Igglemer Bessem

Beiträge zum Thema Igglemer Bessem

Lokales

Besinnliche Wünsche in schweren Zeiten
Igg’lemer Bessem

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Igg’lemer Bessem wünschen eine besinnliche Zeit. Die Karnevalisten der „Igg’lemer Bessem“ und die Sänger und Sängerinnen der „Sängervereinigung Iggelheim“, wünschen der Böhl-Iggelheimer Bevölkerung eine schöne und besinnliche Adventszeit. Die aktuelle Zeit fordert von uns Allen sehr viel Verständnis und Rücksichtnahme. Unseren Alltag können und dürfen wir leider nicht wie gewohnt leben. Gerade in dieser schwierigen Zeit, ist der Zusammenhalt und die...

Lokales
Die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ brachten traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder freiwillig ins Rathaus zurück.  Foto: Gabath

Rathausschlüssel und Gemeindekasse zurückgebracht
Fastnachter beim Bürgermeister

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Böhl-Iggelheimer Narren brauchen an Fastnacht, oder schon vorher, wie mancherorts üblich, nicht das Rathaus zu stürmen. Diesen Aufwand brauchen die Karnevalisten in Böhl-Iggelheim nicht zu leisten. Hier werden sie an Fastnachtsdienstag von Bürgermeister Peter Christ (CDU) zum Empfang gebeten. Denn die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ bringen hier traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder...

Ausgehen & Genießen
Die Hände nach oben - Mordsstimmung in der Halle
35 Bilder

BriMel unterwegs
Grand Malör in ausverkaufter TSV-Halle

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Der Karnevalsverein Igg’lemer Bessem des TSV Iggelheim lud am 24. Februar zur Rosenmontagsparty mit der Kultband GRAND MALÖR ein und alle kamen. Die Veranstaltung war mit 500 Karten restlos ausverkauft wie der Vorsitzende Kurt Hauck freudig verkündete, der zusammen mit Marco Hartmann die Kasse machte. Die Halle füllte sich rasch in Vorfreude auf den bevorstehenden Abend. Den Kostümierungen waren keine Grenzen gesetzt. Mit viel Liebe zum Detail konnte man...

Lokales
Kelly Hammer regiert ab sofort die Igg’lemer Bessem.

Kelly Hammer regiert die Igg’lemer Bessem
Ein echtes Bessem-Kind!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Igg’lemer Bessem werden in der diesjährigen Kampagne 2019/2020 von Kelly I. repräsentiert und regiert. Kelly, mit bürgerlichem Namen, Kelly Hammer, erblickte am 12. Dezember 1999 in der geschichtsträchtigen Dom- und Kaiserstadt Speyer das Licht der Welt. Nach dem Besuch des Katholischen Kindergarten und den vier Grundschuljahren in Iggelheim besuchte Kelly die Peter-Gärtner-Schule hier am Ort und schloss dies mit guten Ergebnissen mit der Mittleren Reife...

Lokales
Die Igg’lemer Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Foto: Franz Gabath

Schwungvolle Mädchenbeine und Pointenregen aus der Bütt
Ole, ola – die Bessem sin wieder da!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Mit viel Schwung, Temperament und Witz gestalteten die Akteure die erste der drei restlos ausverkauften Prunksitzungen in der 63. Kampagne seit dem Bestehen der Karnevalsabteilung „Igg’lemer Bessem“ im TSV Iggelheim. Und die Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Denn mit, auf die Bessem umgetextete rheinische Fastnachtsweise „Ja wenn der Einmarsch erklingt“ stimmten Präsident Kurt Hauck und André Daub das närrische Auditorium...

Lokales
Ein fröhliches „Ahoi“ von den Igg’lemer Bessem.  Foto: dt

Ordensregen bei den „Igg’lemer Bessem“
Bunter Mix der Narretei

Böhl-Iggelheim. „Wer zählt die Häupter, nennt die Namen“ könnte man auch dieses Ordensfest der „Igg’lemer Bessem“ überschreiben. Stolz blickte der erste Vorsitzende der „Igg’lemer Bessem“, Kurt Hauck, der zusammen mit seinem Vize, Thomas Schwarz, charmant und humorvoll durch den Abend führte, auf eine Narhalla voller Prinzessinnen, Prinzenpaare, Lieblichkeiten, Tollitäten, Vereinsvorstände sowie jede Menge Komiteeter von befreundeten Karnevalsvereinen, aus Nord und Süd „vun hiwwe und driwwe vum...

Ausgehen & Genießen
Die Eröffnung der neuen Kampagne feierten die Igg’lemer Bessem traditionsgemäß in ihrer „Guten Stube“, der TSV Gaststätte in der Jahnstraße.  Foto: fg

Igg'lemer Bessem eröffnen Kampagne in der TSV Gaststätte
Zünftiger närrischer Auftakt

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Mussten die Igg’lemer Bessem in diesem Jahr schon vor dem 11.11. ihren Ball der Prinzessin mit der Inthronisation von Kelly I. feiern, so ließen sie es sich nicht nehmen, auch die offizielle Eröffnung der 5. Jahreszeit zünftig zu begehen. Und die Karnevalisten aus Iggelheim feiern die Eröffnung der neuen Kampagne traditionsgemäß in ihrer „Guten Stube“, der TSV Gaststätte in der Jahnstraße. „Die lange, die schreckliche karnevallose Zeit ist endlich vorüber und...

Lokales
Der Shanty-Chor „Leisböhler Seemöven“ trug zu einem unterhaltsamen bunten, handgemachten Programm bei.

Fastnacht beim Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
Heiterkeit und Frohsinn pur

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Zum traditionellen Faschingsnachmittag hatten das Seniorenzentrum und die Seniorentagespflege in das Clubhaus des VfB Iggelheim in der Wehlachstraße eingeladen. Zum Narhallamarsch zogen die „Leisböhler Seemöven“ mit dem Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums und die ehrenamtlichen Mitarbeiter in den zur Narhalla fastnachtlich geschmückte Saal. Der war bis auf den letzten Platz gefüllt. Den Seniorinnen und Senioren, mit ihren fürsorglichen Begleitpersonen,...

Ausgehen & Genießen
Wenn Kutte, Jule und Dominik lachen verheißt es einen lustigen Abend
112 Bilder

BriMel unterwegs
Zur ersten Prunksitzung der Igg’lemer Bessem

Böhl-Iggelheim. Die TSV-Halle war zum Bersten voll und seit Wochen ausverkauft. Der Saal war im Vorfeld aufwendig dekoriert worden. Etliche Besucher kamen verkleidet, auch mein Mann und ich, die wir das letzte Mal vor fast 20 Jahren auf so einer närrischen Veranstaltung waren. Mit dem Einmarsch des Elferrates und der Garde um 19.33 Uhr ging die Party dann los. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Jule I., eingerahmt zwischen Vater Alex und Bessem-Vorsitzendem Kurt Hauck, den alle unter dem Namen Kutte...

Lokales
Schon beim Einmarsch, traditionell unter den Klängen des „Pfälzer Büttenmarsch“, wurde der maskierte Bürgermeister Peter Christ auf einem „Schiff“ in die Halle getragen.
3 Bilder

Sehr gut besuchter Neujahrsempfang der Gemeinde Böhl-Iggelheim in der Wahganieshalle
Närrischer und besinnlicher Jahresauftauftakt

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Beim Neujahrsempfang in der sehr gut gefüllten Wahagnieshalle konnte Bürgermeister Peter Christ (CDU) eine große Zahl Bürgerinnen und Bürgern, Vertreter der Vereine und der Kirchen begrüßen. Wie schon seit Jahren war die Reihe der Gäste aus Landes- und Kommunalpolitik sehr lang. Hier sei als Synonym der aus Böhl-Iggelheim stammende Landtagsabgeordnete der CDU, Johannes Zehfuß, zu nennen. Ein Zeichen dafür, dass der Neujahrsempfang der Gemeinde Böhl-Iggelheim...

Lokales
Bis in die frühen Morgenstunden wurde geschunkelt, gesungen und gefeiert.  Bild: fg

Ordensregen bei den „Igg’lemer Bessem“
Bunter Mix der Narretei

Böhl-Iggelheim. Stolz blickte der erste Vorsitzende der „Igg’lemer Bessem“, Kurt Hauck, den alle Welt nur Kutte, nennt auf eine Narrhalla voller Prinzessinnen, Prinzenpaare, Lieblichkeiten, Tollitäten, Vereinsvorstände sowie jede Menge Komiteeter von befreundeten Karnevalsvereinen, „vun hiwwe und driwwe vum Rhoi un hiwwe un driwwe vun de Brick“ die er mit drei kräftigen „Bessem ahoi“ begrüßte. Schon zu Beginn des Ordensfestes war der Saal gut besetzt. Dass änderte sich in kurzer Zeit...

Lokales
Karnevalsprinzessinen enthüllen Geschenk für Peter Christ
50 Bilder

BriMel unterwegs
Neujahrsempfang 2019

Böhl-Iggelheim. Der Neujahrsempfang der Gemeinde fand am 13. Januar 2019 wie immer in der Wahagnieshalle statt. Das Empfangskomitee wird immer länger und bestand aus Ortsbürgermeister Peter Christ plus mehreren Beigeordneten und zwei hoffentlich glücksbringenden Schornsteinfegern. Als alle Bürger ihre Plätze eingenommen hatten, wurden sie von der Musik des Musikvereins Musketiere Böhl e.V. mit der „Ode an die Freude“ verzaubert. Das Annähern der Karnevalisten erfolgte in einem schiffsähnlichen...

Lokales
Auf große Begeisterung stieß die Ballnacht zur Inthronisation der neuen Prinzessin des Karnevalvereins „Igglemer Bessem“.  Foto: fg

Rauschende Ballnacht bei den Igglemer Bessem
Bessem Ahoi!

Böhl-Iggelheim. Wie in jedem Jahr feierten die „Bessem“ auch in diesem Jahr eine rauschende Ballnacht zur Inthronisation ihrer neuen Prinzessin. Farbenprächtig der Einzug der Garden, Elferräte, Minister, Komiteeter und sonstige „Blookittel“ in die festlich geschmückte und illuminierte Halle des TSV Iggelheim, der Narhalla der „Igglemer Bessem“. Auch in diesem Jahr gaben wieder viele ehemalige Prinzessinnen der Bessem der neuen Prinzessin Jule I.die Ehre ihres Besuches. Die TSV-Halle war...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.