Holz

Beiträge zum Thema Holz

Lokales
Symbolfoto

Keine Abweichung von FSC-Standards
Stadtwald erhält Zertifikat zurück

Speyer. Der Speyerer Stadtwald hat nach umfassender Überprüfung im Rahmen eines Dokumenten-Audits seine FSC-Zertifizierung wiedererlangt. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer in einer Pressemitteilung mit. Nach einem seit Januar 2021 andauernden Verfahren, in dem geprüft wurde, ob seitens der Stadt ein Verstoß gegen eine nachhaltige Waldbewirtschaftung vorliegt, kam der FSC-Zertifizierer zu dem Schluss, dass keinerlei Abweichung von den Anforderungen des FSC-Standards erkennbar sei. „Ich bin...

Wirtschaft & Handel
Wild frisst bevorzugt Baumtriebe - ein Problem für die Aufforstung

Intensive Jagd hilft
Wald in Not

Drei Trockenzeiten haben enorme Schäden im Wald verursacht. Für die Aufforstung der Schadflächen im Wald hat die Jagd eine wichtige Aufgabe. Denn das Wild frisst bevorzugt Baumtriebe. Ein Reh äst in der Abendsonne auf einer Waldlichtung – dieses romantische Bild vom deutschen Wald könnte ihm zum Verhängnis werden. Denn die drei vergangenen Jahre waren viel zu trocken und haben in den deutschen Wäldern enorme Schäden verursacht. Massenhafter Kahlschlag und tote Bäume sind in fast allen deutschen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein Design-Kamin ist im Vergleich zu anderen Heizarten ein besonderer Blickfang
5 Bilder

Design-Kamine von Sascha Böhmer: Ein Blickfang für jeden Raum

Design-Kamine aus Ramstein im Kreis Kaiserslautern. Ein Design-Kamin bringt nicht nur Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, er ist im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten auch ein echter Blickfang für jeden Raum. Alle, die im Raum Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz auf der Suche nach einem Kaminofen sind, der perfekt auf den eigenen Wohnraum abgestimmt ist, finden im Kaminstudio Sascha Böhmer in Ramstein den richtigen Ansprechpartner. Hier entstehen zusammen mit dem Profi moderne...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hier sieht man, wie elegant sich die Farbe der Dielen aus Thermokiefer an die Farbe der Treppe und des Hauses anpasst. Die ist das beste Holz für draußen. Der passende Bodenbelag und das passende Preis-Leistungs-Verhältnis. Verschiedene Materialien kann man für seinen Terrassenbelag verlegen lassen.
6 Bilder

Sascha Nagel Stahlbalkone in Ramstein
Bodenbeläge aus Holz oder Stein für Balkone, Terrassen und Treppen

Balkone und Terrassen aus Holz. Mehr als 30 Jahre Erfahrung hat die der Familienbetrieb Sascha Nagel Stahlbalkone im Bereich Stahlbau. Vor allem im Bau von Stahlbalkonen sind Vater und Firmengründer Christian Nagel und Sohn Sascha Nagel mitsamt ihren Mitarbeitern spezialisiert. Jede Ausführung ist ein Unikat, individuell angepasst an die jeweiligen Gegebenheiten zuhause bei den Kunden. „Alles läuft aus einer Hand: Kundengespräch vor Ort, Aufmaß, Planung, Herstellung und Montage. Der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wer im Raum Kaiserslautern nach einem zeitgemäßen Kaminofen sucht, wird bei Sascha Böhmer in Ramstein sicher fündig
3 Bilder

Kaminofen aus dem Raum Kaiserslautern: Sascha Böhmer in Ramstein-Miesenbach

Kaminofen Kaiserslautern. Ganz gleich, ob aus dem Großraum Kaiserslautern, dem benachbarten Saarland, ganz Rheinland-Pfalz oder großen Teilen des Südwestens der Republik – wer sich mit dem Gedanken trägt, sich durch das Feuer eines Kaminofens wohlige Wärme und damit ganz viel Behaglichkeit in die eigenen vier Wände zu holen, der kommt auf dem Markt am Namen Sascha Böhmer nicht vorbei. Kamine und Kachelöfen der Marke Sascha Böhmer finden sich heute in Italien, Österreich, der Schweiz, Belgien,...

Wirtschaft & Handel
Brennholz bleibt günstig, auch wenn die Preise für Bauholz ins Unermessliche steigen

Enorme Preissteigerung für Bauholz
Brennholzpreise stabil

Holz. Seit einigen Monaten steigen die Preise für Bauholz, wenn man überhaupt welches bekommt. Deshalb hat der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik HKI, der die Hersteller moderner Holzfeuerungen vertritt, im Mai 30 deutsche Forstämter zur Kostenentwicklung von Brennholz befragt. Der Preisanstieg für Bauholz wirkt sich nicht auf Brennholz aus, so das eindeutige Ergebnis. Ein Raummeter Holz ab Polter, also bei eigener Abholung am Waldweg, kostet zwischen 35 und 50 Euro. Bundesweit...

Ratgeber
Die Holzlagerung, vor allem von Scheitholz, ist platzintensiv – auch das muss mit bedacht werden.

Beratungstermine in Germersheim, Wörth und Speyer
Heizen mit Holz

Ratgeber. Wie soll das zukünftige Haus beheizt werden? Schwankende Energiepreise, die Abhängigkeit von Energie-Lieferländern und die Begrenztheit fossiler Brennstoffe erschweren die Beantwortung dieser Frage. Nicht selten entsteht der Wunsch durch die Nutzung nachwachsender Rohstoffe unabhängiger und umweltfreundlicher zu heizen.  Holz als Rohstoff ist - bei richtiger Verwendung in einer modernen Feuerstätte - ein umweltgerechter Brennstoff, wenn er aus einheimischer nachhaltiger...

Lokales
Baustelle

Verzögerungen auch bei Schulbauprojekten im Kreis Germersheim
Lieferengpässe bei Baumaterial

Landkreis Germersheim. Seit einiger Zeit spitzt sich die Lage im Baugewerbe zu. Immer mehr Handwerksbetriebe kommen in Schwierigkeiten, da Materiallieferungen ausbleiben und die Preise unter anderem für Holz, Farben und Metalle steigen. „Leider treffen uns diese Probleme jetzt auch direkt“, berichtete der Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, im Rahmen des Schulträgerausschusses. „Für unsere Bauprojekte an den Schulen kommt bedeutet das zeitliche Verzögerungen und Preissteigerungen.“...

Ratgeber
Bäume binden enorme Mengen CO2
3 Bilder

Internationaler Tag des Baumes am Sonntag
Wunderwerk Baum

Baum. Bäume sind wahre Wunderwerke. Seit einigen Wochen erwachen sie zum Leben und wirken segensreich für unsere Umwelt. Ein gesunde 150-jährige Buche erzeugt beispielsweise jeden Tag so viel Sauerstoff, dass sie 22 Personen mit frischer Atemluft versorgt. Häufig beachten wir die Bäume nicht weiter, da sie in Rheinland-Pfalz zahlreich vorhanden sind. Mehr als eine halbe Milliarde Bäume stehen in den Wäldern von Rheinland-Pfalz, hinzu kommen Bäume in Parks, Gärten und an Straßen. Sie sind die...

Ratgeber
Holz liefert für Pelletheizungen einen Brennstoff mit guter Kohlendioxidbilanz.

Staat fördert die Umstellung auf erneuerbare Energien
Fossiles Heizen wird teuer

Heizung. Seit Beginn des Jahres 2021 gilt in Deutschland die neue Kohlendioxid-Steuer. Wer seine Heizung mit fossilen Brennstoffen betreibt, zahlt künftig pro Tonne des ausgestoßenen Gases 25 Euro drauf. Eine Beispielrechnung: Für ein 150-Quadratmeter-Haus mit einem Jahresverbrauch von 2.500 Litern Heizöl und sieben Tonnen CO2 sind das 175 Euro zusätzlich im ersten Jahr. Bis 2025 steigt der Satz weiter auf 55 Euro pro Tonne – das wären dann 385 Euro jährlich. Gegensteuern lässt sich durch die...

Lokales
Foto: Albrecht Fietz/Pixabay

Spätester Abgabetermin 8. Februar
„Lauterecker Holzschnäppchen 2021“

Lauterecken. Das Forstamt Kusel möchte traditionsgemäß Stammhölzer aus den Wäldern des Forstamtes interessierten Privatpersonen anbieten. Angesprochen sind Hobbyschreiner, Drechsler, Heimwerker und sonstige „Holzwürmer“. Aufgrund der Corona-Situation verzichtet das Forstamt auf eine öffentliche Versteigerung und ersetzt diese durch eine schriftliche Angebotsabgabe . Eine bunte Palette ausgesuchter Hölzer liegt auf dem Lagerplatz „Staudacker“ – direkt an der B 270 zwischen Heinzenhausen und...

Blaulicht
Brennholz

Holzdiebe in Freimersheim Richtung Böbingen
Fünf Ster Holz geklaut

Freimersheim. Unbekannte haben nach Angaben der Polizeiinspektion Edenkoben im Zeitraum vom 16. bis 26. Dezember circa fünf Ster gespaltenes Holz entwendet. Die geschichteten, etwa einen Meter langen Holzstücke lagen am Rande eines Feldweges am Ortsende Richtung Böbingen. Von den Tätern fehle bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 entgegen. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Lokales

Holzernte im Bereich Weilach - Teufelsstein
Temporäre Sperrung

Bad Dürkheim. Das Forstamt Bad Dürkheim führt ab Anfang Dezember voraussichtlich bis zum Jahresende Holzerntearbeiten in der Nähe des Wanderparkplatzes „Weilach“ durch. Betroffen ist der Bereich von der Weilach bis zum Teufelsstein und westlich der Wegekreuzung „Schlagbaum“. Der Parkplatz selbst wird von der Maßnahme nicht tangiert sein. In dieser Zeit ist mit temporären Sperrungen der dort befindlichen Wanderpfade und Waldwege zu rechnen. Kurzzeitig müssen Wanderwege auch komplett gesperrt...

Lokales
Bürgermeisterin Bettina Lisbach, Forstpräsidentin Dr. Anja Peck und Ulrich Kienzler, Leiter des städtischen Forstamtes, inspizieren das neue High-Tech-Dienstfahrrad.

Innovatives High-Tech-E-Bike beim städtischen Forstamt
Forstleute fahren auf Holz ab

Karlsruhe. Was könnte besser zu einem Forstamt passen als ein Dienstfahrzeug aus Holz? Ein solches hat nun das städtische Forstamt in seinem Bestand, genauer gesagt ein Cross-E-Bike mit einem Rahmen aus Holzverbund-Werkstoffen. Damit können sich die Beschäftigten des städtischen Forstamtes gleich in zweifacher Hinsicht auf die Spuren von Karl Drais begeben, denn der Zweirad-Erfinder hatte nicht nur seine Laufmaschine aus Holz konstruiert, er war auch ein ausgebildeter Forstmann. Vorgestellt...

Wirtschaft & Handel
Ralf Mattern misst mit einer Schablone die Breite eines Brettes für ein Holzfass
2 Bilder

Fassmanufaktur Mattern Deidesheim
Wo der Wein atmet

Haßloch. Nicht nur Rotwein wird heute oft im Holzfass gelagert, wo der Wein atmen kann und ein besonderes Aroma erhält. Ralf Mattern stellt seit 39 Jahren als Böttcher Holzfässer her. Als Ralf Mattern das Holz aus der vollautomatischen Maschine nimmt, riecht er erst einmal an dem Stück – „Berufskrankheit“, sagt der Böttchermeister, der seit neun Jahren die Fassmanufaktur Mattern in Deidesheim hat. Er ist Küfer, Scheffler, Fassbinder oder Böttcher, wie der Beruf offiziell heißt. In seiner...

Ratgeber
Baumhaus in den Wipfeln

Kinder bauen Baumhaus
Über den Wipfeln

Bruchsal. Baumhäuser sind seit jeher beliebte Rückzugsorte für Kinder. Am meisten Spaß macht das Spielen im Baumhaus, wenn man beim Bau selbst Hand angelegt, selbst gesägt und gezimmert hat. Genau so ist es auch im Bruchsaler Projektegarten Heubühl, wo Arvid Duchardt gemeinsam mit zehn Kindern im Rahmen des Ferienprogramms der Kunstschule ein weiteres Baumhaus gebaut hat. Der Student war selbst bereits als Kind vom Heubühl begeistert – und freut sich bis heute an der guten Atmosphäre im...

Ratgeber
Im Motorsägenkursus lernt man, wie ein Baum zu fällen ist

Motorsägen-Kursus
Sicher sägen

Bruchsal. In Motorsägen-Lehrgängen lernen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit der Kettensäge. Schutzkleidung und richtige Fälltechniken sind unerlässlich. Die Stille des Waldes wird plötzlich durch das Aufkreischen einer Motorsäge gestört. Einige Male jault die Säge auf, dann herrscht wieder Stille. Nach einigen Schlägen, fällt der Baum knarzend in die vorgegebene Richtung. Jetzt stehen mehrere Personen in leuchtender Schutzkleidung um den Baumstumpf herum. Bei einem Motorsägenkursus lernen...

Wirtschaft & Handel
Julia Simianer mit Spaß bei der Arbeit in der Schreinerei der Lebenshilfe

Schreinerei der Lebenshilfe
Module für die Elphi

Bruchsal. Seit 1987 arbeiten Mitarbeiter der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten mit dem lebendigen Werkstoff Holz. Im Fuchsloch in Bruchsal entstehen Nistkästen und Bienenhotels, aber die Lebenshilfe-Schreinerei ist auch ein starker Partner der Industrie. So fertigen die Lebenshilfe-Mitarbeiter zum Beispiel Akustikmodule, wie sie in der Hamburger Elbphilharmonie hängen. „Wenn die Menschen an die Bruchsaler Werkstätten denken, dann fallen den allermeisten die Vogelhäuser ein“, sagt Uwe Kemm, einer von...

Lokales
Um 1900 wurde auch Vieh auf dem Bruchsaler Holzmarkt gehandelt.

Bruchsal war Handelsort für Holz
Brusler Holzlumpe

Bruchsal. Der Otto-Oppenheimer-Platz hieß bis vor wenigen Jahren Holzmarkt und die Bruchsaler werden schon mal als „Holzlumpe“ bezeichnet – so lautet auch der Name einer Bruchsaler Karnevalsgesellschaft. So mancher Fuhrlohn ist wohl in den Wirtshäusern in Alkohol umgesetzt worden. Noch heute findet man rund um den Bruchsaler Holzmarkt allerlei Gastronomie, die sich zum Teil über Jahrhunderte an Ort und Stelle nachweisen lässt. Die Fuhrleute, die das Holz vom Rhein zum Holzmarkt brachten,...

Wirtschaft & Handel
Tobias Keller und Betriebsleiter Breitwieser an einer der großen Maschinen

Möbelschreinerei in der JVA Bruchsal
Werkstatt hinter Gittern

Bruchsal. In der Schreinerei der Justiz-Vollzugsanstalt (JVA) Bruchsal werden Schränke, Tische und Rollcontainer für Büros gefertigt. Das ist ein Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und Resozialisierung. Einer legt ein zugeschnittenes Brett auf den Schlitten und in Windeseile werden von der Maschine die verschiedenen Löcher an der richtigen Stelle gebohrt. Das Brett kommt zu den anderen und an einer anderen Maschine wird auf die Kanten eine Kunststoffkanten aufgeleimt. Dann gehen die Bretter zur...

Wirtschaft & Handel
Ein Beispiel für die Ausstattung eines 4er BMW mit Esche anthrazit – Hochglanz mit Intarsie

Bruchsaler Holzindustrie: Mehr als Wurzelholz für Luxusautos
Spezialisten für’s Feine

Bruchsal. Was früher die Holzindustrie war, heißt heute HIB Trim Part Solutions GmbH und ist Teil eines chinesischen Autozulieferers. In der Bruchsaler Südstadt treffen Manufaktur-geprägte Arbeiten mit Materialien wie Holz und Leder und hochautomatisierter Kunststoffspritzguss zusammen. Die Bruchsaler sprechen immer noch von der Holzindustrie, dabei heißt das Unternehmen in der Südstadt längst nicht mehr so – und Holz ist ein Werkstoff, der hier zwar immer noch verarbeitet wird, inzwischen aber...

Wirtschaft & Handel
Havester im Einsatz

Hitze und Trockenheit schaden den Bäumen
Stresstest für den Wald

Kraichgau. Der Kraichgau ist zu fast einem Drittel mit Wald bedeckt, meist hochwertiger Laub- und Mischwald. Doch die Trockenheit der letzten beiden Jahre hat an vielen Standorten die Bäume geschädigt. Dem Wald geht es schlecht, vor allem der Buche, die am häufigsten in den Wäldern des Kraichgaus vorkommen. Besonders an Standorten mit nur dünner Lössschicht über dem Stein oder mit Tonschichten, wo das Wasser rasch abfließt, sieht man die Blätter in den Kronen welken, sagt Bernd Schneble,...

Lokales
In seinem Bastelkeller sägt Werner Heiter die Spielsachen aus.
5 Bilder

Werner Heiter aus Rülzheim bastelt Spielzeug aus Holz
Laufräder und Kugelbahnen made in Rülzheim

Rülzheim.  Werner Heiter aus Rülzheim ist nicht nur Sänger und Läufer aus Leidenschaft, sondern auch Schreiner. Zuhause in seiner Werkstatt stellt er wunderschönes Holzspielzeug her, welches er an die Kinder des Förderkindergartens Rülzheim, dem einzigen Förderkindergarten im Kreis Germersheim, spendet. „Strahlende Kinderaugen sind der schönste Dank“, sagt Heiter. Eigentlich wollte Werner Heiter Schreiner werden. Sein Vater war aber dagegen und sagte „Da kannsch nix verdienen“. Also machte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.