in Wörth
Koordinierungsstelle erhält Unterstützung

Landau. Die Südpfalz hilft: Ü80-Seniorinnen und -Senioren aus Landau und SÜW, die einen Termin im Landes-Impfzentrum für die Südpfalz in Wörth vereinbart haben, denen aber keine Fahrmöglichkeit zur Verfügung steht, erhalten ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe – koordiniert von Kreis- und Stadtverwaltung. Privatleute und Initiativen, die sich vorstellen können, Fahrdienste für ältere Personen zu übernehmen, werden gebeten, sich bei der neu eingerichteten Koordinierungsstelle zu melden. Diese ist...

Lokales
Impfzentrum Südpfalz in Wörth
2 Bilder

Kreisverwaltung Germersheim zieht nach einer Woche positive Bilanz
Viel Lob für das Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Landkreis Germersheim/Wörth.  Seit sieben Tagen hat das Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth seine Pforten geöffnet. Erste Schwachstellen, die am Eröffnungstag sichtbar wurden, konnten schnell verbessert werden. Eine Woche später ist die Resonanz unter den geimpften Personen einhellig positiv – sowohl über die Einrichtung selbst, wie auch über das Personal vor Ort. Das bestätigt eine "Blitz-Umfrage" der Kreisverwaltung während der zurückliegenden Tage. Für Germersheims Landrat, Dr. Fritz...

Lokales
OB Hirsch (M.) und Landrat Seefeldt (r.) im Gespräch mit Stefan Krauch, Leiter der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Landau.
2 Bilder

Am Messepark Landau wird neues Impfzentrum entstehen:
Impfstart Ende Februar

Landau. Die Vorbereitungen für ein eigenes Impfzentrum am Standort Landau laufen auf Hochtouren. Hier sollen künftig die Menschen aus der Stadt Landau sowie großen Teilen des Landkreises Südliche Weinstraße ihre Corona-Schutzimpfungen erhalten. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt nahmen an einer ersten Baubesprechung vor Ort teil. Bei der Immobilie, die kurzfristig durch die beiden Kommunen gepachtet werden soll, handelt es sich um das leerstehende Hallengebäude eines...

Lokales
Corona-Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Impftermin-Vereinbarung und Fahrt ins Impfzentrum
Verbandsgemeinde Kandel hilft Senioren

Kandel. Das Impfzentrum Südpfalz in Wörth ist seit einigen Tagen schon in Betrieb in Betrieb. Die Impfstrategie des Landes sieht nun vor, dass sich im ersten Schritt Menschen über 80 Jahre und Mitarbeitende von Pflegeeinrichtungen, mobilen Pflegediensten und medizinisches Personal impfen lassen können. Damit ist ein ganz wichtiger Meilenstein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie erreicht. Alles ist barrierefrei; bei Bedarf stehen – gerade für ältere und geheingeschränkte Personen – Rollstühle...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel besichtigt den neu geschaffenen Wartebereich vorm eigentlichen Check-in des Impfzentrums in Wörth.

Impfzentrum Südpfalz
Wartebereich jetzt mit Heizung und Toiletten

Wörth. Die Vorbereitung bei der Errichtung des Impfzentrums Südpfalz war gut, doch im Echtbetrieb wurden am ersten Impftag, dem Donnerstag, noch einige Optimierungsmöglichkeiten erkannt und binnen kürzester Zeit umgesetzt. So haben die Verantwortlichen und Mitarbeiter des Impfzentrums Wörth äußerst rasch reagiert und den Komfort beim Warten auf den Einlass ins Impfzentrum deutlich optimiert. Innerhalb nur eines Tages wurde ein etwa 600 Quadratmeter großer zusätzlicher, beheizter Hallenteil als...

Lokales
Corona-Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Bürgerbus fährt zum Impfzentrum
Unterstützung für impfwillige Senioren aus Wörth

Wörth. Die Stadt Wörth am Rhein teilt mit, dass der kommunale Bürgerbus für die Bürger aus dem Stadtgebiet auch für Fahrten zum Impfzentrum am Landeshafen Wörth zur Verfügung steht. Sollte die Zahl der ehrenamtlichen Fahrer nicht ausreichen, werde die Stadt zudem kommunales Personal für den Fahrdienst einsetzen. „Wir unterstützen sehr gerne unsere  Senioren, die keine andere Möglichkeit haben, zum Impfzentrum zu gelangen“, begründen Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche und der Beigeordnete Thomas...

Lokales
Busfahrer Günter Bügel, Landrat Dr. Fritz Brechtel und Busunternehmer Tobias Fichtenkamm (v.l.n.r.) freuen sich, den zu Impfenden, die mit dem ÖPNV kommen, einen kostenlosen Transport vom Bahnhof in Wörth zum Impfzentrum anbieten zu können.

Vom Bahnhof Wörth
Kostenloses Bus-Shuttle zum Impfzentrum Südpfalz

Südpfalz. „Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof nach Wörth gelangt, hat seit Öffnung des Landes-Impfzentrums Südpfalz auch die Möglichkeit einen kostenlosen Bus-Shuttle zu nutzen. Im Halbstunden-Takt fährt ein großer Reisebus, bei dem die Abstände gewahrt werden können, zur Einrichtung ins Wörther Hafengebiet.“ Darauf machen die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch aufmerksam. Der Bus-Shuttle...

Lokales
Auch das Impfzentrum Südpfalz in Wörth hat den Betrieb aufgenommen (von links nach rechts): Landrat Dietmar Seefeldt, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, in einem kurzen Gespräch mit einem Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung, der zu den ersten Geimpften gehört.
2 Bilder

Impfstart im Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth:
Alle Impfstraßen in Betrieb

Wörth. Das Impfen im Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth hat begonnen. Bereits heute am ersten Tag werden bis zum Abend rund 230 Personen geimpft sein, 105 aus SÜW,  75 aus GER und 50 aus LD. „Der Impfstart auch bei uns in der Südpfalz ist ein Meilenstein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie“, so die Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD). Für 8.30 Uhr war der erste Impftermin im Impfzentrum vergeben. Alle drei Impfstraßen für...

Lokales
Im Impfzentrum Wörth ist alles barrierefrei, bei Bedarf stehen –gerade für ältere und geheingeschränkte Menschen – Rollstühle bereit.
2 Bilder

Impfstart im Impfzentrum Südpfalz
Etwa 230 Personen am ersten Tag geimpft

Wörth. Das Impfen im Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth hat begonnen. Bereits am ersten Tag, am heutigen Donnerstag werden bis zum Abend rund 230 Personen geimpft sein, zirka 105 aus dem Landkreis Südliche Weinstraße, rund 75 aus dem Landkreis Germersheim und etwa 50 aus Landau. „Der Impfstart auch bei uns in der Südpfalz ist ein Meilenstein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie“, so die Landräte Dr. Fritz Brechtel und Dietmar Seefeldt sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Für 8.30 Uhr war...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.