Alles zum Thema Haus Catoir

Beiträge zum Thema Haus Catoir

Lokales

Vortrag der Museumsgesellschaft am 21. Februar
Karl V - der Weg zur Macht

Bad Dürkheim. Ähnlich heutigen Wahlen war im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit die Königs- bzw. Kaiserwahl eine höchst spannende Angelegenheit mit ungewissem Ausgang. So auch die Wahl von Karl V. zum deutschen König vor 500 Jahren. Dessen Erhebung, zu der vor allem der die Kapitalkraft des Kaufmanns Jakob Fugger beigetragen hatte, erregte schon Zeitgenossen. Fugger hatte die für die damalige Zeit ungeheure Summe von fast 900.000 Gulden zugunsten Karls eingesetzt. In dem Vortrag werden...

Ausgehen & Genießen
Ebenfalls vertreten beim Preisträger-Konzert in Bad Dürkheim: Das Multitalent Silke Becker aus Landau, die bislang sowohl als Flötistin wie auch als Pianistin reüssieren konnte. Foto: privat

64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern
Ein Potpourri der schönen Klänge

Bad Dürkheim. Ein wahres Kaleidoskop verspricht das 64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern am 20. Januar um 17 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir zu werden - mit einem bunt gemischten Programm aus Werken für Gesang, Violine, Flöte, Trompete und Klavier von Komponisten aus aller Herren Länder. Es beginnt mit zwei Sätzen aus der Sonate für Trompete und Klavier von Paul Hindemith, gespielt von Noah Krüger aus Hannover und Florian Albrecht aus Buchholz, die sich auf...

Lokales
Märchen-Nikolaustag.

Kölner Künstlertheater zu Gast in Bad Dürkheim
„Eine Weihnachtsgeschichte “ im Haus Catoir

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 6. Dezember, wird das Kölner Künstlertheater mit „Eine Weihnachtsgeschichte“ zu Gast im Dürkheimer Haus, Kaiserslauterer Straße 1, sein. Das bekannte Weihnachtsmärchen um den alten Geizkragen Scrooge, der in der Nacht von drei sympathischen Geistern geläutert wird. Frei nach dem englischen Schriftsteller Charles Dickens. Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und Nächstenliebe. Mr. Scrooge ist da ganz anderer Ansicht. „Weihnachten“, so sagt er, ist „völliger...

Lokales

Multimedia-Vortrag am 26. November im Haus Catoir
Usbekistan und Turkmenistan

Bad Dürkheim. Die Seidenstraße war in der Antike und im Mittelalter der wichtigste Handelsweg zwischen Europa und China und beflügelt auch heute noch die Fantasie vieler Menschen. Ihre mythischen Städte Samarkand, Buchara und Chiwa liegen in Usbekistan im Zentrum der legendären Route und erzählen mit Bauwerken von beispielloser Schönheit über vergangene Zeiten – wie in den Geschichten aus 1001 Nacht. In Turkmenistan sind nur noch rudimentäre historische Reste erhalten. Dennoch bietet dieses...

Ausgehen & Genießen

Kunsthandwerkermarkt im Haus Catoir Bad Dürkheim
Drei Tage rund um die schönen Dinge des Lebens

Bad Dürkheim. Der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im Haus Catoir lädt seine Besucher in diesem Jahr wieder zur gewohnten Zeit am Wochenende vor dem 1. Advent von Freitag 23. bis Sonntag 25. November 2018 ein. Am Freitag von 12.00 bis 18.00 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr werden erneut qualitativ hochwertige Arbeiten präsentiert, wobei jedes Handwerk nach Möglichkeit nur einmal vertreten ist und immer wieder neue Aussteller dabei sind - an Abwechslung mangelt...