Hygieneregeln

Beiträge zum Thema Hygieneregeln

Lokales
OB Hirsch regt an, den Zoo in Landau wieder für Besucherinnen und Besucher zu öffnen.

Gemischte Bilanz nach erstem „Frühlingswochenende“
Mit Abstand ist alles schön

Landau. Das erste richtige „Frühlingswochenende“ bei Temperaturen von bis zu knapp 20 Grad liegt hinter der Südpfalzmetropole Landau – und viele Menschen nutzten die ersten Sonnenstrahlen des Jahres, um einen Ausflug ins Grüne zu unternehmen. Die allermeisten von ihnen hielten sich an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln, jedoch kam es immer wieder auch zu Verstößen. Der Appell von Landaus OB Thomas Hirsch: „Ich habe das größte Verständnis dafür, dass die Menschen nach den vielen Wochen...

Lokales
Im Innenraum der CityKirche Konkordien wurden alle Kirchenbänke ausgebaut.
4 Bilder

Mannheimer Vesperkirche trotz(t) Corona
CityKirche Konkordien öffnet am 11. Januar

Mannheim. Die Corona-Pandemie stellt auch die 24. Mannheimer Vesperkirche vor große Herausforderungen. Für viele Menschen wurde Corona zur Katastrophe. Ohne ein Dach, ohne eine wärmende Mahlzeit, ohne einen Rückzugsort. Deswegen halten die Evangelische Kirche Mannheim und das Diakonische Werk Mannheim an einer Durchführung der Mannheimer Vesperkirche fest. Dies geschieht unter strengen Hygieneregeln und in enger Absprache mit dem Mannheimer Gesundheitsamt. „Ein Corona-Winter ohne Vesperkirche,...

Lokales

Klaus Weichel: "Vermeidbares vermeiden!"
OB warnt vor Nachlässigkeiten im Umgang mit Coronavirus

Kaiserslautern. Nach dem sprunghaften Anstieg der Infektionszahlen in Deutschland appelliert Oberbürgermeister Klaus Weichel an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, vorsichtig zu sein und die Hygiene-Regeln zu beachten: „Nach einem scheinbar entspannten Sommer hat uns die harte Pandemie-Realität wie erwartet nun wieder eingeholt. Vorsicht ist jetzt dringend wieder angesagt, und zwar bei uns allen. Es liegt allein uns, wie die nächsten Wochen und Monate verlaufen. Wenn wir alle die...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Hygienekonzept für Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen im Freien

1. Das geltende Abstandsgebot und die geltende Kontaktbeschränkung werden gewährleistet durch die folgenden Maßnahmen: a. Die Beschäftigten sind in die nachfolgenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) einzuweisen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Hygieneregeln zu informieren, auch in den sanitären Anlagen. b. Das Gelände ist...

Lokales
Abstand halten, Hygieneregeln beachten – und Alltagsmaske tragen: So lautet das Gebot der Stunde.

Landau wirbt für Abstand, Hygiene und Alltagsmaske
Die A-H-A- Stadt

Landau. „Im Kampf gegen das Coronavirus hat es Lockerungen gegeben, die uns allen guttun“, sagt OB Hirsch. „Aber: Wenn wir die bisher erzielten Erfolge nicht gefährden wollen, müssen wir weiter vorsichtig sein – und Rücksicht auf unsere Mitmenschen nehmen. Das geht ganz einfach, wenn wir uns an die A-H-A-Formel halten und so gemeinsam uns und andere schützen.“ A steht für Abstand halten. H steht für Hygieneregeln beachten. A steht für Alltagsmaske tragen. Wer noch eine Alltagsmaske benötigt,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.