Impfzentrum Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Impfzentrum Bad Dürkheim

Lokales
Impfzentrum Bad Dürkheim / Symbolfoto

Corona Impfzentrum Bad Dürkheim
Termine und Wartelistenplatz stornieren

Bad Dürkheim. Das Impfzentrum Bad Dürkheim bittet alle Menschen, die bereits auf anderem Wege geimpft wurden, aber noch beim Land für einen Impftermin registriert sind, diesen zu stornieren. „Wir merken in den letzten Tagen, dass vermehrt Personen nicht zu ihrem Termin erscheinen oder ihn erst sehr kurzfristig absagen“, sagt Impfzentrumskoordinator Arno Fickus. „Für diese Fälle wird auf die Warteliste des Landes zugegriffen und Personen, denen noch kein Termin zugeteilt wurde, kurzfristig...

Lokales
Impfung im Impfzentrum Bad Dürkheim/Symbolfoto

Attest für Zweitimpfung mit Astrazeneca
Corona-Impfung im Kreis Bad Dürkheim

Corona/Kreis Bad Dürkheim. Auch im Impfzentrum Bad Dürkheim gilt, wie in allen Impfzentren in Rheinland-Pfalz: Wer unter 60 Jahre alt ist und bei der Erstimpfung gegen das Coronavirus Astrazeneca erhalten hat, bekommt bei der Zweitimpfung regulär Biontech oder Moderna. Das teilte der Landkreis Bad Dürkheim am Freitag mit. Wer dennoch bei der Zweitimpfung Astrazeneca möchte, müsse ein hausärztliches Attest vorweisen. Der Hausarzt köne die individuellen Risiken abschätzen. Aus dem Attest muss...

Lokales
Nachweis für Genesene in Neustadt und dem Landkreis Bad Dürkheim/ Symbolfoto Corona-Schnelltest

Automatischer Versand der Nachweise
Corona-Genesene im Kreis Bad Dürkheim

Landkreis Bad Dürkheim. Wer eine Corona-Infektion überstanden hat, wird von verschiedenen Beschränkungen ausgenommen und damit gleichgestellt zu Personen, die einen vollständigen Impfschutz nachweisen können. So sieht es eine neue Bundesregelung vor. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim, zuständig für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt, wird für alle Personen, die mit Corona infiziert waren, einen entsprechenden Nachweis versenden. Automatischer Versand der...

Lokales
Symbolfoto aus dem Frankenthaler Impfzentrum

Warteliste für Rest-Impfungen
Impfen im Landkreis Bad Dürkheim

Landkreis Bad Dürkheim. Schon seit dem Start des Landes-Impfzentrums in der Salierhalle Bad Dürkheim wird eine Liste mit Personen geführt, die kurzfristig für eine Impfung einspringen können. Diese kommt zum Einsatz, sollten – etwa aufgrund nicht wahrgenommener Termine – Impfdosen „übrig“ bleiben. So muss kein Impfstoff entsorgt werden, sondern angebrochene Dosen können immer noch verimpft werden. Diese „Restimpfdosen“ gehen immer an Personen, die nach aktueller Priorität auch impfberechtigt...

Lokales
Vorbereitungen auf die Impfung

Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim
Impftermine bleiben bestehen

Landkreis Bad Dürkheim. Nachdem am Montag, 15. März, kurzfristig die Impfungen mit Astrazeneca gestoppt wurden, können seit heute alle Personen, die bereits einen Impftermin mit diesem Vakzin haben, ihren Termin behalten und mit einem mRNA-Impfstoff – also Biontech oder Moderna – geimpft werden. Wer am Montag oder Dienstag einen Termin mit Astrazeneca im Impfzentrum Bad Dürkheim gehabt hätte, erhält vom Land eine E-Mail mit einem neuen Termin für eine Impfung mit Biontech oder Moderna. „Wir...

Lokales
Impfung / Symbolfoto

Erfolgreicher Start im Impfzentrum Bad Dürkheim
50 Personen geimpft

Landkreis Bad Dürkheim. Um 8 Uhr ging es los: Die ersten Impfwilligen betraten die zum Impfzentrum umfunktionierte Salierhalle in Bad Dürkheim. Bis zur Mittagszeit wurden am Donnerstag, 7. Januar 50 Personen geimpft. Ein erfolgreicher Start. 50 Impfdosen waren dem Impfzentrum Bad Dürkheim für heute vom Land zugeteilt worden. Noch einmal so viele Termine sind für morgen vorgesehen. „Es ist wichtig, dass die Impfungen nun beginnen. Damit sind wir einen Schritt weiter im Kampf gegen Corona. Ich...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Corona in Neustadt und Landkreis Bad Dürkheim
Fallzahlen und Inzidenzwert

Corona. Nach aktuellem Stand von Freitag, 11. Dezember, 14 Uhr, wurden im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt 2.293 Personen positiv auf das Coronavirus getestet: 1.651 im Landkreis Bad Dürkheim und 642 in der Stadt Neustadt. Seit der Meldung von Montag, 7. Dezember, kamen insgesamt 67 Neuinfektionen hinzu. In Neustadt an der Weinstraße wurden  18 neue Infektionen bestätigt und 49 im dem Landkreis.  Corona-Fallzahlen im Landkreis Bad DürkheimAktuell gibt es im Landkreis 313 Personen,...

Lokales
Die Arbeiten in der Salierhalle sind im vollen Gange, das Projekt "Impfzentrum Bad Dürkheim" liegt gut in der Zeit

Impfzentrum Landkreis Bad Dürkheim
Aufbau in Salierhalle in vollem Gange

Bad Dürkheim. Rund 20 ehrenamtliche Helfer der Feuerwehr sind gestern angerückt, heute sind die Schreiner am Werk: In der Salierhalle in Bad Dürkheim ist der Aufbau für das Impfzentrum in vollem Gange. Das Impfzentrum in der Salierhalle soll den Bürgern des mittleren und nördlichen Landkreises zur Verfügung stehen. Ein zweites entsteht gemeinsam mit der Stadt Neustadt in Neustadt, dieses steht den Einwohnern der Verbandsgemeinden Deidesheim und Lambrecht sowie der Gemeinde Haßloch ebenso offen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.