Greifvogelschau

Beiträge zum Thema Greifvogelschau

Ausgehen & Genießen

Ausflugsziel für Familien
Besuch der Greifenwarte - Burg Guttenberg

Ein schöner Familienausflug für alle Altersklassen wird durch ein Besuch der Burg Guttenberg ermöglicht. Ich war mit meiner Familie vor Ort. Unsere Kinder sind manchmal schwer zu begeistern, doch die Flugvorführung in der Burg Guttenberg ist ein sehr actionreiches Erlebnis. In der Flugshow werden viele unterschiedliche Raubvögel mit mehr als zwei Metern Spannweite vorgeführt. Verschiedene Geierarten aber auch Adler wie der mächtige Steinadler und Kaiseradler können hier aus nächster Nähe...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Greifvogelschau zog so 1.500 Besucher an:
Von Auge zu Auge - mit Turmfalken und Wüstenbussard

 Waghäusel. Der Turmfalke, „Vogel des Jahres“ 2007 in Deutschland, sei die am häufigsten vorkommende Falkenart in Mitteleuropa, genieße einen hohen Bekanntheitsgrad, da er sich inzwischen auch Städte als Lebensraum erobert habe. Turmfalke, Sakerfalke, Wüstenbussard, Waldkauz und Steinkauz: Sie alle sind in Kirrlach versammelt, alles schöne sehenswerte Exemplare. Mit erkennbarem Stolz lassen sich die Tierchen auf der Hand einer hübschen Falkner-Assistentin dem Publikum zeigen. Werden sie gerade...

Lokales
4 Bilder

Greifvogelschau am Sonntag:
Großes Familien- und Vogelparkfest in Kirrlach

Waghäusel-Kirrlach. Um die Neuerungen im Vogelpark der Bevölkerung kompakt zu zeigen und durch Einnahmen die hohen Unterhaltungskosten für den Vogelpark etwas zu decken, veranstaltet der Vogelschutzverein Kirrlach vom Samstag, 17. August, bis Sonntag, 18. August, ein großes „Vogelpark-Familienfest“ in der Anlage am Waldrand in Richtung Kronau. Am Samstag ist zur Eröffnung um 18 Uhr sowohl Musik und Unterhaltung, speziell Tanzmusik mit DJ Deer, angesagt. Am Sonntag geht’s weiter. Dann ist ab 10...

Lokales
Falknerin Annet Kuska Steppenadler „Marat“.

Die faszinierende Welt der Greifvögel
Vortrag

Niederotterbach. Eine besondere Gelegenheit einen Greifvogel aus nächster Nähe zu sehen, bietet sich bei einer Veranstaltung von Storch und Natur Südpfalz e.V.. Die Falknerin Annet Kuska hält am Montag, 25. März, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus, Niedergasse 2, einen Vortrag über Greifvögel und zeigt dabei ihren Steppenadler „Marat“ auf der Faust. Dabei nimmt sie die Zuhörer in die Welt der faszinierenden Tiere und spricht über die besondere Zusammenarbeit von Mensch und Vogel. Der Eintritt ist frei....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.