Alles zum Thema Gerechtigkeit

Beiträge zum Thema Gerechtigkeit

Lokales
3 Bilder

Schülerin des HBG Bruchsal gewinnt mit Beitrag zur Rentenpolitik Förderpreis des Landtags
Eine Frage der Gerechtigkeit

Bruchsal (hb). Leonie Härtig vom Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) hat beim 61. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg einen Förderpreis in Höhe von 1250 Euro gewonnen. Thema ihres Beitrags war die Rentenpolitik der Bundesrepublik Deutschland und die Frage der Rentengerechtigkeit für die junge Generation. Hierzu referierte die Elftklässlerin auch bei der Siegerehrung in den Räumlichkeiten des Landtags, bei der u.a. die Hausherrin, Landtagspräsidentin Muhterem Aras, teilnahm....

Lokales
Sven Lotter, Petra Seibert und Ulrich Reh aus dem Projektteam präsentieren das Motto  Foto: Horst Cloß

Protestantisches Dekanat ruft zum Projekt über Monate auf
Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Von Horst Cloß Kusel.Die Sehnsucht nach Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung hat sich die Evangelische Jugendzentrale für 2019 zu einer festen Aufgabe gemacht. Dazu hat sie eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Aktionen aufgelegt. Der Frieden sei so bedroht wie schon lange nicht mehr. Und damit hat sie nicht nur kriegerische Auseinandersetzungen gemeint. Ein eigener Arbeitskreis „Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“, dem Ulrich Reh, Bettina und Walter...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick begrüßte die Gäste beim Bürgerempfang.
2 Bilder

Bürgerempfang mit „Dem Menschen gerecht“ überschrieben
Gerechtigkeit braucht Vielfalt

Bruchsal. Der zehnte Bürgerempfang von Cornelia Petzold-Schick war dem Thema Gerechtigkeit gewidmet. „Ich frage mich bei vielem, was ich tue: Ist das gerecht?“, erklärte die Juristin im gut gefüllten Rechbergsaal des Bruchsaler Bürgerzentrums. In ihrer Rede ging sie der Frage nach: Wie kann eine Kommune gerecht sein? Wenn es um Chancengerechtigkeit geht, sei es eine der wichtigsten Aufgaben der Kommune, Rahmenbedingungen zu schaffen, damit alle Kinder in gleicher Weise Zugriff auf...

Lokales

Bruchsaler Bürgerempfang am 16. Februar
Es geht um Gerechtigkeit

Bruchsal. Zum mittlerweile zehnten Mal lädt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick in diesem Jahr zum Bürgerempfang der Stadt Bruchsal ein. Er findet am Samstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Bürgerzentrum statt, Einlasskarten sind – so lange der Vorrat reicht – erhältlich ab Montag, 14. Januar, beim Bürgerbüro am Otto-Oppenheimer-Platz sowie in den fünf Verwaltungsstellen der Stadtteile. Die Karten sind kostenfrei, aus Kapazitätsgründen jedoch zwingend erforderlich; an jeden Abholer werden...