Grundwasser

Beiträge zum Thema Grundwasser

Lokales
Konstantin Boltenhagen, Leiter der Abteilung Tiefbau, und Frank Soirey bei der Besichtigung der Großbaustelle „Wasser in die Stadt“ in der Laustergasse.  Foto: Pacher
5 Bilder

„Wasser in die Stadt“ in Neustadt nimmt Formen an
Geheimnisse unter der Erde

Neustadt. „Jetzt geht’s voran, das Projekt ’Wasser in die Stadt’ ist nicht mehr zu bremsen!“, freut sich Konstantin Boltenhagen, Leiter der Abteilung Tiefbau, bei einer Besichtigung der Baustelle mit dem Stadtanzeiger. Nicht zu übersehen sind die Absperrungen im Zuge der vor vier Wochen in Angriff genommen Bauarbeiten in der Laustergasse. Von Markus Pacher Mächtige Öltanks ausgebuddelt So ist der Bereich zwischen dem Kriegerdenkmal und dem Elwedritschebrunnen für Fahrzeuge zwar...

Lokales
Die Gleise werden länger: Vom Marktplatz in die Ettlinger Straße hinein ziehen sich bereits auf einer Seite die Schienen.
2 Bilder

Blick in den Karlsruher Untergrund / Buddelei im Blick
Über Nacht werden die Hilfsbrücken ausgehoben

Karlsruhe. In dieser Woche wird es am Mendelssohnplatz spannend: Die beiden Hilfsbrücken, die sich derzeit noch über die Grube des Baufelds O 2 spannen und über die in den vergangenen neun Monaten die Stadtbahnen und Straßenbahnen fuhren, werden mit zwei Mobilkränen ausgehoben. In der Zeit von Montag, 29. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 30. Juli, 7 Uhr ist der gesamte Kreuzungsbereich für Autos gesperrt. Sind die Brücken ausgehoben, wird die noch fehlende Tunneldecke geschalt, bewehrt und...

Lokales
 Harald Gülzow prüft Brunnengewässer. Dazu kommt er am 3. Juli nach Germersheim.
3 Bilder

Umweltschützer untersuchen auf dem Nardiniplatz mitgebrachtes Wasser
Ist ihr Brunnenwasser gesund?

Germersheim. Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch dieses Jahr bei steigenden Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse, sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufweisen. Allerdings raten wir dringend Gesundheitsgefahren auszuschließen", so Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende im VSR-Gewässerschutz e.V....

Lokales

Hitzetage, Trockenheit, Niedrigwasser, Wassertemperatur & Grundwasser
2018: Neue Wärme- und Trockenrekorde im Land

Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 10,4 Grad Celsius war 2018 das wärmste Jahr in Baden-Württemberg seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. „Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch in Baden-Württemberg immer dramatischer festzustellen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Anschluss an die Sitzung des Ministerrats, in der Umweltminister Franz Untersteller einen Bericht der "Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg" (LUBW) zur klimatischen Einordnung des...

Lokales
Harald Gülzow nimmt Wasserproben entgegen.

Nitratbelastetes Wasser führt beim Bewässern zu zusätzlicher Düngung
Grundwasser im Raum Schifferstadt mit Nitraten belastet

Schifferstadt.Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen am 11. September in Schifferstadt beim Labormobil abgegeben wurden. In jeder fünften untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt wurden bei der Untersuchung das Wasser aus 63 privat genutzten Brunnen aus dem Raum Schifferstadt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.