Haus Catoir

Beiträge zum Thema Haus Catoir

Lokales
Im Haus Catoir findet in der Vorweihnachtszeit wieder ein Kunst- und Handwerkermarkt statt.

Kunsthandwerkermarkt im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Hoher Anspruch an die Waren wird erfüllt

Bad Dürkheim. Auch in diesem Jahr findet ein Kunst- und Handwerkermarkt im Kultursaal des Hauses Catoir von Freitag 22. bis Sonntag 24. November statt . Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Kunsthandwerkermarkt bietet wie immer qualitativ hochwertige Arbeiten, wobei die Veranstalter bestrebt sind, dass jedes Handwerk nach Möglichkeit nur einmal vertreten ist und dass auch immer wieder neue Aussteller dabei sind, um für Abwechslung zu...

Lokales

Kunsthandwerkermarkt im Haus Catoir
Besuchermagnet mit großer Auswahl

Bad Dürkheim. Der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im Bad Dürkheimer Haus Catoir bietet auch in diesem Jahr wieder qualitativ hochwertige Arbeiten, wobei darauf geachtet wird, dass jedes Handwerk nach Möglichkeit nur einmal vertreten ist und auch ab und zu neue Aussteller dabei sind, damit für Abwechslung gesorgt ist. Mit diesem Anspruch hat sich der Markt einen guten Ruf erworben und ist inzwischen ein Anziehungspunkt für viele Besucher aus nah und fern. Ein großes Anliegen der...

Lokales
Die ganze Pflanzenvielfalt im Frühjahr steckt in den kunstvollen Blumenarrangements des Ikebana.

Zum 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz
Ikebana-Ausstellung in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Zum 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz präsentiert die VHS-Studiengruppe „Ikebana“ unter der Leitung von Edeltraut Kokocinski eine Ausstellung japanischer Blumensteckkunst. Die ganze Pflanzenvielfalt im Frühjahr steckt in den kunstvollen Blumenarrangements des Ikebana, das in Japan als eigene Kunstform gilt. Bei der Eröffnung am Freitag, 3. Mai um 17 Uhr können die Besucher die Entstehung eines Ikebana live mitverfolgen. Die Ausstellung im Haus Catoir,...

Lokales
Theo Croker stellt mit seinem Quartett auf der "Stars People Nation Tour" seine neue CD vor.

Open-Air-Kino, Jazz, Theater und Filmmusik in historischen Mauern
20. Limburg Sommer in Bad Dürkheim

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. „Der Limburg Sommer ist ein wichtiger Bestandteil der Stadt und erfreut sich über deren Grenzen hinaus großer Beliebtheit“. Bürgermeister Christoph Gloggers Worte trafen den Kern der Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr zum 20. Mal einlädt, besondere Open-Air-Events in historischen Mauern zu erleben. Erfunden habe den „Limburg Sommer“ eigentlich das Theater an der Weinstraße, das 1974 zum ersten Mal in der Klosterruine spielte, so Kulturdezernentin...

Lokales
Herbizide werden in vielen Weinbaubetrieben zur Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich eingesetzt.

Vortrag im Haus Catoir in Bad Dürkheim: Die Wirkung auf Reben, Bodenleben und Insekten
Herbizide im Weinbau

Bad Dürkheim. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim lädt gemeinsam mit Pollichia und NABU zur Vortragsveranstaltung „Herbizide im Weinbau - die Wirkung auf Reben, Bodenleben und Insekten“ am Montag, 15. April, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) ins Haus Catoir (Vortragssaal) ein. Den Vortrag hält Prof. Dr. Johann Zaller (Universität für Bodenkultur, Wien). Herbizide werden in vielen Weinbaubetrieben zur Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich eingesetzt. Wissenschaftler der Universität für Bodenkultur...

Lokales
Das Figurentheater Marmelock kommt mit "Des Kaisers neue Kleider" am 21. März ins Haus Catoir.

„Des Kaisers neue Kleider“ am 21. März im Haus Catoir
Was für ein Kindertheater!

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 21. März, ist das Figurentheater Marmelock aus Hannover zu Gast im Kulturzentrum Haus Catoir. Im Gepäck hat das Figurentheater das Stück „Des Kaisers neue Kleider“ nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Das Stück ist für Kinder ab 5 Jahren, Spieldauer 50 Minuten. Der eitle Kaiser vernachlässigt seine Staatsaufgaben und kümmert sich wenig um seine Untertanen. Das Volk wird unruhig, denn er kann die Menschen für ihre Arbeit nicht mehr bezahlen. Der Opa und...

Ausgehen & Genießen
Schon lange Bad Dürkheim eng verbunden: Die Musiker Annette Volkamer (Klavier) und Friedemann Pardall (Violoncello), die nun als Duo mit einem märchenhaft-musikalischen Programm im Haus Catoir gastieren. Foto: privat

Duo-Abend im Haus Catoir am 31. März
Märchenhafte musikalische Dialoge

Bad Dürkheim. Nicht dass es sich um eine Märchenstunde handeln würde...! Dennoch erzählen der Cellist Friedemann Pardall und die Pianistin Annette Volkamer das russische Märchen vom Zarensohn Iwan und der Prinzessin Marja, wenn sie bei ihrem Duo-Abend am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir das dreisätzige „Märchen“ von Leoš Janáček spielen, bei dem der tschechische Komponist das Cello dem Zarensohn und den Klavierpart der Prinzessin zuordnet - ohne allerdings...

Lokales

Vortrag der Museumsgesellschaft am 21. Februar
Karl V - der Weg zur Macht

Bad Dürkheim. Ähnlich heutigen Wahlen war im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit die Königs- bzw. Kaiserwahl eine höchst spannende Angelegenheit mit ungewissem Ausgang. So auch die Wahl von Karl V. zum deutschen König vor 500 Jahren. Dessen Erhebung, zu der vor allem der die Kapitalkraft des Kaufmanns Jakob Fugger beigetragen hatte, erregte schon Zeitgenossen. Fugger hatte die für die damalige Zeit ungeheure Summe von fast 900.000 Gulden zugunsten Karls eingesetzt. In dem Vortrag werden...

Ausgehen & Genießen
Ebenfalls vertreten beim Preisträger-Konzert in Bad Dürkheim: Das Multitalent Silke Becker aus Landau, die bislang sowohl als Flötistin wie auch als Pianistin reüssieren konnte. Foto: privat

64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern
Ein Potpourri der schönen Klänge

Bad Dürkheim. Ein wahres Kaleidoskop verspricht das 64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern am 20. Januar um 17 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir zu werden - mit einem bunt gemischten Programm aus Werken für Gesang, Violine, Flöte, Trompete und Klavier von Komponisten aus aller Herren Länder. Es beginnt mit zwei Sätzen aus der Sonate für Trompete und Klavier von Paul Hindemith, gespielt von Noah Krüger aus Hannover und Florian Albrecht aus Buchholz, die sich auf...

Lokales
Märchen-Nikolaustag.

Kölner Künstlertheater zu Gast in Bad Dürkheim
„Eine Weihnachtsgeschichte “ im Haus Catoir

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 6. Dezember, wird das Kölner Künstlertheater mit „Eine Weihnachtsgeschichte“ zu Gast im Dürkheimer Haus, Kaiserslauterer Straße 1, sein. Das bekannte Weihnachtsmärchen um den alten Geizkragen Scrooge, der in der Nacht von drei sympathischen Geistern geläutert wird. Frei nach dem englischen Schriftsteller Charles Dickens. Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und Nächstenliebe. Mr. Scrooge ist da ganz anderer Ansicht. „Weihnachten“, so sagt er, ist „völliger...

Lokales

Multimedia-Vortrag am 26. November im Haus Catoir
Usbekistan und Turkmenistan

Bad Dürkheim. Die Seidenstraße war in der Antike und im Mittelalter der wichtigste Handelsweg zwischen Europa und China und beflügelt auch heute noch die Fantasie vieler Menschen. Ihre mythischen Städte Samarkand, Buchara und Chiwa liegen in Usbekistan im Zentrum der legendären Route und erzählen mit Bauwerken von beispielloser Schönheit über vergangene Zeiten – wie in den Geschichten aus 1001 Nacht. In Turkmenistan sind nur noch rudimentäre historische Reste erhalten. Dennoch bietet dieses...

Ausgehen & Genießen

Kunsthandwerkermarkt im Haus Catoir Bad Dürkheim
Drei Tage rund um die schönen Dinge des Lebens

Bad Dürkheim. Der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im Haus Catoir lädt seine Besucher in diesem Jahr wieder zur gewohnten Zeit am Wochenende vor dem 1. Advent von Freitag 23. bis Sonntag 25. November 2018 ein. Am Freitag von 12.00 bis 18.00 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr werden erneut qualitativ hochwertige Arbeiten präsentiert, wobei jedes Handwerk nach Möglichkeit nur einmal vertreten ist und immer wieder neue Aussteller dabei sind - an Abwechslung mangelt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.