Alles zum Thema Hexennacht

Beiträge zum Thema Hexennacht

Ausgehen & Genießen
Partypower pur: die Partyband „Favorits“  Foto: PS

TuS Erfenbach lädt ein zur großen Partynacht
Hexennachtparty mit „Favorits“

Hexennachtparty. Am Montag, 30. April, ist es endlich wieder so weit: Die Kreuzsteinhalle im Lautrer Stadtteil Erfenbach wird zur Partylocation ernannt, denn der TuS Erfenbach veranstaltet die bekannte und bewährte Veranstaltungsreihe zur Hexennacht. Die Lautrer Partyband „Favorits“ hat sich zu diesem Anlass wieder viel Musikalisches vorgenommen: Titel zum Mitsingen, Songs, die zu Herzen gehen, Disco-Hits zum Abtanzen aus den 70er, 80er und 90er Jahren, eine große Auswahl an aktuellen...

Ausgehen & Genießen
Der VfR Hettenleidelheim und sein Förderverein laden für den 30. April zur Night Fever Party in die Festhalle ein.

Night Fever Party in Hettenleidelheim
Tanz in den Mai zur Hexennacht

Hettenleidelheim. Der VfR Hettenleidelheim und sein Förderverein laden für Dienstag, 30. April, zu einem Tanz in den Mai der besonderen Art in die Festhalle ein. Dave Jörg, bekannt als DJ beim SWR, legt in der Night Fever Party pünktlich zur Hexennacht einen Hit nach dem anderen auf - besser feiern und abtanzen kann man in der Hexennacht wohl nirgendwo im Leiningerland. Die Songs von Michael Jackson, The Commodores oder Tom Jones gehen direkt vom Ohr in die Beine. Und wenn in den frühen...

Lokales
2 Bilder

Mühlenstraße wird wochenlang zur Hexenstraße
Gut 70 Hexen auf Besen an den Häusern und auf den Balkonen

Waghäusel-Kirrlach. So viele finstere Hexen auf einmal? Wohin man auch schaut. Da hätte sich im Mittelalter die Heilige Inquisition gefreut. Angsteinflößend stehen junge und alte Hexen mit ihren Hakennasen auf Balkonen, hängen sportlich an Fenstern und Dachrinnen oder thronen über Einfahrtstoren. Schwerpunktmäßig haben sie sich in der für sie eigenes ausgewiesenen Hexenstraße zusammengefunden, worauf ein Straßenschild „Hexenstraße“ warnend hinweist. Die Idee, eine solche spezielle Straße über...

Ausgehen & Genießen

Zauberwald, Hexen und mehr - Abenteuer im Wildpark Ludwigshafen
Hexentag im Wildpark

Wildpark. Mit der Waldhexe Fabula gibt es am Dienstag, 1. Mai 2018, ab 12.30 Uhr auf dem Hexenpfad im Zauberwald, Abenteuer zu erleben. An sieben Hexenbesenstationen sind in 30 Minuten sieben witzige Zauberprüfungen zu bestehen. Alle wichtigen Flugverkehrsregeln für Nachwuchshexen und praktisches Üben auf dem Hexenbesen, steht ab 14 Uhr alle halbe Stunde in der Hexenbesenflug-Schule auf dem Programm. Nach der alljährlichen Walpurgisnacht brauchen die Waldhexen stets einen neuen Zauberstab....

Ausgehen & Genießen
"Savage" sorgt im "Z1" für Karibik-Feeling in der "Hexennacht". Foto: ps
3 Bilder

Walpurigsnacht in Pirmasens mit Kneipenkonzerten und Live-Acts
Bei der ersten "Hexentour" die Muskeln spielen lassen

Pirmasens. „Tanz in den Mai“? In diesem Jahr heißt das Motto „Tanz durch die Stadt“. Jürgen „Chick“ Kölsch vom „Quasimodo“ hat nach der Erfolgsgeschichte der „KneipenKultour“ die „Bärmesenser Hexentour“ gestrickt. In elf Locations tobt am 30. April ab 19 Uhr der Bär, sorgen Bands und DJs für Partystimmung, Tanzmusik und Live-Acts. Es darf gehüpft werden in dieser ganz besonderen Walpurgisnacht in Pirmasens. Von „Z 1“ nach „C“ wie „Caramba Bar“ und wieder nach „K“, dem Brauhaus von Wolfgang...